Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die Blumen in der Hose, was für eine Idee

Bei meinem Wochendbesuch in Baden-Württemberg so gesehen
Bei meinem Wochendbesuch in Baden-Württemberg so gesehen

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
10.908
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 14.08.2017 um 10:50 Uhr
Die Blümchen wachsen in "Hinternland" ;-)
Ingrid Wittich
20.535
Ingrid Wittich aus Mücke schrieb am 14.08.2017 um 12:06 Uhr
Klasse Verwendung für alte Jeans.
Hans Reinisch
1.459
Hans Reinisch aus Hüttenberg schrieb am 14.08.2017 um 20:10 Uhr
Das sieht ja Super aus !
Wolfgang Heuser
7.414
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 14.08.2017 um 21:01 Uhr
Vielen Dank zu den netten Kommentaren!

Das konnte ich am Wochenende im Schwabenland aufnehmen, sah irgendwie gut aus. Ich hatte so etwas hier und da schon mal gesehen, aber das war bis jetzt das Beste!
Margrit Jacobsen
8.849
Margrit Jacobsen aus Laubach schrieb am 15.08.2017 um 10:40 Uhr
Super ging da was in die Hose! Tolle Idee.
Angelika Petri
1.831
Angelika Petri aus Mücke schrieb am 16.08.2017 um 11:53 Uhr
womit ist das Jeanshöschen ausgestopft damit sie stehen bleibt?
vermute mit Stroh oder ähnlichem...
eine tolle Idee, warum nicht, auch so kann man wunderbar farbige Schönheiten präsentieren...gefällt mir gut..
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

offline
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
7.414
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Eine Goldammer bei uns im Garten, auf Futtersuche, es ist etwas kälter geworden!
Etwas Schnee und Frost und schon kommen sie wieder!
Die Herbstfarben im leichten Nebelgrau an unserem Kirchberg
Herbstzeit und Wildvögel im Gartenbereich
In der letzten Zeit konnte man den Blättern so richtig ansehen wie...

Veröffentlicht in der Gruppe

Aus Haus und Garten

Aus Haus und Garten
Mitglieder: 12
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Zum Dritten Advent ....
... kam hier der erste Schnee. Winterliche Stimmung, die aber sicher...
Eine Goldammer bei uns im Garten, auf Futtersuche, es ist etwas kälter geworden!
Etwas Schnee und Frost und schon kommen sie wieder!
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Kommunalen Umwelt-Treffs im Hauptgebäude der SWG zusammen mit den Referenten der Stadtwerke Gießen Dennis Adams (1. v.links) und Martin Zielke (3.v. links ).
Wissen, wo wie viel Energie verbraucht wird
Viele Kommunen können nicht bis ins Detail nachvollziehen, welche...
Volles Haus bei der Spendenübergabe.
Turnstunden für Kita-Kinder
Kinder brauchen Bewegung. Darüber sind sich alle Experten einig. Aus...
Philip und Christian überreichen die Spende an Jonas und Louisa (v.l.n.r.)
Dieses Jahr kommen die Geschenke unverpackt!
Die Weihnachtszeit ist geprägt von vielen Tugenden, die uns auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.