Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Kooperation wird personell fortgeführt: neuer BuFDi bei Blau-Weiß Gießen und THM

(v.l.: Robert Dikomeit; Prof. Dr. Alexander Jendorff)
(v.l.: Robert Dikomeit; Prof. Dr. Alexander Jendorff)
Gießen | Die Technische Hochschule Mittelhessen (THM) und die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen setzen ihre bislang erfolgreiche personelle Kooperation fort. Seit 1. September arbeitet dort mit Robert Dikomeit ein neuer Bewerber für den Bundesfreiwilligendienst, kurz BFD. Der BFD ist in das Programm ‚Freiwilligendienste im Sport‘ eingebettet, das von der Sportjugend Hessen zusammen mit Vereinen und anderen Anbietern im Bereich Sport organisiert wird. Dabei leisten die Bewerberinnen und Bewerber, die zwischen 16 und 27 Jahre alt sein müssen, für zwölf Monate eine wöchentliche, sozialversicherte Arbeitszeit von 38,5 Stunden ab. Während der 25 Bildungstage besteht die Möglichkeit zum Lizenzerwerb von Übungsleiter- bzw. Trainerscheinen. Wie schon im Vorjahr „teilen“ sich die Spielvereinigung Blau-Weiß und die Abteilung Hochschulsport der THM ihren neuen BuFDi: Robert Dikomeit wird einerseits in die Arbeit des THM-Hochschulsports unter Leitung von Frau Dagmar Hofmann eingeführt und dort einige Aktivitäten betreuen, andererseits im Verein zusammen mit anderen Übungsleitern die sportlichen Aktivitäten der Jugendabteilung begleiten. Hier wird er dann zusammen mit den ‚Kindern der Nordstadt‘ arbeiten. Insbesondere soll er die zwischen THM und Verein gemeinsamen Aktivitäten personell besser verzahnen. Im Rahmen des Nordstadtfestes am 9. September wurde Robert Dikomeit vom Vorsitzenden der Spielvereinigung, Herrn Prof. Dr. Alexander Jendorff, offiziell herzlich empfangen und erhielt einen Trainingsanzug überreicht, der für die kommenden Monate als „Blau-Weißen“ ausweisen wird.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
AWO kooperiert mit THM
„Hurra, wir sind Hessens erste Lehrpflegeeinrichtung für...
Foto der Spendenübergabe
Gießen Bulls spenden 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Pokalendspiel Bayern München gegen Eintracht Frankfurt live auf dem Hungener Brunnenfest
Am Samstag den 19.05.2018 zeigt der TSV 1848 Hungen abends das...
Erste Reihe v.r. Margita Mohr, Dieter Schäfer, Vanessa Gies, Reiner Happel und Jürgen Schäfer (1. Vors.).  Umrahmt vom Serviceteam.
Zum Dinner "Ochsenbäckchen" serviert
Bereits zum 16. Mal hatte der Gesangverein Eintracht 1869...
Neuer Karate Anfängerkurs für Kinder ab 6 Jahre in Laubach
BAUHAUS KIDS CUP 2018 – Das größte Fußball-Jugendturnier der Region!
Das BAUHAUS Gießen veranstaltet 2018 wieder den BAUHAUS KIDS CUP für...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.

von:  Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.
70
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Alles neu macht der Frühling. Saubermach-Aktion auf Blau-Weiß-Gelände an der Ringallee.
Am vergangenen Samstagmorgen veranstaltete die Spielvereinigung...
Blau-Weiß Gießen mit konstantem Kurs und stabiler Mannschaft: Vorstand einstimmig wiedergewählt, gute Entwicklung lässt weitere Fortschritte erhoffen
Am 21. Februar 2018 waren die Mitglieder der Spielvereinigung...

Weitere Beiträge aus der Region

Demokratie in Europa: Freiheit und Verantwortung
Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt besucht heimische Schulen im...
Die letzten Blüten von diesem Flieder wurden da noch genutzt!
Ein Schönwetter-Falter ist er, der Schwalbenschwanz!
In diesem Frühjahr, bei diesen warmen Temperaturen, waren sie schon...
The Keller Theatre lädt am 24.05.2018 und am 05.06.2018 zum Vorsprechen ein
Wer möchte mitmachen? The Keller Theatre sucht Darsteller/-innen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.