Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Vorhang auf für die Kultur - Was braucht´s in unseren Dörfern

Gießen | Die Volkshochschule des Landkreises Gießen, das Freiwilligenzentrum für Stadt und Landkreis Gießen und der Verein Region GießenerLand laden herzlich ein zu einem Abend bei dem die Kultur im Gießener Land im Mittelpunkt steht. Mit einer Mischung aus Genuss und gemeinsamen Austausch findet am Dienstag, den 14. November ab 18.30 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus Lollar-Ruttershausen, Lilienweg 14-16,35547 Lollar ein weiterer Arbeitskreis Dorfvision mit dem Titel „Vorhang auf für die Kultur. Was braucht´s in unseren Dörfern?“ statt.

Kulturschaffende aus dem Gießener Land zeigen Blitzlichter aus ihrem Repertoire und sorgen so für ein unterhaltsames Programm. Sie beantworten Fragen und erzählen von ihren kulturellen Aktivitäten. Unter dem Motto „Keinesfalls perfekt, aber mit jeder Menge Spaß und Freude“, zeigt das H²T – HinterHofTheater – aus Hungen einen Auszug aus ihrem aktuellen Stück „Die kleine Kneipe – Weihnachten ante Portas“. Die Peter Kurzeck App aus Staufenberg wird mit Literatur und Geschichte(n) von Volker Hess und Hans Fink vorgestellt. Als Dritter im Bunde beweist das 20köpfige Jugendblasorchester aus Lollar, was Jugendliche alles drauf haben und, gegen alle Vorurteile, wie engagiert sie sind.

Den Rahmen für die Veranstaltung setzt Anja Janetzky (Programmbereichsleitung Kulturelle Praxis, vhs Landkreis Gießen) mit Ihrem kurzen Vortrag „Kultur, eine Begriffsbestimmung“. Anschließend ist Zeit für gute Gespräche, Diskussion und Vernetzung. Wer möchte kann sich einbringen, Ideen im Austausch weiterentwickeln oder sich Unterstützung suchen.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen der Kultur in ihrem Dorf eine Bühne zu geben, um sie liebenswert, lebenswert und lebendig zu gestalten. Die Veranstalter freuen sich auf viele Anregungen aus der Region.

Mehr Informationen zur Veranstaltung gibt’s unter www.giessenerland.de.

Mehr über

Region GießenerLand (14)LEADER (14)Kultur (620)förderung (146)Dorfentwicklung (25)Arbeitskreis Dorfvision (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Jill-Marie Beck und Emily Kunz sind Deutsche Meisterinnen!!! -SPORTING ist zweitbester Verein der Bundesrepublik
2 Titelgewinne für SPORTING Taekwondo in Wilsdruff (Sachsen) bei der...
Der neue 1. Vorsitzende Bernd Baier (links) und der zukünftige Geschäftsführer Marc Rohde
Theater in Friedberg lebt weiter - Liquidation der Volksbühne Friedberg aufgehoben - Bernd Baier neuer 1. Vorsitzender
Der Clubraum der Stadthalle war am Dienstag den 28.05.2019 bis auf...
Alenya lässt wieder durch den Orient tanzen…
Alenya läßt wieder durch den Orient tanzen… So viele Bewerbungen...
STADTGESTALTEN – Kunst und Begegnung auf dem Kirchenplatz
Zum zweiten Mal in diesem Jahr findet am 22. und 23. Mai die...
Nicht nur 5 Minuten: Last5Minutes zu Gast in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 um 18:30 Uhr
Pop und Gospel in St. Thomas Morus am 16. Juni 2019 18:30 Uhr
Nicht nur die letzten fünf Minuten, sondern 60 Minuten ist das...
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen für Komödie "Charley´s Aunt" - Vorsprechtermine am 04. und 11. Juni 2019
Das englischsprachige Keller Theatre lädt am Dienstag, den 04.06.2019...
Angeführt wurde der Festzug von der Vorsitzenden Andrea Büttel im roten Trabbi Feuerwehrmobil
Kleiner Ort hat Groß gefeiert!
Der sonst eher beschauliche Hungener Stadtteil Utphe, stand Samstag...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Region GießenerLand e.V. ...

von:  Region GießenerLand e.V. ...

offline
Interessensgebiet: Gießen
Region GießenerLand e.V. ...
158
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
RegioTester zum Tag der Regionen gesucht -Regionalbewegung startet Mitmachaktion „Regionaler Warenkorb“
Die Regionalbewegung und das Aktionsbündnis Tag der Regionen suchen...
Golfschläger und Segway – ein starkes Team der Gießener Lahntäler Segwaytour Reiskirchen "Golf & Genuss" soll Tourismus ankurbeln
Reiskirchen. Der Gießener Nordkreis und seine Freizeitaktivitäten...

Weitere Beiträge aus der Region

Neue Trainingsanzüge vorgestellt
Der TSV Allendorf/Lahn hat die Turn- und Leichtathletikabteilung mit...
Die Schulband der Theodor-Litt-Schule begrüßt alle Teilzeitberufsschüler.
Theodor-Litt-Schule: Ein herzliches Willkommen zum Schulbeginn
Mit großer Spannung hat die Schulgemeinde der TLS dem ersten Schultag...
der Tanz beginnt
Gleitschirmtanzen auf der Wasserkuppe und andere Eindrücke aus der Rhön
Der erste Weg führt die meisten Rhöntouristen auf die Wasserkuppe,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.