Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Erfolgreicher Realschuljahrgang an Francke-Schule

Leon Bloh, Silas Haupt, Marcel Skalski, Quintus Wolf, Paul-Louis Brinkmann (von links)
Leon Bloh, Silas Haupt, Marcel Skalski, Quintus Wolf, Paul-Louis Brinkmann (von links)
Gießen | „Ende des Trainings – nach 2000 Tagen Trainingslager geht die Spielrunde los!“ Mit dieser Feststellung ermutigte Schulleiter Lothar Jost von der August-Hermann-Francke-Schule die 44 Absolventen des Realschulzweiges. Er hatte, nachdem er zur Abschlussfeier die Schüler, zahlreiche Familienangehörige sowie die Lehrkräfte begrüßt hatte, seine Berechnung der absolvierten Unterrichtstage erläutert und riet den 16- und 17-Jährigen, nun nicht bei Plänen und Absichtserklärungen zu bleiben („Ich hätte, könnte, würde …“), sondern mit Mut und Gottvertrauen den Weg in die weitere Zukunft in Angriff zu nehmen. Anhand verschiedener Zitate berühmter Persönlichkeiten forderte er zum eigenständigen Denken auf. Die Schülerinnen und Schüler selbst trugen mit gekonnt vorgetragenen Liedbeiträgen zum Gelingen der Feier bei und bedankten sich, vertreten durch die Klassensprecher Sophia Proctor und Micha Lang, bei Eltern und Lehrkräften für die Begleitung in den letzten Jahren. Dieter Glaum, Klassenlehrer der Klasse 10Ra, rief in seiner Ansprache in Erinnerung, dass „seine 24 Jungs“ in 37 Jahren Schulgeschichte die erste Klasse von Schülern männlichen Geschlechts gewesen sei. Der Lehrer der Parallelklasse, Reinhard Geisler, gab einen Ausblick auf zukünftige, zu erwartende Hürden, von deren „Aber“ man sich nicht entmutigen lassen solle, da Gott in jedem Fall größer als das Problem sei.
Zur Zeugnisübergabe lobte Jost den nunmehr 31. Realschuljahrgang, da er mit einem Durchschnitt von 2,35 zu den vier besten der Schulgeschichte gehöre. Erfreulicherweise hatten alle 44 Jugendlichen den Mittleren Bildungsabschluss geschafft, 32 von ihnen erwarben gleichzeitig die Qualifikation zum Besuch einer gymnasialen Oberstufe. Alle bekamen unter freundlichem Beifall ihre Abgangszeugnisse, wobei die beiden besten Schüler, Silas Haupt und Marcel Skalski, die Note 1,1 erreichten; ebenso gesondert geehrt wurden Quintus Wolf mit 1,2 und Paul-Louis Brinkmann sowie Leon Bloh mit der Note 1,4.
Nachdem Elternvertreter Grußworte gesprochen und für die Schulabgänger gebetet hatten, ging die Feierstunde mit einem festlichen Buffet weiter.
Die Absolventen sind:
Klasse 10 Ra mit Lehrer Dieter Glaum: Joshua Gabriel Aydin, Paul-Louis Brinkmann, Ben Droß, Marc-Silas Färber, Elias Gastmann, David Görzen, Silas Haupt, Kamil Hosseini, Micha Lang, Fabian Lange, Lukas Mikusch, Manuel Probst, Micah Riesen, Maximilian Scholz, Alex Schum, Marcel Skalski, Fiete Immanuel Steinbrecher, Paul Stengel, Lucas Ulm, Nic-Julian Volze, Melvin Walter, Robin Wenzel, Quintus Wolf, Leon Michalis Wolff.
Klasse 10 Rb mit Lehrer Reinhard Geisler: Leon Bloh, Maximilian Damian Ceglarek, Nadine Engel, Rebecca Fischer, Patrizia Lourdes Golze, Joanna Heidel, Niklas Jung, Merhawit Kbreab, Jan-Friedrich Kerst, Tino Kraft, Alice Magel, Lukas Mohr, Morten-Joel Mrosowski, Ruth Penner, Louis Anne Posharenko, Sophia Proctor, Maximilian Röber, Andrej Teterin, Julian Thielmann, Anna Maria Thomaschewski.

Leon Bloh, Silas Haupt, Marcel Skalski, Quintus Wolf, Paul-Louis Brinkmann (von links)
Leon Bloh, Silas Haupt,... 
Reinhard Geisler, Leon Bloh, Silas Haupt, Marcel Skalski, Quintus Wolf, Paul-Louis Brinkmann, Dieter Glaum (v.l.)
Reinhard Geisler, Leon... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Einladung
Das Leben ist nicht Malen nach Zahlen – Workshop am 22.9.
„Leben ist das, was passiert, während du eifrig dabei bist, andere...
Klasse 1a mit Merrit Stahl
Einschulung an der August-Hermann-Francke-Schule
Unter reger Beteiligung der gesamten Grundschule konnten an der...
Neubesetzungen im Vorstand des Freundeskreises der Grundschule Lich-Langsdorf
Der Freundes- und Förderkreis der Grundschule Lich-Langsdorf hatte in...
Stimmungsvolle Illumination zu einem ergreifenden Weihnachtslied
Francke-Schule spürte dem Weihnachtslicht nach
Die Weihnachtsfeier der August-Hermann-Francke-Schule folgte in...
Schülerinnen und Schüler der 6a
Mit Plastik Gutes tun!
Die Klasse 6a der August-Hermann-Francke-Schule stellt ihr...
Aufnahme in großer Runde  (Foto: Hollnagel)
Hörspiel verwandelt Francke-Schule in einen Tatort
An der Francke-Schule erarbeiteten 15 Schülerinnen und Schüler der...
Schüler können auf der Bühne mitmusizieren
Brasilianische Klänge an Francke-Schule
Einen mitreißenden Unterricht erlebten die Schüler der...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) August-Hermann-Francke-Schule Gießen

von:  August-Hermann-Francke-Schule Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
August-Hermann-Francke-Schule Gießen
1.098
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Stimmungsvolle Illumination zu einem ergreifenden Weihnachtslied
Francke-Schule spürte dem Weihnachtslicht nach
Die Weihnachtsfeier der August-Hermann-Francke-Schule folgte in...
Welche Bücher gibt's denn so?
Vorlesen - Sechstklässler stellen sich dem Wettstreit
In der vorletzten Schulwoche vor den Winterferien war es wieder...

Veröffentlicht in der Gruppe

SoulTeens Hüttenberg

SoulTeens Hüttenberg
Mitglieder: 3
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Schülerinnen und Schüler der 6a
Mit Plastik Gutes tun!
Die Klasse 6a der August-Hermann-Francke-Schule stellt ihr...
Aufnahme in großer Runde  (Foto: Hollnagel)
Hörspiel verwandelt Francke-Schule in einen Tatort
An der Francke-Schule erarbeiteten 15 Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Buchtipp: Ewige Jugend - Donna Leon
Inhalt : Commissario Brunettis fünfundzwanzigster Fall Aus dem...
Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Während des Workshops  des Videokurses der GGL gab es auch einen Kurzbesuch bei HR3 in Frankfurt
Gleiberger Land Schüler besuchen Workshop zum Thema „Ausbildung“ beim Hessischen Rundfunk in Frankfurt
Im Rahmen ihres WP II Kurses Video besuchten 5 Schüler der...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.