Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kinderland Gießen: durch Eigeninitiative und Muskelkraft entsteht neues Gartengelände

Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Gießen | Ein riesiger Erdwall, mehrere Wagenladungen Astwerk und Kleinholz sowie randvolle Container, gefüllt mit Tonnen von Sand, sind das sichtbare Resultat eines unumgänglichen Arbeitseinsatzes auf dem Gartengelände der Kindertagesstätte Kinderland im Gießener Ortsteil Kleinlinden.
Grund für diese erforderliche Baumaßnahme ist die Umgestaltung des Gartengeländes in einen kindgerechten Tobe- und Spielgarten, der den Kindern Freiräume zum Spielen, Balancieren, Klettern und Entdecken bietet. Der ehemalige Spielbereich wurde von einer riesigen Sand- und Schaukelanlage dominiert, die aufgrund der hohen Staubbelastung entfernt werden musste. Gerade bei sehr trockener Witterung wurde der Sand unkontrolliert aufgewirbelt und bedeckte nicht nur die Grünflächen mit einer stetig wachsenden Schicht Sand, sondern auch das Außengelände sowie der komplette Eingangsbereich des Kinderlandes wurden in Mitleidenschaft gezogen.
Die in Trägerschaft einer Elterninitiative liegende Kindertagesstätte wird nun in Eigenverantwortung und in abgestimmten Etappen ihr Außengelände sanieren. Der Startschuss dazu erfolgte bereits im Oktober mit der Entfernung der kompletten Schaukel- und Sandanlage, dem Rückschnitt des Baum- und Strauchbestands und dem Anlegen des neuen Spielbereichs mit großzügiger Rasenfläche.
Unter der Leitung einer Arbeitsgruppe folgen in den kommenden Wochen und Monaten (bis hin ins Frühjahr 2018 hinein) mehrere Arbeitseinsätze der Eltern, die nicht nur die Verantwortung, sondern auch die finanzielle Last des Projekts tragen müssen und dabei auf Unterstützung angewiesen sind.
Zur Zeit besuchen 28 Kinder im Alter von 1 bis 6 Jahren das Kinderland. Diese werden in zwei Familiengruppen von ausgebildeten Erzieherinnen und Fachkräften in Ausbildung (Erzieherin im Anerkennungsjahr und Sozialassistenten) betreut. Eine Einrichtung mit familiärem Charme.
Sollten auch Sie das Kinderland Gießen auf vielfältige Weise unterstützen wollen, so finden Sie unter www.kinderland-giessen.de nähere Informationen.
Das Kinderland Gießen bedankt sich bereits auf diesem Weg bei allen Unterstützern.

Kahlschlag auf dem Gartengelände der Kita Kinderland
Kahlschlag auf dem... 
Rückschnitt bringt Licht auf das Gelände der Kita Kinderland
Rückschnitt bringt Licht... 
Mit schwerem Gerät werden die Fundamente bearbeitet
Mit schwerem Gerät... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
Amateurfunk-Flohmarkt 2017
11. Gießener Amateurfunktreffen am 3. und 4. März 2018
Bereits zum 11. Mal lädt der Ortsverband Gießen des Deutscher...
EINLADUNG- Martin Guth kommt zur Brüder Grimm Schule (BGS)
Wir laden allen Interessierte herzlich an die Brüder- Grimm Schule...
Weizhong, Jan, Tim, Jonas (von links)
Francke-Schule stellt nationale Spitze in Mathematik
Eine Reise nach Budapest! Mit diesem Ergebnis hätten hatten zunächst...
Sortierter Flohmarkt „Rund ums Kind“ in Lich – Langsdorf
Am Sonntag, den 11. März, findet ein sortierter Flohmarkt „Rund ums...
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Marius Reusch: "Waldkindergartengruppe schließt eine Lücke und ergänzt die bereits sehr guten Einrichtungen in Langgöns um ein attraktives Profil".
"Wir möchten uns für die Verwirklichung einer Waldkindergartengruppe...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Kinderland Gießen

von:  Kinderland Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Kinderland Gießen
13
Nachricht senden

Weitere Beiträge aus der Region

Werde Funkamateur - Lehrgang in Wetzlar ab Ende August
Der Amateurfunk ist ein technisches Hobby, das sich mit den...
Kleiderflohmarkt war sehr gut besucht
Am Freitag wurde im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach das Foyer...
Luna und Piri Piri bringen viel Freude mit…
...bei ihrem Besuch im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.