Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der November 2017 in der Vitos Kapelle

Gießen | Freitag, 03.11.2017, 20:00 Uhr

Joe Filisco & Eric Noden

Sie sind aber immer wieder Top-Act internationaler Veranstaltungen wo sie, mit traditionellem Blues aus den 20er- und 30er-Jahren beweisen, dass sie zu den ganz Großen gehören. Die beiden in Chicago lebenden Musiker sind nicht nur exzellente Instrumentalisten und Sänger, sondern auch begnadete Entertainer. Joe Filisco (Gesang, Mundharmonika), Eric Noden (Gesang, Gitarre).





Freitag, 10.11.2017, 20:00 Uhr

JHB-Trio

Drei Musiker, die sich groovebetontem Jazz verschrieben haben. Die Eigenkompositionen des JHB-Trios bedienen sich unterschiedlichster Impulse aus Jazz, Latin, Funk und bis hin zu Jazzrock. Die verbindenden Elemente dieser Band bestehen aus euphorischer Spielfreude, feinfühliger musikalischer Kommunikation und mitreißenden Improvisationen. Andreas Jamin (Posaune), Joe Bonica (Drums), Peter Hermann (Bass).





Samstag, 18.11.2017, 20:00 Uhr

Blues-Range

Bluesrange spielen Blues und Bluesrock von Robert Johnson über die British Blues Invasion bis Cream, so wie die Altmeister es sich gewünscht hätten. Durch die teils jahrzehntelange Live-Erfahrung wird jedes Stück immer wieder zu einem neuen Erlebnis, allein durch dasFeeling der Musiker arrangiert.





Sonntag, 26.11.2017, 18:00 Uhr

Kammermusik mit dem Tavuk Trio

Mozart: Klaviertrio KV 502; Rubinstein: 3. Klaviertrio Op. 52; Brahms: Satz aus der FAE Sonate, Sonate für Violoncello und Klavier Op. 38. Mit Volkmar Holz (Violine), Konstantin Schönberg (Violoncello) und Wolfgang Schult (Klavier).



Kapelle der Vitos-Klinik Gießen

Licher Straße 106



Der Eintritt ist immer frei. Alle Spenden gehen an die Musiker.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.796
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musik bei Vitos - Absage wegen der Corona-Krise
Liebe Musikliebhaber Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns...
Fällt leider aus - STEAMBENDERS - Blues....Rock......Jazz...and Fun am Freitag 13.03.2020 um 20 Uhr in der Vitos-Kapelle
Steambenders spielen ein mitreißendes Gewebe aus Blues, Rock, und...

Weitere Beiträge aus der Region

M. Lücke-Schmidt, Erwin Kuhn, Mirjam Weiß-Arzet, Edgar Niebergall
Spendenübergabe durch Edgar Niebergall
Edgar Niebergall spendet Hospiz-Verein 360,00 EURO Schon seit...
Der Deutsch-Rumänische Verein Gießen stellt sich vor
(kk) Alles beginnt in diesem Jahr. Karsten Kopp, Initiator des...
Ersatzschlüssel bei den SWG deponieren
Mit dem SWG-Schlüsseldepot bieten die Stadtwerke Gießen einen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.