Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Herbstboten


Mehr über

Kürbis (34)Herbstboten (1)Herbst (427)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der November hat auch schöne Seiten!
Auch ein Spaziergang an einem nebelgrauen Novembertag kann sehr schön...
Mein Herbstzauberbaum :-) Diesen Zauber finde ich aber nur in anderen Gärten schön aufgrund der massiven Vervielfältigung!Da wird ganz schnell aus einem einzigen Baum ein kleiner Wald!
Noch Herbst oder schon Winter?
Diese Frage habe ich mir am Dienstag, den 20.11.2018 bei einem...
„TIC – TAC – TOE & CO“ Herbstferienbetreuung in der Grundschule Langsdorf
In der zweiten Woche der Herbstferien nahmen 18 Grundschulkinder an...
Zettlteich-Atlantis
November-Gedicht
Die Sonne die steht später auf und wird nie richtig munter...
Chor „Liederkranz Eberstadt“ begeistert Zuhörer in Kloster Arnsburg
Einen wunderbaren Einstieg in den Herbst bot am Sonntag das Konzert...

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
3.451
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 16.09.2017 um 22:34 Uhr
HM! Kürbisse? Sind wohl gut für die "Gießkanne!"
Christine Stapf
6.982
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 17.09.2017 um 10:58 Uhr
Auch mit Äpfeln zu einer Marmelade verarbeitet, lecker :-)
Otmar Busse
670
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 17.09.2017 um 11:12 Uhr
Durch ihre Farbenvielfalt bringen uns die "Herbstboten" selbst an grauen Tagen Freude für die Augen ... und wie heißt es doch: " die Aufgabe eines Bildes ist es, den Augen Freude zu bereiten" ... und das tut dieses Bild.

... und Friedel Steinmüller, für die "Gießkanne", das sind die Kürbiskerne die gut sein sollen, doch die werden leider bei den meisten Zubereitungen nicht verwendet und weg geworfen. In der Pfanne leicht geröstet und dann über eine Kürbisssuppe gestreut ... hmmm, köstlich !
Wolfgang Heuser
7.483
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 18.09.2017 um 10:41 Uhr
Kürbisse, sind die Herbstboten, immer wieder schön und lecker sind sie zu dieser Zeit!

Das letzte Septemberwochenende am Samstag ist der Gladenbacher Kürbismarkt und am Sonntag den ersten Oktober, der Tag der Region!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.982
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
in Marburg an der Lahn
Ein Schwan an der Lahn
Sascha Lobo
Die Technologie und Verhaltensweise der Menschen
Auf der Mitgliederversammlung der Volksbank Mittelhessen am gestrigen...

Weitere Beiträge aus der Region

Heute CL Bayern:Liverpool und es wird nicht öffentl übertragen!
Wie ärgerlich ist das denn schon wieder? Letzte Woche wurde das...
Jesus, gespielt von Emil Harfst, heilt Bartimäus
Grundschulkinder auf der Bühne – Francke-Schule zeigt Bartimäus-Musical
Wie der Bettler Bartimäus sich wohl gefühlt hat, als Jesus, der...
Einige der Teilnehmer*innen im Ziel
Wenn die parkrun-Liebe verbindet
Einige rote Herzluftballons und auffällig viele Menschen in rot, rosa...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.