Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Volksbank Mittelhessen verleiht „Sterne des Sports“ – Licher Verein unter den besten Drei

Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Gießen | „Sterne des Sports“ – mit dieser Ehrung kürte die Volksbank Mittelhessen gemeinsam mit dem Deutschen Olympischen Sportbund regionale Vereine und deren soziales und gesellschaftliches Engagement. Ein Preisträger der diesjährigen Gala, die am Donnerstag, 17. August im Forum der Volksbank ausgerichtet wurde, ist das Karate Dojo Lich e.V. mit dem Präventionsprojekt „Kinder stark machen!“. Ihre sportlichen Fähigkeiten präsentierten die drei Kämpferinnen des Licher Karate-Vereins Janne Launhardt, Julia Schmidt und Charlotte Wurm bei einer beeindruckenden Darbietung. Mit Selbstbewusstsein und außerordentlicher Körperbeherrschung zeigten die Kampfschülerinnen ihr Können bei der Anwendung der Kata.
Zum Sieger des Wettbewerbs wurde der Reit- und Fahrverein Karben e.V. mit dem Projekt „Pferdetag für Kindergartenkinder“ gekürt. Der drittplatzierte TuSpo Nassau Beilstein 1920 e.V. überzeugte die Jury mit seinem Projekt "Sportverein rockt die Umwelt".
An diesem Abend erhielten 50 Vereine Fördergelder in Höhe von insgesamt 40000 Euro. Alle teilnehmenden Vereine engagierten sich für die Vermittlung wichtiger Werte, Jugendarbeit, Integration und den gesellschaftlichen Zusammenhalt, betonte Dr. Lars Witteck, Generalbevollmächtigter der Volksbank Mittelhessen, bei seiner Ansprache.
Zwischendrin sorgte der „FFH-Dummfrager“ Boris Meinzer für kurzweilige Unterhaltung bei den 160 geladenen Gästen.

Dr. Lars Witteck begrüßt die Gäste der Gala "Sterne des Sports".
Dr. Lars Witteck begrüßt... 
Im Forum der Volksbank Mittelhessen warteten rund 160 geladene Gäste gespannt auf die Verkündung der Sieger.
Im Forum der Volksbank... 
Silke Haas, Stefanie Buske und Dr. Lars Witteck verkünden die Gewinner der "Sterne des Sports."
Silke Haas, Stefanie... 
Unter den Gewinnern war das Projekt "Kinder stark machen!" des Karate Dojo Lich e.V.
Unter den Gewinnern war... 
Drei Nachwuchs-Kämpferinnen des Karate Dojo Lich e.V. beeindruckten das Publikum mit einer energiegeladenen Vorstellung.
Drei... 
Bei den Fragen des Entertainers Boris Meinzer blieb vor Lachen kaum ein Auge trocken.
Bei den Fragen des... 
 
Dr. Lars Witteck (l.) und die Sieger der "Sterne des Sports".
Dr. Lars Witteck (l.)... 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

CNC Technik im Tischlerhandwerk: Schülerinnen und Schüler der Klasse 11TIX0 präsentierten ihre Ergebnisse der CNC-Woche
Die Verblockung der zusätzlichen Berufsschultage im zweiten...
Das erfolgreiche Licher Team am Samstag
1 x Gold, 3 x Silber und 9 x Bronze bei Landesmeisterschaften
Am vergangenen Wochenende trat das Karate Dojo Lich mit 12 Startern...
Julia Schmidt
Karate Dojo Lich erfolgreich in der e-Tournament World Series
Nach dem geglückten Pionierversuch der Karate-Szene in der Welt des...
oben: Christian Bonsiep im Online-Training, unten v.l.: Janne Launhardt, Julia Schmidt, Markus Hecht
KD Lich im Kampf gegen Corona und Markus Hecht belegt den 3. Platz bei den E-Tournament World Series
Das Corona-Virus hat unser aller Leben – und damit auch das...
Theodor-Litt-Schule zeigt großes Engagement für Informatik-Talente
Die Theodor-Litt-Schule ist als „BwInf-Schule 2019/2020“...
Juror Dr. Ralph Pflaume bei der Bekanntgabe des dritten Platzes
Theodor-Litt-SchülerInnen machen erste Erfahrungen wie große Architekten und gewinnen Preise.
(gm) Im Schuljahr 2019/20 haben sich 10 SchülerInnen des Beruflichen...
Janne Launhardt
Karate Dojo Lich richtet E-Turnier aus - 1. Platz für Janne Launhardt
Corona hat auch in der Karate-Szene neue Wege geöffnet. Nachdem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Michael Nudelmann

von:  Michael Nudelmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Michael Nudelmann
3.029
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Zur Begrüßung gab es am Foyer für jeden Gast ein leckeres Getränk.
GZ-Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" begeistert Kinder im TINKO Kindertheater
Mit einem Theaterstück für die ganze Familie läutete die GIEßENER...
Bürgermeister Dirk Haas kassierte zum Jubiläum für den guten Zweck.
REWE Buseck feiert Jubiläum und spendet für einen guten Zweck
Mit zahlreichen Aktionen zu Gunsten eines wohltätigen Zwecks feierten...

Weitere Beiträge aus der Region

Der Hongkong-Chinese, der ein Ami war
Mit dem »demokratischen Protest« in Hongkong ist es so eine Sache....
Elf neue Gesichter: Auch in diesem Jahr ermöglichen die Stadtwerke Gießen wieder jungen Menschen einen optimalen Start ins Berufsleben.
Elf künftige Fachkräfte
Bei den Stadtwerken Gießen haben elf junge Menschen eine Ausbildung...
FC Gießen : Ryunosuke Takehara kann eingesetzt werden
Der Japaner hat einen Vertrag erhalten und kann am Samstag den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.