Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Floraler Airport

Gießen | Die "Flieger" sind wieder unterwegs.

 
 
 
 

Mehr über

Insekten (185)Flora (5)Blüten (188)Airport (2)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Ortslandwirt Markus Sames und Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich
Neue Blühflächen für Insekten und Rebhühner in der Gemarkung Lützellinden
„Eine vorbildliche Maßnahme gegen das Insektensterben“ so lobte...
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Wieder ist eine Woche vergangen. Jetzt sind die ersten Raupen zu...
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Eine Woche ist vergangen. Zeit für die nächsten...
Die Spinne wartet auf Beute
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Wieder eine Woche ohne Regen. Das Leben in der ,, Wilden Ecke ,,...
Die beiden weißen Punkte sind charakteristisch
Nachtfalter bei Tag betrachtet
Diese Weißpunkt-Graseule (Mythimna albipuncta) hatte sich in unseren...
Waldbrettspiel
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Immer mehr Schmetterlinge finden den Weg zur,, Wilden Ecke,, ! Das...
gut versteckt und doch entdeckt. die vierfleckkreuzspinne
Neues von der ,, Wilden Ecke,,
Regen, auch wenn nur ein bisschen hilft der Wilden Ecke. Kaum das es...

Kommentare zum Beitrag

Otmar Busse
609
Otmar Busse aus Lahnau schrieb am 14.07.2017 um 13:51 Uhr
Nicht nur die "Floralen Airports", also die Landeplätze sind sehr interresant, sondern auch die "faunistischen Airlines" die dort gelandet sind. Bild 1 ein ganz interessantes Exemplar.
Schöne Bilderserie - gefällt mir gut !
Christine Stapf
6.815
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 14.07.2017 um 13:58 Uhr
Danke !
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
6.815
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hier werden keine kleinen Brötchen gebacken
Heutige Aufnahme einer Freundin am Hundestrand
Ostseeurlaub- was für ein Hundeleben

Weitere Beiträge aus der Region

Das unendliche Leiden der männlichen Ferkel
Nein zur betäubungslosen Kastration! Mit der Änderung des...
Vor dem Baumarkt in Friesoythe
Ein "Sommertag" im Herbst
Morgens noch im Baumarkt Pflanzen für meinen Garten kaufen, da war es...
Besuchen Sie uns zum Abend der offenen Tür an der Abendschule Gießen!
Abend der offenen Tür an der Abendschule Gießen
Sie möchten sich beruflich weiterentwickeln und dafür einen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.