Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

"Reise in eine andere Welt – oder nur in sich hinein???"

Gießen | Herzliche Einladung an alle Theater- Interessierte:

Die Theater AG der Brüder Grimm Schule Gießen in Kleinlinden stellt ihr neues Stück

"Reise in eine andere Welt – oder nur in sich hinein???
Aliens an der BGS"
am

14.6.2017

in der Aula der Brüder Grimm Schule

in Gießen Kleinlinden (Lützellindener Str.63)

um 18 Uhr

vor
und lädt alle Interessierte dazu herzlich ein.

Die Theater AG besteht aus Schülerinnen und Schüler der 5. bis 7. Klasse. Das Stück wurde selbst geschrieben, die Requisiten selbst erstellt und die Kostüme selbst entworfen. Somit ist es ein gemeinsames Stück und alle Beteiligten konnten, neben dem Auswendiglernen der Rolle, einen wichtigen Beitrag zum Gelingen des Stückes beitragen.

Die Theater AG leitet Martina Lennartz, Lehrerin an der Brüder Grimm Schule. Tatkräftig unterstützt wird sie von Johanna Rolshausen vom Gießener Stadttheater, die immer wieder gute Ideen hat und durch einen anderen Blickwinkel gute Impulse setzt.

Wir versprechen einen sehr unterhaltsamen Abend.
Einlass ist ab 17.30 Uhr

Freie Platzwahl.

Eintritt frei-

wobei sich die AG über einen kleinen Spendenbeitrag zum Erwerb weiterer Materialien freut.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der neue 1. Vorsitzende Bernd Baier (links) und der zukünftige Geschäftsführer Marc Rohde
Theater in Friedberg lebt weiter - Liquidation der Volksbühne Friedberg aufgehoben - Bernd Baier neuer 1. Vorsitzender
Der Clubraum der Stadthalle war am Dienstag den 28.05.2019 bis auf...
FAST NORMAL - Next to Normal
Das Musical gewann 2009 drei Tony Awards*, den „Outer Critics‘ Circle...
"Best of"- Konzert
Mit Highlights aus den letzten zehn Jahren möchten sich die...
29.6.2019 Ein besonderes Konzertereignis des GV "Jugendfreund" Pohlheim-Watzenborn-Steinberg
Der Gesangverein "Jugendfreund" Pohlheim-Watzenborn-Steinberg möchte...
„Whistle down the wind“ - Premiere am LLG
Die Deutschland-Premiere des Musicals „Whistle down the Wind“ von...
the Keller Theatre sucht Darsteller/innen für Komödie "Charley´s Aunt" - Vorsprechtermine am 04. und 11. Juni 2019
Das englischsprachige Keller Theatre lädt am Dienstag, den 04.06.2019...
the Keller Theatre führt "A Midsummer Night´s Dream" von Shakespeare auf, Premiere am 24.05.2019 bereits ausverkauft
The Keller Theatre führt Klassiker " A Midsummer Night´s Dream" von...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Martina Lennartz

von:  Martina Lennartz

offline
Interessensgebiet: Gießen
Martina Lennartz
5.971
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Mit Scheuklappen in den 3. Weltkrieg
Praktisch alle Abrüstungsverträge, die in den letzten Jahrzehnten des...
Der 1.9. ist der Antikriegstag
Antikriegstag 2019 : Die Bundesregierung steht fest an der Seite...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 49
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Wespenspinne verpackt ihr Männchen
Neues von der Wilden Ecke- Hochzeit nicht überlebt
Das war es. Eine Hochzeit kostet ihn das Leben. Die Wespenspinne hat...
Das Cardioangiologische Versorgungszentrum Ffm erkundet die Lahnaue mit der Bürgerinitiative Schützt die Lahnaue
Am Freitag, 23.08.2019 war es so weit. Der Betriebsausflug des CCB...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

MTV 1846 Gießen erreicht Achtelfinale
Glückwunsch, dabei sah es in der Vorrunde noch sehr brenzlich aus....
Einige der diesjährigen Absolventen des KMK-Fremdsprachenzertifikats mit ihren Englischlehrerinnen Anna Gewiese (1. Reihe, 1.v.r.), Daniela Ruppel (1. Reihe, 2. v.l.), Kathrin Kreissl (letzte Reihe, 1. v.l.)
Aushändigung der Fremdsprachenzertifikate des hessischen Kultusministeriums an der Max-Weber-Schule Gießen
Auch in diesem Jahr stieß die Möglichkeit ein europaweit anerkanntes...
Der Schulleiter der Max-Weber-Schule, Karsten Wilke (l) und die stellvertretende Vorsitzende des Fördervereins der Max-Weber-Schule, Anne Koppe (r), bei der Preisverleihung an den besten Läufer, Deangelo Moore.
Preisverleihung für den Sponsorenlauf der Max-Weber-Schule Gießen
Am 23.10.2018 trafen sich rund 300 Auszubildende verschiedener...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.