Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Floraler Airport

Gießen | Die "Flieger" sind wieder unterwegs.

 
 
 
 

Mehr über

Insekten (182)Flora (5)Blüten (188)Airport (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ackerhummel (Quelle: NABU)
Insektensterben am Feldrand
NABU fordert Ende des illegalen Umbruchs von Feldwegen. Der NABU...
Hummel in Krokus (Quelle: NABU / H. May)
NABU: Hallo GroKo, stoppt das Insektensterben!
Für eine neue Agrarpolitik - schicken Sie den GroKo-Verhandlern eine...
Besuch im Botanischen Garten Marburg
Heute Morgen besuchten wir den Botanischen Garten in Marburg.Auf den...
Quelle: NABU
Umweltschützer demonstrieren für mehr EU-Geld zur Rettung der Artenvielfalt
NABU: Mehr als 50 Prozent der nötigen Mittel zum Stopp des...
Quelle: NABU / H. May
Zahl des Monats: Mindestens ein Drittel der Insektenarten in Deutschland sind gefährdet
80 Prozent von 33.000 in Deutschland vorkommenden Insektenarten...
v. l. Guido Rabanus,  Heinz Weiss
Die Natur braucht eine Lobby!
In der Vogelschutzhütte fand die JHV des NABU Nonnenroth statt....
Gehörnte Mauerbiene auf Krokus (Foto: S. Mösch / naturimdetail.de)
Europäisches Bienenbündnis fordert hartes Vorgehen der EU zum Schutz der Bestäuber
Anlässlich des gestern veröffentlichten Aufrufs der europäischen...

Kommentare zum Beitrag

Otmar Busse
529
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 14.07.2017 um 13:51 Uhr
Nicht nur die "Floralen Airports", also die Landeplätze sind sehr interresant, sondern auch die "faunistischen Airlines" die dort gelandet sind. Bild 1 ein ganz interessantes Exemplar.
Schöne Bilderserie - gefällt mir gut !
Christine Stapf
6.442
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 14.07.2017 um 13:58 Uhr
Danke !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.442
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
In jedem Jahr erfreuen die pinken Blüten die Besucher und Anwohner in der Stresemannstr. Marburg
Augenschmaus
Schneeweißchen und Rosenrot

Weitere Beiträge aus der Region

Die neue Broschüre „Klima schützen – Zukunft gestalten“ mit den wesentlichen Inhalte des Masterplans steht jetzt zum Download zur Verfügung.
Österreichisches Konzept für Speiseöl-Verwertung beeindruckt Klimaschutz- und Energiebeirat
Alltag in vielen Küchen: Speiseöl und Bratfett wird über den Abfluss...
Katerbrüder Shadie und Sammy
Die Brüder Sammy und Shadie kamen ins Tierheim, da ihr Herrchen...
Frankfurt steht im DFB Finale gegen Bayern
Keiner hat dran geglaubt, daß Frankfurt gegen Schalke eine Chance...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.