Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Miss Marple´s aus der Sommerpause zurück mit weiteren Jubiläumsveranstaltungen!

Zwei tolle Künstlerinnen zu Gast in Gießen
Zwei tolle Künstlerinnen zu Gast in Gießen
Gießen | Am kommenden Dienstag, dem 15. August wird die Buchhandlung Miss Marple´s nach der Sommerpause wieder wie gewohnt für ihre Kunden geöffnet sein. Das Veranstaltungsprogramm für die 2. Jahreshälfte beginnt am Mittwoch, dem 23. August mit einer Premierenlesung der Autorin Alida Leimbach aus Buseck, die ihren gerade erschienen Krimi "Deichkrone" vorstellen wird. Neuer Veranstaltungspartner der Buchhandlung ist ab sofort das Restaurant "atlas", das nur wenige Schritte von Miss Marple´s entfernt liegt. Aus wirtschaftlichen Erwägungen hatte das Hotel Köhler zu Beginn der Sommerpause die bisherige Kooperation mit der Buchhandlung überraschend beendet.
Die Rahmenbedingungen der Lesungen haben sich dabei nicht geändert: Die Veranstaltung startet mit einem Sektempfang um 19.00 Uhr bei Miss Marple´s, die Lesung beginnt um 19.30 Uhr im "atlas".
Nach diesem Auftakt im August geht das Jubiläumsprogramm zum 10-jährigen Bestehen am
23. September mit einer Prominentenlesung weiter. Dann erwartet das Gießener Publikum zwei großartige Schauspielerinnen, nämlich Saskia Fischer, die vielen bekannt sein dürfte in ihrer Rolle als
Mehr über...
Nicole Heesters (4)Miss Marples (31)Lesung (242)Crime Time (17)atlas (1)
"Frau Küppers" aus der Fernsehserie "Großstadtrevier" und ihre Mutter Nicole Heesters, Grande Dame des deutschen Theaters und immer wieder gern gesehener Gast in Gießen. Mit einer eigens für Gießen zusammengestellten Lesung zum Thema "... das Böse ist immer und überall!" werden die beiden Künstlerinnen in der Pankratiuskapelle für einen spannenden und unterhaltsamen Abend sorgen.
Der Oktober bringt ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Am 25.Oktober werden Chris Böhm und Irmgard Schürgers, beide Autorinnen im Frankfurter Verlag uniscripta, ihre neuen Regionalkrimis "Der Harlekin" und "Denn sie wissen was sie tun" im Restaurant "atlas" vorstellen. Natürlich gibt es auch noch zwei "Crime Time" Lesungen mit dem beliebten und bekannten Journalisten Rainer Scheer:
Am 5. September stehen "Weinleichen" auf dem Programm und am 29. November wird Scheer das Jubiläumsprogramm der Buchhandlung mit der bereits legendären Weihnachtsveranstaltung "Alle Jahre wieder..." ausklingen lassen.
Das detaillierte Programm findet sich online unter www.missmarples-books.de oder als Printversion in der Buchhandlung. Dort gibt es auch die Eintrittskarten zu den Veranstaltungen.

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lesung mit David Sieveking am 24. März im Hermann-Levi-Saal im Rathaus
Menschen mit Demenz stehen im Mittelpunkt Aktionswoche vom 20. bis 26. März will Perspektivwechsel anregen
Über Menschen mit Demenz wird viel gesprochen, mit ihnen weniger....
Menschen mit Demenz stehen im Mittelpunkt Aktionswoche vom 20. bis 26. März will Perspektivwechsel anregen
Über Menschen mit Demenz wird viel gesprochen, mit ihnen weniger....
Foto: Christian Schoppe
"... Und wenn es Liebe wär´?" Lesung mit der Schauspielerin Ulrike Kriener
Am 22. April wird Ulrike Kriener - vielen bekannt in ihrer Rolle als...
10 Jahre Miss Marple´s! Lesung mit Bernd Köstering : "Mörderisches Oberhessen"
In diesem Jahr feiert die Buchhandlung Miss Marple´s ihr 10jähriges...
"Kein Krankheits-, sondern ein Liebesfilm"
Aktionswoche Demenz: Der Filmemacher David Sieveking liest aus seinem...
Herr Petermann und seine Frau - Oma lässt grüßen
Herr Petermann und seine Frau - Oma lässt grüßen
Eine Lesung mit Musik mit Jacqueline und Peter Herrmann Herr...
Eigentlich wollte er ins Government-Museum fahren. Doch dann hat Felsberg einen Tag bei der Familie seines Rikschafahrers in Chennai verbracht.
Lesung mit Fernsehreporter Georg Felsberg
Fernsehreporter Georg Felsberg liest am 11. März, um 15 Uhr im...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Birgit Hohmann

von:  Birgit Hohmann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Birgit Hohmann
403
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
... und wieder einmal Hochwasser im Anneröder Weg!
Jetzt scheint wieder ganz friedlich die Sonne, noch vor zwei Stunden...
Sonja Rudorf
Im "Alleingang" durch Frankfurt
In der Reihe "Miss Marple´s special" veranstaltet die Buchhandlung...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Jungen Online-Seminare mit ihrer Mischung aus Schulung von Medienkompetenz, Jungenarbeit und jeder Menge Spaß starten ab 1. September in eine neue Runde. Bild: Stephanie Hofschlaeger/pixelio.de
Soziale Medien, Videos im Netz oder Computerspiele – Kurzfristig noch Seminar-Plätze frei
Die Jungen Online-Seminare mit ihrer Mischung aus Schulung von...
Bei der Unterzeichnung des Kooperationsvertrags (v.l.): die beiden Distama-Geschäftsführer Michael Raubach und Markwart Pralle, Jens Schmidt, Kaufmännischer Vorstand der SWG, und SWG-Marketingleiter Ulli Boos
Gießen entdecken – Mehrwert nutzen
Mehr als 17.000 Nutzer holen sich Tipps für den Wochenendausflug...
Die Gewinner des ersten Tages: die EGC Wirges freute sich riesig über den Sieg
BAUHAUS Kids Cup-Finale: EGC Wirges und VfB Gießen gehen als Gewinner vom Platz
Nach den Qualifikationsspielen im April fand vergangenes Wochenende...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.