Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

TanzSportClub Niddatal e.V. - Tribal Style Bellydance - Bauchtanz in Butzbach

Gießen | Am 18.08 und den drei darauffolgenden Freitagen bietet der TanzSportClub Niddatal e.V. in der Alten Turnhalle, Butzbach von 19:30-21:00 Uhr vier Einsteiger- Workshops an, um die Grundlagen des Tribal Style Bellydance/Bauchtanz kennenlernen.

Die Teilnahme an den vier Schnupperworkshops ist kostenlos!

Beim Tribal Style Bellydance/Bauchtanz wird mit viel Freude in der Gruppe gemeinsam (improvisiert) getanzt. Ein eleganter und energiegeladener Tanzstil, der Einflüsse aus dem orientalischen und indischem Tanz, sowie dem spanischen Flamenco verbindet.

In den vier Workshops lernst Du die Basics kennen: die wunderschöne würdevolle Haltung, die 4 schnellen Basisbewegungen des Tribal Style Bellydance/Bauchtanz sowie die eleganten langsamen Basis Bewegungen, die Kommandos dazu und wie Du sie mit einer Partnerin bzw. in der Gruppe tanzen kannst.

Danach ist auch ein Einstieg in unseren laufenden Kurs kein Problem mehr.

Die Workshops sind geeignet für komplette Tanzanfängerinnen, Anfängerinnen mit leichten Vorkenntnissen, als auch Tänzerinnen mit Tanzerfahrung im Orientalischen Tanz.

 
 

Mehr über

Tribal Bellydance (1)Tanzsport (196)Tanzen (385)Tanz (185)Bauchtanz (37)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„18. Gießener Tanztage“ mit Frühlingsball des Rot-Weiß-Clubs Gießen
„Tanzsport pur“ mit Standard- und lateinamerikanischen Tänzen ist...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...
Frühlingsball des Tanzsportvereins Rot-Weiß-Club am 21. April 2018 im Busecker „Kulturzentrum Schlosspark“
Der Tanzsportverein Rot-Weiß-Club Gießen lädt am Samstag, den 21....
Für 40 Jahre Mitgliedschaft ehrte Vorsitzende Lullu Kühle (re.) Rita und Hans Jung.
Tanzen: „Auf zu neuen Ufern“ – Rot-Weiß-Club bucht auf Jahreshauptversammlung Passage auf neuem DLRG-Schiff
Nachdem am 7. Januar 2017 das DLRG-Gebäude im Uferweg - und damit...
Salsa mit Judy bei der TSG Leihgestern
Salsa – Temperament und Leichtigkeit, gute Laune und viel Spaß! Komm...
Unser internationaler Gast: Rachid Alexander
Alenya‘s Zauber der orientalischen Nacht in Pohlheim geht am 9. Juni in die nächste Runde
Hochkarätige, national, international und regional beliebte...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Renate Majcher

von:  Renate Majcher

offline
Interessensgebiet: Gießen
Renate Majcher
139
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Protest gegen Glyphosat
Protest gegen Glyphosatan der CDU-Geschäftsstelle Gießen im...
erfolgreichen Tänzer/innen mit den Prüfern
Zum 1. Mal: Erwerb des Tanzsportabzeichens im Orientalischen Tanz im Rot Weiß Club Gießen e.V.
Zum 1. Mal richtete der Rot Weiß Club Gießen e.V. die Abnahme des...

Weitere Beiträge aus der Region

Demokratie in Europa: Freiheit und Verantwortung
Bundestagsabgeordnete Dagmar Schmidt besucht heimische Schulen im...
Die letzten Blüten von diesem Flieder wurden da noch genutzt!
Ein Schönwetter-Falter ist er, der Schwalbenschwanz!
In diesem Frühjahr, bei diesen warmen Temperaturen, waren sie schon...
The Keller Theatre lädt am 24.05.2018 und am 05.06.2018 zum Vorsprechen ein
Wer möchte mitmachen? The Keller Theatre sucht Darsteller/-innen und...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.