Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Francke-Schüler erproben das Wählen schon vor dem 24. September

Simon M. aus der 8. Klasse bei der Stimmabgabe
Simon M. aus der 8. Klasse bei der Stimmabgabe
Gießen | „Wann sind wir dran?“, „Hab ich meine Wahlbenachrichtigung?“ und „Wo steht denn die Wahlurne?“ – so schwirrt es derzeit an der August-Hermann-Francke-Schule in den großen Pausen über die Flure. Zur Bundestagswahl 2017 beteiligen sich die Schülerinnen und Schüler von Klasse 7 bis 13 an der so genannten Juniorwahl, einem Unterrichtsprojekt zur Motivierung für Erstwähler oder Noch-nicht-Wähler. Das Ziel ist, Demokratie zu üben und zu erleben.
An der Wahlsimulation nehmen in Deutschland ca. eine Million Jugendliche teil. Auch die Francke-Schule hat die Schüler in den vergangenen Wochen im Unterricht auf die Bundestagswahl vorbereitet und bietet dieses Jahr das „Wählen wie die Großen“ zum ersten Mal an. Unter der Schirmherrschaft von Bundestagspräsident Prof. Dr. Norbert Lammert organisiert der gemeinnützige Verein Kumulus e. V. (Berlin) für Schüler und Schülerinnen deutscher Schulen diese Pro-Forma-Wahl; er will in überparteilicher Arbeit zur Teilhabe am politischen Leben aufrufen und stellt Schulen, die sich angemeldet haben, vom Wahlbenachrichtigungsformular über Stimmzettel, Wahlkabinen und –urnen alles zur Verfügung, was zur Durchführung erforderlich ist.
Das Abstimmungsergebnis der ca. 400 teilnehmenden Francke-Schüler bekommt die Schule anonymisiert zur Verfügung gestellt. Die Landes- und Bundesergebnisse der teilnehmenden Schulen im ganzen Land werden am Wahlsonntag nach 18 Uhr auf der Webseite http://www.juniorwahl.de veröffentlicht.
Die Jugendlichen freuen sich, dass sie üben können, wie die Erwachsenen zu wählen; Wahlhelfer wurden schon vergangene Woche in den Klassen bestimmt. Es gab Internetrecherche und Schülerreferate sowie Präsentationen zu den Programmen der verschiedenen Parteien und wenn nun ein Schüler bei der Juniorwahl seine Entscheidung getroffen und sein Kreuzchen in der Wahlkabine gemacht hat, wird durch dieses Projekt die demokratische Teilhabe für ihn oder sie erlebbar. So soll eine Grundlage für späteres gesellschaftliches Engagement geschaffen werden.
Weitere Infos unter http://www.juniorwahl.de und http://www.ahfs-gi.de .

Simon M. aus der 8. Klasse bei der Stimmabgabe
Simon M. aus der 8.... 
Stimmabgabe in Klasse 10R
Stimmabgabe in Klasse 10R 
Diskussionen auf dem Schulhof - welche Partei soll's denn sein?
Diskussionen auf dem... 
Präsentation in einer 8. Realschulklasse
Präsentation in einer 8.... 
Parteienrecherche im Unterricht
Parteienrecherche im... 
Schlange vor dem Wahllokal
Schlange vor dem... 
Wahlhelfer aus Klasse 13
Wahlhelfer aus Klasse 13 
Hier scheint die Stimmabgabe Spaß zu machen!
Hier scheint die... 
Wahlhelfer aus der 10. Realschulklasse
Wahlhelfer aus der 10.... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Sie haben fertig“: Die Studierenden der Abendschule Gießen mit den besten Abschlüssen der Abendhauptschule, Abendrealschule und des Abendgymnasiums.
Das Finale geschafft: Abendschule Gießen entlässt 53 Absolventen
„Unsere Fußballer würden Sie beneiden - denn Sie haben nicht nur die...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
"Die Kinder werden hier missbraucht"
Es ist der Einsatz von Glyphosat auf der ehemaligen Bahntrasse der...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Betroffene Anliegern in Wetzlar, Phönixstraße: Hier liegen die Straßenbeiträge bei 88.300, 83.300, 50.000, 32.500 usw. --> https://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar_artikel,-88 300-Euro-fuer-die-Phoenixstrasse-_arid,1243675.html
Straßenbeiträge und Schäden an Häusern in Münchholzhausen --> TV-Sendung Kabel 1 am 14.8.2018 ab 22:20 Uhr
https://www.mittelhessen.de/lokales/region-wetzlar/weitere-berichte-re...
Ausstellungsposter
Mit allen Sinnen Asien
Starke Frauen hängen im Juli im Schloss Homberg Ohm, gepaart mit...
Unterschrift für Online-Petition 'Abschaffung der Straßenbeiträge und Mittelbereitstellung durch das Land' -> siehe www.straßenbeitragsfrei.de
Kundgebung mit Infostand zum Thema Straßenbeiträge am 28.8.2018 von 17:30 – 19 Uhr vor der Stadthalle Wetzlar
Hessenweit protestieren BürgerInnen gegen absurde Straßenbeiträge für...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) August-Hermann-Francke-Schule Gießen

von:  August-Hermann-Francke-Schule Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
August-Hermann-Francke-Schule Gießen
1.092
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Welche Bücher gibt's denn so?
Vorlesen - Sechstklässler stellen sich dem Wettstreit
In der vorletzten Schulwoche vor den Winterferien war es wieder...
Schülerinnen und Schüler der 6a
Mit Plastik Gutes tun!
Die Klasse 6a der August-Hermann-Francke-Schule stellt ihr...

Weitere Beiträge aus der Region

Geschenkübergabe mit Michele Rinn (Tafel), Lothar Schmidt (Karstadt-Filialgeschäftsführer), Michaela Thurner (Karstadt) und Bernd Reuter (Tafel)
Karstadt-Kunden spenden Geschenke für Tafel-Kinder
Die Karstadt-Filiale in Gießen hat wieder eine Geschenk-Aktion...
Welche Bücher gibt's denn so?
Vorlesen - Sechstklässler stellen sich dem Wettstreit
In der vorletzten Schulwoche vor den Winterferien war es wieder...
Arbeitsagentur Gießen zwischen den Jahren geöffnet
Die Agentur für Arbeit Gießen ist auch „zwischen den Jahren“...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.