Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Theater trifft Stadt - Tag der offenen Tür 2017 -

Gießen | Eine rundum großartige und gelungene Veranstaltung. Für jede Altersstufe von 1-99 war etwas dabei, sowie im, an und um das Theater herum.
Nicht nur phantastische anspruchsvolle musikalische Darbietungen vom philhamonischen Orchester Gießen und div. Chor- und Tanzgruppen wurden geboten. Es gab u.a. sogar noch Gesangs- und Tanzunterrichtseinlagen für kleine und große Besucher sowie ein ideenreiches Mitmachprogramm für alle.
Auch der Wettergott spielte wohlwollend mit. Somit sah man überall strahlende Augen und froehliche Gesichter
Im gesamten Theatergebäude war man offen für jede gestellte Frage, die gerne ausführlich beantwortet wurde.
Auch der Kostümflohmarkt wurde gut frequentiert und so einige erwischten schon ein Kostüm für den Einsatz bei der nächsten Faschingsveranstaltung.
Das fulminante Abschlußkonzert bot den Besuchern nochmal ganz besondere Highlights. Es endete in einem Mitmach-Kanon, was dem Publikum unheimlich viel Spaß bereitete und auf dem Heimweg bestimmt vielen noch ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Es war wirklich beeindruckend!!!! Da steckte wieder verdammt viel Arbeit und Durchhaltevermögen drin!!! An alle ein ganz großes DANKESCHOEN für einen so schoenen Tag!!!


Mehr über

Theater (374)Tanz (180)Musik (891)Kultur (536)Gießen (2268)Gesang (267)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Konzert „It´s showtime – Chor meets Orchestra" am 29. Oktober in Krofdorf-Gleiberg
„20 Jahre beim selben Arbeitgeber…“ – das muss schon in...
O´zapft is hieß es…
…im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Adolf Domes übernahm den...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Mittelstands-Arbeitsgemeinschaft der FREIE WÄHLER will raus der kommunalen Ecke
„Wir wollen raus aus der reinen Kommunalwahlecke und rein in die...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heike Bitzer

von:  Heike Bitzer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Heike Bitzer
470
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mein Traumauto bei den "Golden Oldies 2017"
Ich glaube, in diesem Jahr waren es noch mehr Oldtimer-Fahrzeuge wie...
Der Morgen danach :-(
Der Fußgängerweg zwischen Ursulum und Eichgärtenallee ein Hürdenlauf....

Weitere Beiträge aus der Region

Am Freitag dem 15.12.2017(letztes Konzert 2017) trat erfolgreich das Axel-Schmitt-Quartett im Jazzkeller Grünberg auf.
Am Freitag dem 15.12.2017(letztes Konzert 2017) trat das...
Ein hübsches Haustier
All zu vielen GZ-Lesern wird sie nicht begegnet sein, da sie...
Rafinka Spitzmix in 35423 Lich
Rafinka 2,5 Jahre alt 44 cm Schulterhöhe Kastriert, gechipt,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.