Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Treuer Begleiter

Unsere  Ponyo, eine Terrier-Dackeldame. Sie kam vor 6 Jahren aus dem Tierschutz zu uns
Unsere Ponyo, eine Terrier-Dackeldame. Sie kam vor 6 Jahren aus dem Tierschutz zu uns
Gießen | „Hunde kommen in unser Leben, um zu bleiben.
Sie gehen nicht fort, wenn es schwierig wird, und auch,
wenn der erste Rausch verflogen ist, sehen sie uns noch
immer mit genau diesem Ausdruck in den Augen an.
Das tun sie bis zu ihrem letzten Atemzug.
Vielleicht, weil sie uns von Anfang an als das sehen, was wir wirklich sind: fehlerhafte, unvollkommene Menschen.
Menschen, die sie sich dennoch genau so ausgesucht haben.
Ein Hund entscheidet sich einmal für den Rest seines
Lebens. Er fragt sich nicht, ob er wirklich mit uns alt
werden möchte. Er tut es einfach.
Seine Liebe, wenn wir sie erst verdient haben, ist absolut.“

Irisches Sprichwort

Mehr über

Sprichwörter (10)Menschen (192)Irland (33)Hund (391)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

COOPER und CHESTER möchten endlich ein richtiges Hundeleben führen! -- vermittelt
Die beiden Brüder Cooper und Chester sind im Dezember 2017 geboren...
ARGIE sucht immer noch ein Zuhause
Argie wurde im September 2015 geboren und wiegt 42 kg. Er ist Zuhause...
Ergänzende unabhängige Teilhabeberatung (EUTB) in der Frankfurter Straße offiziell eröffnet
Am 17.08.2018 eröffnete die EUTB Beratungsstelle Gießen offiziell ihr...
Animal-Hoarding-Hundchen - O`Maley überwindet seine Angst - VERMITTELT -
O’Maley stammt aus dem Animal-Hoarding-Fall mit knapp 80 Chihuahuas,...
Jasou lässt die Herzen höherschlagen
Am Samstag kam der griechische Mischlingsrüde Jasou mit Christine...
Frauchen sagt sie will mich erst besser kennen, dann wird sie wieder Fotos machen und Berichte für euch schreiben. Versprochen!
Hallo, ich bin der Grund warum mein Frauchen weniger schreibt!
Zoo Grömitz
Hauptsache es klingelt in der Kasse
Warum musste auch der Eisbär auf Spitzbergen seinen Lebensraum...

Kommentare zum Beitrag

Margrit Jacobsen
8.849
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 25.09.2017 um 14:24 Uhr
Der Hund bleibt dir im Sturme treu...
Christine Stapf
6.925
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 25.09.2017 um 16:45 Uhr
..... der Mensch nicht mal im Winde.

Franz von Assisi
Nicole Freeman
9.535
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 26.09.2017 um 06:27 Uhr
genau so ist es. egal was war mein shinuk hat gespürt wie ich mich fühle. dem konnte ich nicht so einfach sagen ,, alles gut,,. sein fell hat in der scheidungsphase viele tränen abbekommen. und dann hat er mich zum lachen gebracht, mit irgend einem blödsinn. er ist jetzt schon ein jahr tod.
Christine Stapf
6.925
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 26.09.2017 um 17:36 Uhr
Liebe Nicole, dein Kommentar brachte mir Gänsehaut, ist er für mich sehr traurig.
Ich wünsche dir alles Gute !
Nicole Freeman
9.535
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 27.09.2017 um 05:57 Uhr
die zeit der bösen trauer ist vorbei christine. jetzt leben die erinnerungen an ihn in vielen kleinen dingen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.925
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Kinotipp: Astrid
Sie schrieb viele faszinierende Kinderbücher. Schon die Kinder von...
Sinnend geh’ ich durch die Gassen, alles sieht so festlich aus
Diese Zeile aus dem Gedicht „Markt und Straßen stehn verlassen“ von...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Posaunenchor Wieseck unterstützte den Tannenzauber in der Nordstadt.
Nordstadt-Tannenazauber trotze Regen
Trotz nasskaltem Wetter war die Stimmung der großen und kleinen Gäste...
Nahles (SPD) kippt um -- die Forderung nach Abschaffung
des § 218a des StGB ist keine Spielerei von Frauen und auch Männern....
Neue Tarife im Nahverkehr
Zum 1. Januar 2019 passt der Rhein-Main-Verkehrsverbund (RMV) die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.