Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Seegang gut und Seefahrt möglich

Oder Wasserstraßen sind für alle da.
Oder Wasserstraßen sind für alle da.

Mehr über

Lahn (339)Hochwasser (84)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ohne Worte ;-)
Hochwasserdeko ;-)
Währen meiner Fahrradtour heute mußte ich einfach absteigen und ein...
9 Stück tummelten sich insgesamt auf dem Baum.
Kormorane an der Lahn
Die Kormorane haben im Winter den Baum auf der Mittelinsel an der...
Ja wie denn nun und wohin???
Ob das gut geht?
Düstere Aussichten für die Kanonenbahnlahnbrücke
Bahndamm bleibt geöffnet: Brückenabriss damit indirekt beschlossen?!
Die Fraktion der geo-Wählergemeinschaft war gut vorbereitet für die...
Ein Spaziergang an der Lahn!
Ein bißchen Sonnenschein - uns schon zieht es in die Natur. Wir...

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
3.336
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 14.08.2017 um 00:00 Uhr
Es hat für manche gewiss einen besonderen Reiz durch überflutete Straßen zu fahren. Aber so ganz ungefährlich ist das nicht. Doch welches Vergnügen beherbergt keine Gefahren?

Heute sind viele Radfahrer unterwegs gewesen und haben dieses Hochwasser nicht nur erlebt, sondern auch auf sich einwirken lassen. Zusammen mit dem herrlichen Wetter war das alles in der Tat sehr inspirierend.
Wolfgang Heuser
7.125
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 14.08.2017 um 10:18 Uhr
So etwas haben wir in unserer Jugendzeit auch im Salzbödetal gemacht ;-)
Bernd Zeun
10.578
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 14.08.2017 um 10:44 Uhr
Spaß macht es und bei den Temperaturen stören auch die nassen Füße nicht. Bleibt nur zu hoffen, dass die Lager am Rad dicht sind, sonst könnten sie irgendwann zu knacken anfangen. Bei den "Kneippgängern" im Hintergrund sollte es eher dem Knacken in den Gelenken entgegen wirken :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

offline
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
10.578
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
... und zwei Stunden später auch angenehme Stille.
Autofreier Sonntag ab 17:00 Uhr
Jedenfalls nicht "schwach wie eine Flasche leer!"
Kraftmeierei oder Neugier?

Veröffentlicht in der Gruppe

Fahrradfreunde Mittelhessen

Fahrradfreunde Mittelhessen
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Rot: Neuer Verlauf des Lahntalradwegs und des Radwegs Deutsche Einheit Grün: Alter Verlauf des Lahntalradwegs sowie Verlauf der Gleiberger Land-Tour.
Lahntalradweg mit neuem Verlauf
Zum Beginn der Fahrradsaison hat das Land Hessen den Verlauf des...
Die Codierung am Fahrradrahmen schreckt Diebe ab und hilft der Polizei, gefundene Räder den Eigentümern zurückzugeben.
Fahrräder schützen – ADFC bietet Codierungen zum Diebstahlschutz
Wird ein gutes Fahrrad geklaut, ist das für den Besitzer immer...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Top Ten Sehenswürdigkeiten in Ägypten
Nun mein erster Reisebericht hier im Forum, viel Spaß beim...
Jens Schmidt, kaufmännischer Vorstand der Stadtwerke Gießen, Astrid Eibelshäuser, Aufsichtsratsvorsitzende und Matthias Funk technischer Vorstand der Stadtwerke Gießen (von links nach rechts) bei der Bilanzpressekonferenz.
Innovationskraft aus starken Wurzeln
Das Fortschreiten der Energiewende, die zunehmende Digitalisierung...
Baustelle im Neuenweg zur Erweiterung des Fernwärmenetzes
Ab dem 2. Juli wird im Neuenweg das Fernwärmenetz der Stadtwerke...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.