Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mein Traumauto bei den "Golden Oldies 2017"

Gießen | Ich glaube, in diesem Jahr waren es noch mehr Oldtimer-Fahrzeuge wie in den vergangenen Jahren. Ein Schmuckstück schöner als das andere. Aber mit dem Superschmuckstück wäre ich gerne mal mitgefahren. Was eine grandiose Fertigung in aufwendiger einzigartiger Verarbeitung. Auch die schmucken Details Einfach unbeschreiblich!!! Nostalgie in Perfektion!!!
Alle Achtung und großes Lob an den Veranstalter, die Organisatoren sowie den Helfern, auch insbesonders den vielen ehrenamtlichen und der Polizei u.v.a., daß dieses Fest in so einem angenehmen Feeling vorstatten gehen konnte. Auch den Busshuttle fand ich supertoll!!! Sonntagnachmittag war ich platt. Es war wieder faszinierend schoen :-)

2
3

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
Chefkoch Matthias Sommer hat das Buffet eröffnet!
Am Sonntag serviert: "Musik & Buffet"
„Musikalisch und kulinarisch lecker“, ist das 11. Frühlingskonzert...
Musikalische Vielfalt bot Günther Lotz aus Cleeberg…
…den Bewohnern des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach. Er hatte...
Alle Jahre wieder…
…kommt der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde am 1. Advent...
Abwechslungsreiches Programm…
…bot der Folkloretanzkreis Gambach & Musikhof Trais den Senioren und...
Advent, Advent: spirituelle Einkehr!
Musikalisch-weihnachtliche Leckerbissen in St. Thomas Morus
Der Advent läutet das neue Kirchenjahr ein. Die Vorbereitungszeit auf...
Praktikum gesucht? Das Deutsch-Russische Zentrum „Integration, Bildung, Sozial, Kultur“ e.V. in Gießen lädt ein!
Gießen. Eine Möglichkeit zur Entfaltung eigener Ideen, Freiraum für...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
10.531
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 01.08.2017 um 00:14 Uhr
Ich hatte nur mal für eine halbe Stunde vorbeigeschaut, aber der war mir auch aufgefallen. Die Marke kannte ich überhaupt noch nicht. Im Internet findet sich aber eine Menge dazu. Ich gebe mal den Wikipedia-Link an http://de.wikipedia.org/wiki/American_LaFrance
Heike Bitzer
509
Heike Bitzer aus Gießen schrieb am 01.08.2017 um 18:21 Uhr
Hallo Bernd. Danke für den Link. Da gibts bestimmt noch mehr interessierte Fans! Gruß Heike
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Heike Bitzer

Weitere Beiträge aus der Region

Pflanzen tauschen an der Kirche
Viele verschiedene Pflanzenableger fanden beim Pflanzentauschmarkt an...
Auf Baumsuche waren diese Eichen-Prozessionsspinner
und wie auf den letzten Bild zu sehen ist haben sie auch einen...
Am Freitag 25.05.2018 gastiert zum 1.mal Giovanni Gullino`s WEST-COAST-JAZZ-Quartett im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Am Freitag 25.05.2018 gastiert zum...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.