Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

DIG Mittelhessen e.V. ehrt die jungen Gewinner des Pinocchio-Malwettbewerbs

DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci und die fünf glücklichen kleinen Gewinner des Pinocchio-Malwettbewerbs, die ihre Kunstwerke stolz zeigen.
DIG-Vorsitzende Rita Schneider-Cartocci und die fünf glücklichen kleinen Gewinner des Pinocchio-Malwettbewerbs, die ihre Kunstwerke stolz zeigen.
Gießen | Im Rahmen eines geselligen Abends mit einer gemeinsamen Spaghettata in den Räumlichkeiten des Mehrgenerationenhauses Dalheim am Samstag, 23. September 2017 wurden die jungen Gewinner des Malwettbewerbs zum Thema „Pinocchio“ geehrt, der während des großen italienischen Festes der Deutsch-Italienischen Gesellschaft Mittelhessen e.V. „Italia in Piazza“ auf dem Kornmarkt in Wetzlar am 17. Juni stattgefunden hat.
Über 30 Zeichnungen von Kindern von 6 bis 12 Jahren wurden eingereicht und von einer Jury mit Vorsitzendem Künstler (Oberhessischer Künstlerbund) und DIG-Mitglied Christian Sämann bewertet. Verschiedene Parameter wie Treue am Pinocchio-Originalbild, Perspektive, Details und Interpretation der Kinder wurden berücksichtigt.
Die vier Gewinner Felix Mewes (1. Preis, 7 Jahre alt), Alina Tiziana Cartocci (2. Preis, 11 Jahre alt), Aurelia Jakob (3. Preis, 6 Jahre alt), Elena Jakob (4. Preis, 6 Jahre alt) und Clara Mewes (Sonderpreis für das Alter, 5 Jahre alt) erhielten die Preise von der 1. Vorsitzenden der DIG Mittelhessen e.V. Rita Schneider-Cartocci. Sie konnten sich über Sachpreise für die Schule und zum Malen wie Aquarellen, Malbücher, Stifte und einen Gutschein für den generationsübergreifenden Workshop „Malen mit Kaffee“ mit der DIG am 19. November in der Phantastischen Bibliothek Wetzlar freuen.
Während der Spaghettata wurden Fotos vom Fest „Italia in Piazza“ von den Fotografen Bruno Blatt und Rainer Förster sowie Videos gezeigt.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Partypeople
Manege frei im Karate Dojo Lich
Unter dem diesjährigen Motto „Zirkus“ wurde traditionell am...
Weizhong, Jan, Tim, Jonas (von links)
Francke-Schule stellt nationale Spitze in Mathematik
Eine Reise nach Budapest! Mit diesem Ergebnis hätten hatten zunächst...
Sortierter Flohmarkt „Rund ums Kind“ in Lich – Langsdorf
Am Sonntag, den 11. März, findet ein sortierter Flohmarkt „Rund ums...
Marius Reusch: "Waldkindergartengruppe schließt eine Lücke und ergänzt die bereits sehr guten Einrichtungen in Langgöns um ein attraktives Profil".
"Wir möchten uns für die Verwirklichung einer Waldkindergartengruppe...
v. l. Horst Raßmann und Jürgen Schäfer  sind bereits im „Wonderfuhl-Outfit“	  des Weißbierfestes!
24. Weißbierfest an Himmelfahrt
Am Himmelfahrtstag ab 11 Uhr lädt wieder das Weißbierfest auf die...
Stärke ohne Fäuste – Selbstbehauptung und Konfliktlösungen für Jungen von 9 bis 12 Jahren
Das Jugendbildungswerk der Universitätsstadt Gießen veranstaltet auch...
Eine eindrucksvolle Tanzszene
Maria auf der Francke-Bühne
Nein – es war kein Versehen, dass das Musical „Maria, ein Mädchen aus...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) DIG Mittelhessen e.V.

von:  DIG Mittelhessen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
DIG Mittelhessen e.V.
753
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der neue DIG-Vorstand! (Es fehlen: Fabrizio Cartocci, Barbara Geiger, Ingrid Kreutzenbeck, Doris Löw).
Neuer DIG-Vorstand ist gewählt!
Im Rahmen der alljährigen Ordentlichen Mitgliederversammlung der...
Ankündigung der Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen 2018 der DIG Mittelhessen e.V.
Die Deutsch-Italienische Gesellschaft Mittelhessen e.V. lädt ihre...

Veröffentlicht in der Gruppe

DIG

DIG
Mitglieder: 4
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Der neue DIG-Vorstand! (Es fehlen: Fabrizio Cartocci, Barbara Geiger, Ingrid Kreutzenbeck, Doris Löw).
Neuer DIG-Vorstand ist gewählt!
Im Rahmen der alljährigen Ordentlichen Mitgliederversammlung der...
Germanische Opferstätte auf dem Zethlinger Mühlenberg
Römisch-Germanisches Freundschaftstreffen
Erstmals Römer auf dem Zethlinger Mühlenberg, Altmarkkreis Salzwedel...

Weitere Beiträge aus der Region

Geschafft!
Zweihundert Linedancer auf dem Sportplatz in Oberkleen. Das war das...
Hanna Reeh (links) und Kim Winterhoff stehen in der Saison 2018/19 wieder im Bundesliga-Kader des Pharmaserv-Teams. Fotos: Melanie Weiershäuser
Hanna kommt dazu, Kim bleibt dabei
Der BC Pharmaserv Marburg biegt bei der Zusammenstellung seines...
24 Jugendliche aus ganz Europa reinigen im Rahmen eines von dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. organisierten Workcamps die Kriegsgräberstätte im Kloster Arnsburg. Bild: Landkreis Gießen
Jugendliche reinigen Kriegsgräber in Kloster Arnsburg
In diesen Tagen erstrahlt die Kriegsgräberstätte im Kloster Arnsburg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.