Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wunderbare Wanderung am frühen Abend durch den Hangelstein

Gießen | War so mild und wunderbar frisch.
Es ist toll, wenn das Moos so nass und lebendig riecht.
Es ist erholsam, wenn die natürlichen Wege leer und ruhig sind und man nur das Rauschen der Blätter und das Knirschen der Schuhe auf dem steinigen und dennoch weichen Boden hört.
Es ist erfrischend, wenn das saftige Grün der Pflanzen und das Schimmern der Sonnenstrahlen zwischen den Ästen die Augen erhellt.
Da sind 60 Minuten ausreichend um zur inneren Ruhe zu kommen.

 
 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gleich schräg gegenüber dem Haus in dem ich wohne. Wunderschönes Grundstück mit einem alten verfallenen Haus darin.
Kurzer Spaziergang zum und durch den Stadtpark von Friesoythe
Samstag 21. April machte ich mich mal wieder, diesmal im...
„Deutschland spielt Tennis“ heißt es am 4. und 11. Mai bei den Schnuppertagen des Tennisclubs Laubach. Alle Interessierten können an beiden Tagen unverbindlich den Schläger mit Filskugel auf einem der vier Plätze der wunderschönen Anlage &#822
„Deutschland spielt Tennis“:
Tennisclub lädt zu Schnuppertagen und kostenfreier Spielsaison...
Kirschblüte in Mittelhessen
Aprilwetter von seiner schönsten Seite. Blauer Himmel, tolle...
Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Sommermixed des TC Laubach.
Sommermixed-Auftakt beim TC Laubach
Der Auftakt der Tennis-Freizeitrunde "Sommermixed" des Gießener...
Aufmerksame Kühe
Am Stacheldrahtzaun
Ein Lauf, der die Welt verbindet
Samstagmorgens um 9, wenn so mancher gerade gemütlich ins Wochenende...

Kommentare zum Beitrag

H. Peter Herold
28.135
H. Peter Herold aus Gießen schrieb am 13.07.2017 um 23:54 Uhr
Sehr schön. Schaue jetzt mit Smartphone über Internet direkt
Karl Herrmann
2.004
Karl Herrmann aus Biebertal schrieb am 14.07.2017 um 09:38 Uhr
zum Thema empfehle ich meine Homepage biebertal-herrmann und den LINK Hangelstein.
MfG Karl Herrmann
144
Brigitte Müller aus Gießen schrieb am 14.07.2017 um 09:40 Uhr
Wunderbar... Danke für's Mitnehmen und Zeigen :-)
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martina Lennartz

von:  Martina Lennartz

offline
Interessensgebiet: Gießen
Martina Lennartz
5.969
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit Scheuklappen in den 3. Weltkrieg
Praktisch alle Abrüstungsverträge, die in den letzten Jahrzehnten des...
Der 1.9. ist der Antikriegstag
Antikriegstag 2019 : Die Bundesregierung steht fest an der Seite...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wespenspinne verpackt ihr Männchen
Neues von der Wilden Ecke- Hochzeit nicht überlebt
Das war es. Eine Hochzeit kostet ihn das Leben. Die Wespenspinne hat...
Das Cardioangiologische Versorgungszentrum Ffm erkundet die Lahnaue mit der Bürgerinitiative Schützt die Lahnaue
Am Freitag, 23.08.2019 war es so weit. Der Betriebsausflug des CCB...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Das Schülerteam der Max-Weber-Schule
Max-Weber-Schule für ihr ACCT-Projekt in Portugal
Am Montag, den 10. Juni 2019 fuhr eine kleine Gruppe von Sport- und...
Die Schülerdelegation der Max-Weber-Schule
Max-Weber-Schule in Frankreich im Rahmen des Erasmus+-Projekts
Sechs Schülerinnen und Schüler der Klasse FO11A der Max Weber-Schule...
Die Gruppe mit den Delegationen aus den verschiedenen Teilnehmerländern des Projekts.
Max-Weber-Schule führt ihr Europaprojekt "ACCT" nach Italien
Im November 2018 machte sich eine Delegation der Max-Weber-Schule auf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.