Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Gießener Tierheim feierte traditionelles Sommerfest

Gießen | Traditionelles Sommerfest im Gießener Tierheim

Gießen: Zum traditionellen Sommerfest hatte am vergangenen Sonntag das Gießener Tierheim in die Vixröder-Straße 16 eingeladen. Über 2500 Besucher und Tierfreunde kamen bei gutem Wetter um gemeinsam mit Vorstand, Angestellten und freiwilligen Helfern zu feiern. Freiwillige Helfer veranstalteten Flöhmärkte, Geschäftsleute aus der Region stifteten Sachpreise für eine Tombola. Bäckereien spendeten Brötchen, Torten und Kuchen und Metzgereien Wurstwaren für das leibliche Wohl. Jürgen Uhl, von Uhl Schaustellerbetriebe, sorgte mit frisch gebrannten Mandeln und Nüssen sowie frischer Zuckerwatte für Gaumenfreuden. Auch die Firma Doppel-Steff beteiligte sich wieder und stellte kostenlos ein Zelt zur Verfügung. Sogar Willi Groß (85, Bild l.), Mitgründer des Tierheims lies es sich nicht nehmen persönlich anwesend zu sein. Er erzählte uns dass er 1977/78 mit der damaligen 1. Vorsitzenden Hildegard Reusch maßgeblich am Aufbau des Tierheims beteiligt war und das Tierheim auch heute noch, soweit es ihm möglich ist, aktiv unterstützt.
Alle Gewinne aus der Tombola und den Verkäufen kommen den Tieren des Tierheims zugute.

Mehr über

Tierheime (1)Tiere (607)Sommerfeste (3)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Unfall mit unserer Katze in Allendorf (Lumda) am Mittwoch, den 29. April um ca. 21.00 Uhr
Am Mittwoch den 29.04.2020 um ca. 21.00 Uhr wurde unsere noch keine...
Vielleicht bringt Corona positive Veränderungen
Vielleicht sind Kreuzfahrtschiffe nicht mehr in Massen unterwegs,...
Zeit zum Ausmisten - Handy-Sammel-Aktion
Entsorgen Sie umweltgerecht Ihre alten Handys, Smartphones oder...
vielleicht eine Art Goldwespe?
Was ist das für eine schillernde "Mini-Schönheit"? Ist leider zu klein, um es größer abzufotografieren, bzw. fehlt mir die Ausrüstung:-(

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Jürgen Seifert

von:  Jürgen Seifert

offline
Interessensgebiet: Gießen
854
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
v.r.: Hans-Bernhard Baumstieger und Torsten Becker (Geschäftsführer GIAG mbH) im Gespräch mit Slavoljub Schanz ( Geschäftsführer Persoplan Zeitarbeit) und Katrin Münzenberg (Regionaleiterin Persoplan)
Neunte Gießener Zeitarbeitsmesse in der Kongresshalle
„Mit Zeitarbeit zurück in die Beschäftigung“ lautete das Motto der...
Peter Steiners Theaterstadl begeistert die Zuschauer in der Kongresshalle
Rund 350 Besucher hatten sich am Montagabend in die Gießener...

Weitere Beiträge aus der Region

Ersatzschlüssel bei den SWG deponieren
Mit dem SWG-Schlüsseldepot bieten die Stadtwerke Gießen einen...
Abgestorbene Fichten und Wildpflanzen darunter
Was am Wegesrand so alles blüht, wenn man es lässt!
Es ist ein schwieriges Thema, was ist Unkraut und was sind...
Anna-Maria Thomaschewski, Ahmad Abdalkarim (Zweiter von rechts), Hagen Luh (links) und sein Kollege Patrik Noll.
Fit für neue Aufgaben
Zwei junge Menschen haben ihre Ausbildung bei den Stadtwerken Gießen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.