Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Leitungswechsel an Francke-Schule vollzogen

Frau Kronenberger, Herr Stehr, Herr Kronenberger, Herr Jost (von links)
Frau Kronenberger, Herr Stehr, Herr Kronenberger, Herr Jost (von links)
Gießen | Unter reger Beteiligung der gesamten Schulgemeinschaft wurden an der August-Hermann-Francke-Schule vier Mitglieder der Leitung in den Ruhestand verabschiedet. Landtagspräsident Norbert Kartmann erinnerte in seinem Grußwort an die schwierige Anerkennungsphase und verband mit dem Dank des Landes auch ein Lob für die hohe Akzeptanz und das Profil, das die Schule in ihrem 37. Jahr zeige. Grußworte der Bürgermeisterin Gerda Weigel-Greilich sowie der Schulamtsvertreter Arne Hogrefe und Arno Bernhard schlossen sich an und für den Schulelternbeirat äußerte Jens Karb den Dank für die Arbeit der Lehrer gemäß des christlichen Menschenbildes und dafür, dass die Neubesetzung der Stellen gut vorbereitet worden sei.
Der scheidende Schuldirektor Lothar Jost verabschiedete Sigrun Kronenberger, die seit 25 Jahren an der Grundschule, die letzten elf Jahre als Stufenleiterin, tätig war, und deren lobenswertes Engagement besonders der Förderung einzelner Kinder gegolten habe. In seiner Laudatio auf Reinhard Stehr erwähnte er besonders den wertschätzenden Umgang des Oberstufenleiters, der nach 34 Jahren als Mathe- und Physiklehrer ebenso den wohlverdienten Ruhestand antrete. Seinem Stellvertreter Harald Kronenberger dankte Jost, dass er sich mehr als die Hälfte seiner 35 Jahre an der Francke-Schule in der Leitung verdient gemacht und um wichtige Bereiche wie Schulevaluation, Medienausstattung und Öffentlichkeitsarbeit gekümmert habe. Edgar Schmidt als Vertreter des Schulträgers übernahm die Laudatio auf den Schulleiter: Jost ist seit 37 Jahren an der Francke-Schule und dort ab 1994 Direktor. Er habe sich nicht nur um den äußeren Aufbau und die Vergrößerung der Schule, sondern auch immer um Menschen bemüht sowie Glaubensmut und Treue bewiesen. Erfreulicherweise bleibe er in beratender Funktion der Schule noch weiterhin erhalten.
Die Elftklässlerinnen Louisa Jung und Anna Rühl überbrachten – zur Förderung der Aktivität im Ruhestand – den scheidenden Lehrkräften bunte Gymnastikbälle, welche vorher von allen Schülern unterschrieben worden waren. Das Kollegium trug ein Segenslied bei, das sowohl der alten als auch der neuen Führung gewidmet war. Gemeinsam werden nun Horst Brombach und Johannes Wunderlich die Schulleitung übernehmen.
Die von musikalischen Beiträgen des Schulorchesters und des Schülerchores umrahmte Feier bot reichlich Gelegenheit zum Rückblick, aber auch zur Pflege der Beziehungen unter den Mitarbeitern, Eltern und aktuellen sowie ehemaligen Schülern.

Frau Kronenberger, Herr Stehr, Herr Kronenberger, Herr Jost (von links)
Neue Leitung v. l.: Claudia Kaufmann (Realschule), Johannes Wunderlich (Schulleiter), Simon Gräfe (Grundschule), Horst Brombach (Schulleiter), Stefan Ulbrich (Gymn.Mittelstufe), Tobias Glaum (Oberstufe), Nadine Backhaus (Grundschule)
Norbert Kartmann, Präsident des Hessischen Landtages
Am Tag der Zeugnisausgabe ist sein letzter Arbeitstag: Lothar Jost
Bürgermeisterin Gerda  Weigel-Greilich
Arno Bernhard, Leitender Schulamtsdirektor
Dr. Arne Hogrefe, Staatliches Schulamt
Zum DANK gab es viel Anlass!
Jens Karb, Schulelternbeiratsvorsitzender
Aus der Tiefe des Raumes kommen Abschiedsgeschenke der Schülerschaft
Chor der Lehrkräfte
Edgar Schmidt, 1. Vorsitzender des Schulträgers
Sie werden den Ruhestand antreten: S. Kronenberger, R. Stehr, H. Kronenberger, L. Jost

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

„Sie haben fertig“: Die Studierenden der Abendschule Gießen mit den besten Abschlüssen der Abendhauptschule, Abendrealschule und des Abendgymnasiums.
Das Finale geschafft: Abendschule Gießen entlässt 53 Absolventen
„Unsere Fußballer würden Sie beneiden - denn Sie haben nicht nur die...
Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
„Unser Dorf - unser Leben" - Benefizveranstaltung zugunsten der Grundschule Krofdorf-Gleiberg am Sonntag, 26. August 2018 ab 11 Uhr
In gut zwei Monaten „rückt ein Dorf zusammen“, und nahezu 40 Vereine...
Klasse 1a mit Merrit Stahl
Einschulung an der August-Hermann-Francke-Schule
Unter reger Beteiligung der gesamten Grundschule konnten an der...
Seniorpartner im Gespräch mit Kindern.  Es geht dabei um die Lösung von Konflikten nach der Methode der Mediation oder / und die Lösung von Mobbingfällen.  In Einzelgesprächen kümmern sich die Seniorpartner um persönliche Probleme der Kinder und helfen ih
Schulmediator - ein spannendes Ehrenamt in Gießen
Sie suchen eine anspruchsvolle ehrenamtliche Tätigkeit und arbeiten...
Starke ABC-Schützen
Auch in diesem Jahr waren die angehenden Erstklässler der...
Neubesetzungen im Vorstand des Freundeskreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Der Freundes- und Förderkreis der Grundschule Lich-Langsdorf hatte in...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) August-Hermann-Francke-Schule Gießen

von:  August-Hermann-Francke-Schule Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
August-Hermann-Francke-Schule Gießen
1.080
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Infoabend der Francke-Schule: Montag, 12.11.2018
Die August-Hermann-Francke-Schule lädt für Montag, den 12. November...
Schulleiter J. Wunderlich im Gespräch
Offene Tür für Schüler von Klasse 5 bis 12 an der Francke-Schule
Die August-Hermann-Francke-Schule öffnet am Samstag, den 3. November,...

Weitere Beiträge aus der Region

Alex Wilke erzielte im Pokalspiel in Hannover 13 Punkte für das Pharmaserv-Team.
Marburg erreicht Pokal-Viertelfinale
Wecker klingelt in der Halbzeit Deutscher Basketball-Pokal,...
Katie Yohn war im Liga-Spiel gegen Hannover am Samstag Topscorerin der Partie.
Sonntag: Pokalspiel in Hannover
„Wir müssen uns steigern“ Deutscher Basketball-Pokal,...
Lambertikirche
Freitag vor zweitem Advent ....
... auf dem Parkdeck 4. Etage in den Schlosshöfen in Oldenburg....

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.