Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Cantamus Gießen mit großem Erfolg auf dem Lindenholzhausener Harmonie-Festival

Cantamus beim internationalen Chorfestival
Cantamus beim internationalen Chorfestival
Gießen | Chor erhält Sonderpreis des Hessischen Ministerpräsidenten als bester Chor im nationalen Wettbewerb

Der 40-stimmige Chor Cantamus Gießen ist für seinen Wettbewerbsbeitrag beim internationalen „Harmonie-Festival“ in Limburg-Lindenholzhausen am vergangenen Wochenende mit mehreren Preisen ausgezeichnet worden. Als bester Chor im nationalen Wettbewerb erhielt der Chor aus den Händen des Hessischen Kultusministers, Prof. Dr. R. Alexander Lorz, einen Sonderpreis des Hessischen Ministerpräsidenten. Mit über 200 Gruppen aus 37 Ländern ist das Festival ein internationales Chor-Treffen der Spitzenklasse; über 6.000 Sänger, Tänzer und Musiker sorgen im 3.300 Einwohner-Dorf alle fünf Jahre für olympische Atmosphäre. An vier Tagen finden ein Folklore-, ein internationaler und ein nationaler Chorwettbewerb statt. Cantamus Gießen ist am vergangenen Donnerstag mit vier Stücken in der Kategorie „Gemischte Chöre A1“ im nationalen Wettbewerb angetreten und konnte die international hochkarätig besetzte Jury überzeugen: die Sängerinnen und Sänger erhielten mit der Gesamtnote 24,33 (von 25 möglichen Punkten) ein Zertifikat in Gold
Mehr über...
Lindenholzhausen (1)junger Chor (8)Harmoniefestival (1)Gießen (2456)Chorwettbewerb (3)Chorgesang (5)chorfestival (2)Chor (419)Cantamus (17)Bouffier (14)
sowie das Prädikat „mit hervorragendem Erfolg teilgenommen“. Für ein besonders anspruchsvolles Programm erhielt der Chor einen Sonderpreis sowie als bester Chor von drei Kategorien ein Preisgeld. Axel Pfeiffer, Gründer und Leiter von Cantamus Gießen, wurde mit dem Dirigentenpreis der Kategorie ausgezeichnet. Als bester Chor des nationalen Wettbewerbs, in dem 34 Gesangs-Ensembles angetreten sind, wurde der Chor eingeladen, beim Konzert der Preisträger noch einmal aufzutreten. Die Sängerinnen und Sänger musizierten am Sonntagabend im ausverkauften Konzertzelt vor 2000 Besuchern zusammen mit den Preisträgern der internationalen Wettbewerbe aus den USA, Schweden, Costa Rica, der Ukraine, Thailand, den Philippinen und natürlich aus Deutschland. Das Harmonie-Festival ist das weltweit größte, rein ehrenamtlich organisierte und durchgeführte Chor- und Folklorefestival.

Ausblick auf den Hessischen Chorwettbewerb 2017

Nach dem Harmonie-Festival bereitet sich der Chor auf den nächsten Wettbewerb vor: Der 14. Hessische Chorwettbewerb (HCW) findet vom 10. bis 12. November 2017 in der Landesmusikakademie Hessen auf Schloss Hallenburg in Schlitz statt.

Über Cantamus Gießen
Cantamus Gießen konnte seit seiner Gründung 2009 zahlreiche erste Preise bei hochrangigen Chorwettbewerben erzielen: 2014 wurde der Chor im Rahmen des Hessischen Chorfestivals in Gießen mit der zweithöchsten Tageswertung und dem Titel „Meisterchor des Hessischen Sängerbundes 2014“ ausgezeichnet. 2015 gewann der Chor den Wettbewerb „Deutscher Chorgipfel 2015“ und darf sich nun „Bester Chor im Klassik Radio Land“ nennen. Weitere Informationen zum Chor auf seiner Homepage http://www.cantamus-giessen.de
Kontakt: Cantamus Gießen, Leiter Axel Pfeiffer, Am Kirschenberg 30, 35394 Gießen Tel. 0641-4809675, Mobil 0170-4943045, chorpfeiffer@aol.com

Cantamus beim internationalen Chorfestival
Cantamus beim... 
Glückliche Gewinner des Ehrenpreises des Hessischen Ministerpräsidenten Volker Bouffier
Glückliche Gewinner des... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Elvis Presley meets Musical
30 junge DarstellerInnen und eine 12-köpfige Live Band; viele Stunden...
Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Happy Birthday Stadtbibliothek Gießen!
„Was ist euer Lieblingsbaum?“ fragt Clown Ichmael die Kinder in der...
v.l.n.r: Prof. Dr. Alexander Jendorff mit der neuen Jugendleiterin Mira Dahmen und dem zweiten Vorsitzenden Helmut Appel
Blau-Weiß nach schwerem Jahr auf der Suche nach neuer Balance - Mitgliederversammlung 2019 im Zeichen des personellen Neubeginns
„Das vergangene Jahr war für die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen...
Zwischenbilanz
„Lum-da-tal-bahn“ erklang es fröhlich und mehrstimmig von der...
Die 150 steht in diesem Jahr bei der Eintracht oben an.
150 Sänger auf der Bühne bei Musik & Buffet
„Musikalisch und kulinarisch traditionell“, ist das Frühlingskonzert...
Der Musical und Kultur Gießen e.V. wünscht frohe Weihnachten!

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Anja Braschoß

von:  Anja Braschoß

offline
Interessensgebiet: Gießen
Anja Braschoß
162
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Ave Maria“ Cantamus Gießen lädt zu Weihnachtskonzerten am 9.12. in Gießen und 16.12. in Marburg ein – OB Dietlind Grabe-Bolz zu Gast in der Probe: „Gänsehaut“
Der 40-stimmige Chor Cantamus Gießen lädt zu seinen...
Cantamus beim Auftritt in Schlitz
Cantamus Gießen verteidigt Titel beim 14. Hessischen Chorwettbewerb - Qualifizierung für Deutschen Chorwettbewerb im Mai 2018
Der vierzigköpfige Chor Cantamus Gießen hat am Sonntag (12. November...

Weitere Beiträge aus der Region

Alexander Bytchkov – Akkordeonvirtuose am Freitag, 31.05.2019, 20:00 Uhr in der Vitos-Kapelle
Der Akkordeonvirtuose Alexander Bytchkov überzeugt mit klassischer...
Kammermusikabend mit Liedern von Beethoven, Schubert und Brahms am Sonntag, 26.05.2019, 19:00 Uhr in der Vitos-Kapelle
Es musizieren: Erwin Grüner (Bariton), Juliane Glüer (Violoncello),...
Blick zur Kirche den Fehn entlang. Tjalk gehört zum Museum
17.04.1769 - 250 Jahre Rhauderfehn - Feier am 5.05.2019
Sonntag 5. Mai wollte ich eine andere Ecke meiner näheren Umgebung...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.