Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Thomas Müntzer: Ein sozialer Reformator

Allstedt, einer der Wirkungsorte Thomas Müntzers
Allstedt, einer der Wirkungsorte Thomas Müntzers
Gießen | Vortrag von Dr. phil. Birgitta Meinhardt

Bei der Reformation ging es sehr bald nicht nur um Theologie, sondern auch darum wie sich die Inhalte der Heiligen Schrift im Alltag umsetzen lassen. Das waren besonders soziale Forderungen und Aktivitäten.
Für Thomas Müntzer hatte somit der Glaube Konsequenzen, sich für die Schwachen einzusetzen. Seine Theologie kann uns heute noch ansprechen und versuchen Antworten auf wichtige Lebensthemen zu geben. Der Vortrag möchte seine spannende Biographie begleitet von „Lichtbildern“ historischer Schauplätze und Dokumente darstellen. Als Zeitgenosse und anfänglicher Anhänger Martin Luthers ging er bald theologisch und sogar kirchenmusikalisch eigene Wege. Als Gemeinpfarrer lernte er das Elend der einfachen Leute, meist Bauern kennen. Den Fürsten, die anstelle ihren Untertanen in der Not zu helfen, sie weiter ausbeuteten, redete er mit seinen Predigten ins Gewissen. Erfolg hatte er damit nicht. Als die Lage gewaltsam eskalierte, blieb Müntzer nichts anderes übrig, als ein Seelsorger der verzweifelt um ihre Rechte kämpfenden Menschen zu sein.
Der Vortrag findet am
8. September 2017 um 20:00 Uhr im
Gemeindesaal der katholischen Christkönigsgemeinde in Linden Großen - Linden in der Bahnhofsstraße 104 statt.
Im Anschluss an den Vortag besteht die Möglichkeit für Fragen und eine Diskussion.

Mehr über

Sozialer Protest (1)Regionalgeschichte (9)REformation Bauernkrieg (1)Nächstenliebe (8)Kirchenmusik (23)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Birgitta Dr.phil. Meinhardt

von:  Birgitta Dr.phil. Meinhardt

offline
Interessensgebiet: Gießen
Birgitta Dr.phil.  Meinhardt
403
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
England unter Heinrich VIII. Skandal und Gewaltherrschaft?
Großbritannien – England findet momentan durch den „Brexit“ wieder...
Weltgebetstag 2018 Surinam: Gottes Schöpfung ist sehr gut
Jedes Jahr finden sich am 1. Freitag im März Frauen aus vielen...

Weitere Beiträge aus der Region

Ideal ist der Samen wohl für solche Grünfinken
Bei dem Regenwetter gibt es Nahrung in den Lebensbäumen!
Dieses Jahr haben diese Lebensbäume in Nachbars garten, wieder gut...
Rezension: Auge um Auge – Jürgen Hövelmann
Inhalt : MARBURGVIRUS Kaum ist Kommissar Nau mit seinem Hund...
Hanna Reeh spielt in dieser Saison auch für den Zweitligisten Bender Baskets Grünberg, ist aber im Pokal nur für den BC Pharmaserv Marburg gemeldet.
Hessenderby zum Saisonauftakt
Deutscher Pokal, 2. Runde: Elangeni Falcons Bad Homburg – BC...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.