Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Volksbank Mittelhessen verleiht „Sterne des Sports“ – Licher Verein unter den besten Drei

Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Gießen | „Sterne des Sports“ – mit dieser Ehrung kürte die Volksbank Mittelhessen gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund regionale Vereine und deren soziales und gesellschaftliches Engagement. Ein Preisträger der diesjährigen Gala, die am Donnerstag, 17. August im Forum der Volksbank ausgerichtet wurde, ist das Karate Dojo Lich e.V. mit dem Präventionsprojekt „Kinder stark machen!“. Ihre sportlichen Fähigkeiten präsentierten die drei Kämpferinnen des Licher Karate-Vereins Janne Launhardt, Julia Schmidt und Charlotte Wurm bei einer beeindruckenden Darbietung. Mit Selbstbewusstsein und außerordentlicher Körperbeherrschung zeigten die Kampfschülerinnen ihr Können bei der Anwendung der Kata.
Zum Sieger des Wettbewerbs wurde der Reit- und Fahrverein Karben e.V. mit dem Projekt „Pferdetag für Kindergartenkinder“ gekürt. Der drittplatzierte TuSpo Nassau Beilstein 1920 e.V. überzeugte die Jury mit seinem Projekt "Sportverein rockt die Umwelt".
An diesem Abend erhielten 50 Vereine Fördergelder in Höhe von insgesamt 40000 Euro. Alle teilnehmenden Vereine engagierten sich für die Vermittlung wichtiger Werte, Jugendarbeit, Integration und den gesellschaftlichen Zusammenhalt, betonte Dr. Lars Witteck, Generalbevollmächtigter der Volksbank Mittelhessen, bei seiner Ansprache.
Zwischendrin sorgte der „FFH-Dummfrager“ Boris Meinzer für kurzweilige Unterhaltung bei den 160 geladenen Gästen.

Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Dr. Lars Witteck begrüßt... 
Im Forum der Volksbank Mittelhessen warteten rund 160 geladene Gäste gespannt auf die Verkündung der Sieger.
Im Forum der Volksbank... 
Silke Haas, Stefanie Buske und Dr. Lars Witteck verkünden die Gewinner der "Sterne des Sports."
Silke Haas, Stefanie... 
Unter den Gewinnern war das Projekt "Kinder stark machen!" des Karate Dojo Lich e.V.
Unter den Gewinnern war... 
Drei Nachwuchs-Kämpferinnen des Karate Dojo Lich e.V. beeindruckten das Publikum mit einer energiegeladenen Vorstellung.
Drei... 
Bei den Fragen des Entertainers Boris Meinzer blieb vor Lachen kaum ein Auge trocken.
Bei den Fragen des... 
 
Dr. Lars Witteck (l.) und die Sieger der "Sterne des Sports".
Dr. Lars Witteck (l.)... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Hochgraduierte Karate-Meister zu Gast in Lich
Der neunte Dan ist im deutschen Karate-Verband die höchste...
Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...
„Kunterbunt“ - Kinder sind „stark“ !
Neben den mit Lichern Kindergärten bestehenden Kooperationen fand nun...
Die „alten“ und neuen Vorstandmitglieder und Kassenprüfer (v. l.): Sascha Marth, Christian Bonsiep, Jan Urke, Ully Schäfer, Richard von Isenburg, Andreas Lewandowski, Lars Stein, Detlef Herbst, Mark Steinhauer, Jürgen Hartmann, Richard Glasbre
Vorstandswahlen beim Karate Dojo Lich e. V.
Nach drei Jahren stand für die jährliche Mitgliederversammlung des KD...
Adlan Alouche, Mavie-Madeleine Beisheim, Charlotte Luise Wurm, Kiana Schaefer, Janne Launhardt, Jonas Glaser und Julia Amélie Schmidt (v.l.)
Kiana Schaefer gewinnt Bronze bei Deutscher Meisterschaft
Für sechs Athleten des Karate Dojo Lich stand am vergangenen...
Cantiamo auf der Bühne im "Blauen Hangar" in Rinde
Golddiplom für Chor Cantiamo
Ein langes Fronleichnamswochenende ganz im Zeichen des...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
3.017
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bruno Krenschker (r.) tischte zur Feier des Tages ein Festmahl auf.
Zum Jubiläum präsentiert Edeka Krenschker Lebensmittel aus der Region
Seit vier Jahren bietet der Edeka Krenschker in Lollar seinen Kunden...
Bei der großen Autoausstellung vor der Stadthalle wurden die neuesten Modelle führender Hersteller gezeigt.
Gewerbeausstellung punktet bei Besuchern mit Leistungen und Produkten aus der Region
Das Hungener Gewerbe hat viel zu bieten. Davon wollten sich am...

Weitere Beiträge aus der Region

Kammermusik - Solistenkonzert in der Kapelle der Vitosklinik Gießen am 29.10.2017, 18 Uhr
Quartette, Duette und Sololieder von Brahms, Schumann und R. Strauss...
Eine Aufnahme von meiner lieben Freundin Bärbel Rotthaus
Wenn du am Morgen erwachst..........
denke daran, was für ein köstlicher Schatz es ist, zu atmen und sich...
Umleitung für die Linien 3 und 13
Mit Betriebsbeginn am Mittwoch, den 18. Oktober verkehren die Linien...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.