Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Seegang gut und Seefahrt möglich

Oder Wasserstraßen sind für alle da.
Oder Wasserstraßen sind für alle da.

Mehr über

Lahn (326)Hochwasser (73)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tafel Giessen empfängt zum Sommerfest Frau Kraft alias Markus Karger
„Ich bin sehr stolz auf Sie und das, was Sie täglich mit Ihrer Arbeit...
Der regenreichste Tag im Jahr 2017
war bisher der 11.August 2017. Der starke Regen hat seine Spuren...
Kostenlose Unterbodenwäsche...
... und wieder einmal Hochwasser im Anneröder Weg!
Jetzt scheint wieder ganz friedlich die Sonne, noch vor zwei Stunden...
Sonntagspaziergang durch die aufgeweichte Lahnaue
Nachdem es seit langem wieder einmal zu Überschwemmungen in der...
Die Herren bleiben extrafür mein Bild stehen in Marburg auf der Lahn
Ein "Löschhund" auf der Lahn

Kommentare zum Beitrag

Friedel Steinmueller
3.129
Friedel Steinmueller aus Heuchelheim schrieb am 14.08.2017 um 00:00 Uhr
Es hat für manche gewiss einen besonderen Reiz durch überflutete Straßen zu fahren. Aber so ganz ungefährlich ist das nicht. Doch welches Vergnügen beherbergt keine Gefahren?

Heute sind viele Radfahrer unterwegs gewesen und haben dieses Hochwasser nicht nur erlebt, sondern auch auf sich einwirken lassen. Zusammen mit dem herrlichen Wetter war das alles in der Tat sehr inspirierend.
Wolfgang Heuser
6.693
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 14.08.2017 um 10:18 Uhr
So etwas haben wir in unserer Jugendzeit auch im Salzbödetal gemacht ;-)
Bernd Zeun
10.363
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 14.08.2017 um 10:44 Uhr
Spaß macht es und bei den Temperaturen stören auch die nassen Füße nicht. Bleibt nur zu hoffen, dass die Lager am Rad dicht sind, sonst könnten sie irgendwann zu knacken anfangen. Bei den "Kneippgängern" im Hintergrund sollte es eher dem Knacken in den Gelenken entgegen wirken :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Bernd Zeun

von:  Bernd Zeun

online
Interessensgebiet: Gießen
Bernd Zeun
10.363
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Nimmt man den Hexenkreis formatfüllend auf, muss man Jahr für Jahr mehr Umwelt ins Bild einbeziehen.
Er wächst und wächst und wächst ...
Der Riesen-Krempentrichterling, der mir das erste Mal 2015 in einem...
Winterlichter - jetzt auch in Gießen!
Damit man nicht warten muss, bis der Palmengarten in Frankfurt seine...

Veröffentlicht in der Gruppe

Fahrradfreunde Mittelhessen

Fahrradfreunde Mittelhessen
Mitglieder: 19
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Oder Wasserstraßen sind für alle da.
Seegang gut und Seefahrt möglich
Der regenreichste Tag im Jahr 2017
war bisher der 11.August 2017. Der starke Regen hat seine Spuren...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Finja Schaake (am Ball, gegen Wasserburgs Rebecca Tobin) erzielte ihren 1500. Punkt in der Bundesliga-Hauptrunde. Foto: Melanie Weiershäuser
Heimniederlage gegen Wasserburg
Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – TSV 1880 Wasserburg...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 24.11.2017 gastiert das Kaffeehaus Jazz Trio im Jazzkeller Grünberg!
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 24.11.2017 gastiert das Kaffeehaus...
.... es wabbert der Nebel durch unser Land
"Wohltätigkeit ist das Ersäufen des Rechtes in der Jauchegrube der Gnade!" *
In Giessen erschien von einer bestimmten Lebensmittelkette (Name tut...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.