Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

KABARETT & BUFFET - Das Beste kommt zum Schluss - mit Sachsendiva KATRIN TROENDLE

Gießen | Der Reiskirchener Kulturverein KulturPUR ist immer für eine Überraschung gut. Dieses Jahr präsentiert er erstmals zum Jahresausklang ein „Kabarett & Buffet“. Die Gäste erwartet ein unterhaltsamer und kulinarischer Abend, ein Feuerwerk der Sinne für Gaumen, Augen und Ohren gleichermaßen.

In ihrer Show "Das Beste kommt zum Schluss" zieht die Entertainerin, Kabarettistin, Sängerin und Ver-wandlungskünstlerin Katrin Troendle Bilanz. Ein Rück- und Ausblick, eine Hommage an sich selbst und eine Liebeserklärung an das Leben, der auch diesmal nicht ohne kleine Ausflüge in den sächsischen Dialekt auskommt. Zu einem erlesenen Buffet präsentiert Ihnen die mehrfach preisgekrönte Kabarettistin aus Leipzig mit ihrem Pianisten Jan Mareck Delikatessen aus ihren Solo-Programmen. Diese bestehen aus den bewährten Ingredienzien: brillant, bissige Dialoge mit Musiknummern, zwischen krachwitzig und bitterernst aber immer charmant. Mit dabei sind Peggy und Klaus, Magic Mandy und andere Figuren der Troendle, die alle keine Lust haben, auf Morgen zu warten und ihr Schicksal lieber selbst in die Hand nehmen. Denn am Jahresende bereut man nie was man getan hat, sondern das, was man nicht getan hat.

Am Freitag, 24.11.2017, erwartet das Publikum im Bürgerhaus Reiskirchen ab 18:00 Uhr ein erlesenes und reichhaltiges Buffet sowie ab 20:15 Uhr die Show der Sachendiva Katrin Troendle und Jan Marek am Piano. Dieser Abend ist eine besondere Gelegenheit, mit Familie, Freunden aber auch gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen den Jahresausklang zu feiern. Dafür nimmt KulturPUR nach dem Kauf der Karten Tischreservierungen vor. Ab sofort beginnt der Vorverkauf. Eintrittskarten kosten für die Show „Kabarett & Buffet“ 34,00 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr. Vorverkaufskarten ausschließlich für das Kabarett werden für 14,00 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr angeboten.

Vorverkaufskarten gibt es in Gießen bei der Gießener Allgemeinen Zeitung, im MAZ-Kartenshop und im Haus der Karten - Theaterkasse + Tickets im Dürerhaus; in Reiskirchen in der Adler Apotheke und in der Gaststätte Bürgerhaus sowie in Grünberg in der Buchhandlung Reinhard. Informationen, Tickets und Reservierungen sind auch unter der Telefonnummer 0157-31441125 zu erhalten.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Roberto Bates läuft weiter ...
„Lauf, Forest, lauf“ ist sicherlich eines der bekanntesten Filmzitate...
Gesamtschule Lumdatal (Allendorf Lumda)
Die Gesamtschule Lumdatal (Allendorf Lumda) feiert am 9. Juni 2018 ihr 50-jähriges Bestehen und blickt auf erfolgreiche Arbeit mit jungen Menschen zurück.
Die Schule hat ihr Ohr am Puls der Zeit und präsentiert sich mit...
Seit 10 Jahren Organist von St. Thomas Morus: Jakob Ch. Handrack
Wohin am Sonntagnachmittag? Orgelvesper zum Jahresschluss am 31.12.2017 16 Uhr in St. Thomas Morus
Organist Jakob Ch. Handrack spielt Meditatives und Überraschendes -...
Um die Zukunft der Land-Kinos zu stärken, überreichte Anita Schneider (2.v.li.) symbolische Schecks über insgesamt 6120 Euro. Edith Weber (Grünberg) erhält 2040 Euro, während sich Hans Gsänger und Edgar Langer (Lich) über 4080 Euro freuen.
Landkreis fördert Land-Kinos mit 6120 Euro. Landrätin Schneider: Regionale Kinokultur verbindet niveauvolle Unterhaltung mit gesellschaftlicher Bildungsarbeit
Die Kinos in Grünberg und Lich sind wesentliche Standortfaktoren für...
Die LandFrauen aus Allendorf (Lumda) laden zum „21. Kreativmarkt“ am 11. März ins Bürgerhaus ein.
Die Landfrauen aus Allendorf (Lumda) veranstalten zum 21. Mal nun...
Konzert mit Vokal- und Orgelwerken
Wetzlar (kmp/kr). Im Sommer 2017 wurde die Orgel der Katholischen...
EINLADUNG- Martin Guth kommt zur Brüder Grimm Schule (BGS)
Wir laden allen Interessierte herzlich an die Brüder- Grimm Schule...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Egon Wielsch

von:  Egon Wielsch

offline
Interessensgebiet: Gießen
123
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
KABARETT & BUFFET mit Sachsendiva KATRIN TROENDLE Kombitickets sind ausverkauft – Restkarten an der Abendkasse
Mit der Kabarettistin und Entertainerin Katrin Troendle und ihrer...
Katrin Troendle
KABARETT & BUFFET mit Sachsendiva KATRIN TROENDLE Kombitickets sind ausverkauft – Vorverkauf geht weiter
Der Vorverkauf für die Veranstaltung des Reiskirchener Kulturvereins...

Weitere Beiträge aus der Region

Jens Schmidt, kaufmännischer Vorstand der Stadtwerke Gießen, Astrid Eibelshäuser, Aufsichtsratsvorsitzende und Matthias Funk technischer Vorstand der Stadtwerke Gießen (von links nach rechts) bei der Bilanzpressekonferenz.
Innovationskraft aus starken Wurzeln
Das Fortschreiten der Energiewende, die zunehmende Digitalisierung...
Baustelle im Neuenweg zur Erweiterung des Fernwärmenetzes
Ab dem 2. Juli wird im Neuenweg das Fernwärmenetz der Stadtwerke...
Nach Regen folgt Sonnenschein
Der heutige Tag war an unserem Urlaubsort verregnet, jedoch am Abend...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.