Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Verein Kriminalprävention unterstützt Blau-Weiß Gießen

Gießen | Kriminalität zu bekämpfen ist zweifellos eine notwendige Aufgabe; Kriminalität möglichst im Keim zu verhindern, ist eine allgemeine soziale Pflicht. Auch, wenn sie häufig mühevoll ist, macht sie ihren Sinn, weil sie menschliche Tragödien verhindert. Kriminalprävention ist demnach eine gesellschaftliche Aufgabe, bei deren Bewältigung verschiedene Perspektiven miteinander zu verbinden sind. Daher müssen die unterschiedlichsten Beteiligten miteinander zusammenwirken, um effektiv zu sein, sich gegenseitig auszutauschen und zu unterstützen. Die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen ist seit mehreren Jahren in verschiedenen Netzwerken – wie dem Programm des Landessportbundes zur „Integration durch Sport“ und dem FairPlay-Forum des Hessischen Fußballverbandes – aktiv, um Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Milieus vor dem Abgleiten in Kriminalitätsstrukturen oder deren Vorstufen zu bewahren.
Diese ehrenamtliche Arbeit wurde nun vom Vorsitzenden des Vereines Kriminalprävention Gießen, Herrn Siegfried Schulz, gewürdigt. Er übergab dem Vorsitzenden von Blau-Weiß Gießen, Herrn Prof. Dr. Alexander Jendorff, eine Zuwendung von 750,-- € für die Fortführung der Arbeit im Bereich der Integration von jugendlichen Flüchtlingen sowie sozial benachteiligten Vereinsmitgliedern. Jendorff freute sich über diese willkommene Unterstützung, die in den weiteren Ausbau und der Verdichtung der bestehenden Netzwerkarbeit fließen soll.

Mehr über

Verein (393)Stadtpark (12)Sport (902)Spenden (215)Integration (121)Gießen (2315)Fußball (334)Flüchtlinge (157)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

"Wir sind an der BGS sportlich!" - Verleihung des Sportabzeichens an Schülerinnen und Schüler der Brüder-Grimm-Schule
„Wir sind an der BGS sportlich!“ - Verleihung des Sportabzeichens an...
Dagmar Schmidt MdB (mitte) im Gespräch mit Andreas Joneck (rechts) und Nikolai Zeltinger (links) in der Geschäftsstelle des RSV Lahn-Dill
Inklusion nur miteinander
„Inklusion geht nur miteinander. Es geht hier nicht nur um den...
Dagmar Schmidt MdB: im Deutschen Bundestag seit 2013; Mitglied im Ausschuss für Arbeit und Soziales und Stellv. im Ausschuss für Auswärtige Angelegenheiten; Mitglied im Fraktionsvorstand und im Bundesvorstand der SPD
Dagmar Schmidt: Ansprechpartnerin für Gießener Bürgerinnen und Bürger
„Uns ist es wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürger eine direkte...
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Foto der Spendenübergabe
Gießen Bulls spenden 2500 Euro
Insgesamt 2.500 Euro für die Station Pfaundler der...
Fahrgastverband PRO BAHN kritisiert Verkauf des Gießener P&R-Parkhauses an Conti-Park
Der PRO BAHN Regionalverband Mittelhessen kritisiert die für den im...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.

von:  Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.

offline
Interessensgebiet: Gießen
Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen e.V.
70
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Alles neu macht der Frühling. Saubermach-Aktion auf Blau-Weiß-Gelände an der Ringallee.
Am vergangenen Samstagmorgen veranstaltete die Spielvereinigung...
Blau-Weiß Gießen mit konstantem Kurs und stabiler Mannschaft: Vorstand einstimmig wiedergewählt, gute Entwicklung lässt weitere Fortschritte erhoffen
Am 21. Februar 2018 waren die Mitglieder der Spielvereinigung...

Weitere Beiträge aus der Region

Kunst am Kirchenplatz
Bereits zweimal verwandelte sich der Kirchenplatz zum Kunstatelier....
Der Kernbeißer ist im Moment ein häufiger und gern gesehener Gast
Kernbeißer, Finken und Co., im eigenen Gartenbereich
Der eigene Gartenbereich kann für die Pflanzen, Insekten und...
Zusätzliche Fahrten zu den Basilika-Konzerten auf dem Schiffenberg
Gießen. Freunde klassischer Musik können sich auch in diesem Jahr...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.