Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Schafe zur Linken, wird Freude Dir winken,…

Schäfer Seibert aus Muschenheim
Schäfer Seibert aus Muschenheim
Gießen | …Schafe zur Rechten hilft streiten und fechten. Ein Besuch ganz anderer Art erfreute die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach: Schäfer Seibert aus Muschenheim kam mit 6 seiner Schafe zu uns. Er baute seinen Pferch auf und dann kamen die Schafe aus dem Anhänger. Er hatte ein Bergschaf und 2 Merinoschafe jeweils mit einem Lamm dabei. Nach und nach kamen nach dem Kaffee dann die Bewohner unseres Hauses dazu. Sie erfreuten sich an dem Blöken, schauten interessiert und viele streichelten auch die Tiere. Und natürlich wurde viel geredet über Früher. Viele hatten Landwirtschaft und einige hatten auch Schafe. Schäfer Seibert wurde immer wieder gefragt, welche Rassen er hat, wie viele Schafe er hätte, wie oft die Tiere geschoren werden und so weiter. Einige Damen und Herren stimmten auch das eine oder andere Lied an. Nicht nur die Senioren, auch die Schafe genossen die Aufmerksamkeit. Sie kamen an den Zaun, schauten und schnupperten neugierig und ließen sich auch bereitwillig streicheln. Vielen Dank an Schäfer Seibert und seine Schafe für den schönen Nachmittag.

Mehr über

spaß (346)Senioren (312)Schäfer (8)Schafe (64)Freude (163)Altenheim (168)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Immer wieder interessant…
…sind die musikalischen Nachmittage von Rosel Oesterle im AWO...
Unterhaltsame Gitarrenklänge ziehen durch den Raum…
… wenn Felix und Uschy Golf den musikalischen Nachmittag gestalten....
Eine Herde Schwarzkopfschafe
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch
„Angrillen“ mit dem Osterlamm aus dem Erdloch …wer es noch nicht...
Siegerehrung Mixed (Krüger/Schmidt links, Wahl/Hoffmann rechts)
Bv Hungen bei ersten Turnier 2017 erfolgreich. Zweimal Silber und einmal Bronze beim Rödermarkcup in den Doppeldisziplinen
Am 8. und 9. März fand das erste Turnier nach der Badminton - Saison...
Maislabyrinth in LIch-Eberstadt ab 09. Juli geöffnet
Am Sonntag, den 09.07.2017 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth...
Die Stimmung war heiter und „fidel“, bei Publikum, Organisatoren und Künstler.  V.L. Hans Mühl, Christel Zörb und Jochen Rudolph
Der "fiedele Owwerhesse" begeisterte den "Treff ab 60"
Wenn sich die Mitglieder des Seniorenkreises „Treff ab 60“ zu ihrem...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
950
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Immer wieder interessant…
…sind die musikalischen Nachmittage von Rosel Oesterle im AWO...
Mitsingen ausdrücklich erlaubt
Adolf Domes, Erna Dauselt und Maria Lottig kommen mit einer...

Weitere Beiträge aus der Region

Simon M. aus der 8. Klasse bei der Stimmabgabe
Francke-Schüler erproben das Wählen schon vor dem 24. September
„Wann sind wir dran?“, „Hab ich meine Wahlbenachrichtigung?“ und „Wo...
Highlights der GIENNALE 2017 – Kunst, Workshops, Diskussionen zur Stadt
Als mehrtägige Kunstbiennale bietet die GIENNALE vom 22. bis zum 30....
Bisher 337 Tage Sonderurlaub für die Jugendarbeit
In den Städten und Gemeinden des Landkreises Gießen sind mittlerweile...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.