Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Volksbank Mittelhessen verleiht „Sterne des Sports“ – Licher Verein unter den besten Drei

Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Gießen | „Sterne des Sports“ – mit dieser Ehrung kürte die Volksbank Mittelhessen gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund regionale Vereine und deren soziales und gesellschaftliches Engagement. Ein Preisträger der diesjährigen Gala, die am Donnerstag, 17. August im Forum der Volksbank ausgerichtet wurde, ist das Karate Dojo Lich e.V. mit dem Präventionsprojekt „Kinder stark machen!“. Ihre sportlichen Fähigkeiten präsentierten die drei Kämpferinnen des Licher Karate-Vereins Janne Launhardt, Julia Schmidt und Charlotte Wurm bei einer beeindruckenden Darbietung. Mit Selbstbewusstsein und außerordentlicher Körperbeherrschung zeigten die Kampfschülerinnen ihr Können bei der Anwendung der Kata.
Zum Sieger des Wettbewerbs wurde der Reit- und Fahrverein Karben e.V. mit dem Projekt „Pferdetag für Kindergartenkinder“ gekürt. Der drittplatzierte TuSpo Nassau Beilstein 1920 e.V. überzeugte die Jury mit seinem Projekt "Sportverein rockt die Umwelt".
An diesem Abend erhielten 50 Vereine Fördergelder in Höhe von insgesamt 40000 Euro. Alle teilnehmenden Vereine engagierten sich für die Vermittlung wichtiger Werte, Jugendarbeit, Integration und den gesellschaftlichen Zusammenhalt, betonte Dr. Lars Witteck, Generalbevollmächtigter der Volksbank Mittelhessen, bei seiner Ansprache.
Zwischendrin sorgte der „FFH-Dummfrager“ Boris Meinzer für kurzweilige Unterhaltung bei den 160 geladenen Gästen.

Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Dr. Lars Witteck begrüßt... 
Im Forum der Volksbank Mittelhessen warteten rund 160 geladene Gäste gespannt auf die Verkündung der Sieger.
Im Forum der Volksbank... 
Silke Haas, Stefanie Buske und Dr. Lars Witteck verkünden die Gewinner der "Sterne des Sports."
Silke Haas, Stefanie... 
Unter den Gewinnern war das Projekt "Kinder stark machen!" des Karate Dojo Lich e.V.
Unter den Gewinnern war... 
Drei Nachwuchs-Kämpferinnen des Karate Dojo Lich e.V. beeindruckten das Publikum mit einer energiegeladenen Vorstellung.
Drei... 
Bei den Fragen des Entertainers Boris Meinzer blieb vor Lachen kaum ein Auge trocken.
Bei den Fragen des... 
 
Dr. Lars Witteck (l.) und die Sieger der "Sterne des Sports".
Dr. Lars Witteck (l.)... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das Licher Team mit den Betreuern Christian Bonsiep und Jonas Glaser
Licher Karate-Nachwuchs erfolgreich auf der Hessenmeisterschaft
Aufregend war der erste Start auf einer Meisterschaft für die Kinder...
Kampfschreie und Hot-Dogs in der Bahnhofstraße
Wenn schon früh am Morgen laute Kampfschreie aus der großen Halle des...
Karate Anfängerkurs für Kinder 7-14 Jahre
Nachts im Karate Dojo - junge Karateka erkunden Baumwipfel
Was passiert eigentlich nachts im Karate Dojo? Dieser Frage konnten...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Nico Bonsiep
10 „Treppchenplätze“ für das Karate Dojo Lich
Beim „Internationalen Best-Fighter-Cup“ am 22.09.2018 in Elsenfeld...
Langgönser Seniorenwerkstatt benötigt Unterstützung:
Stimmen Sie im Internet ab. Jede Stimme beim Publi-kumspreis...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

von:  Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann - Mitarbeiter der GZ-Redaktion
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Die B-Jugend der JSG Wirberg freut sich zusammen mit den Trainern Manuel Reitz (blaue Jacke links) und Adrian Münch (blaue Jacke rechts) über 25 Fußbälle und ebenso viele Team-Sweatshirts. Stephanie Orlik von den Stadtwerke Gießen übergab die Ausrüstung.
Gemeinsam kicken
Zahlreiche, vor allem kleinere Vereine in ländlichen Gegenden stehen...
VertreterInnen der Lebenshilfe Gießen und der Bürgerstiftung Mittelhessen freuen sich gemeinsam mit einigen BewohnerInnen des „Mitleben“-Hauses über die nun mögliche Realisierung eines neuen Pavillons.
„Aus unserer Sicht einfach wegweisend“ - Großzügige Spende der Bürgerstiftung Mittelhessen für das Lebenshilfe-Wohnprojekt „Mitleben“
Giessen (-). Über eine großzügige Spende von 10.000 Euro für den Bau...
Vitos-Geschäftsführer Stefan Düvelmeyer (links) und der Ärztliche Direktor, Professor Dr. Michael Franz, stellen die neue Inforeihe „Psyche & Seele“ vor. Sie ist offen für alle Interessierten. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
Psyche & Seele: Vitos Gießen-Marburg startet neue Inforeihe
Gießen-Marburg, 20. November 2018. Welche Sorgen und Nöte haben...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.