Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Der Verein Mathematik, Sport und Gesellschaft e.V. Gießen bietet kostenlose Mathe-Sport-Kurse für Grundschüler an

Gießen | Der Verein Mathematik, Sport und Gesellschaft Gießen e.V. (MASGE e.V.) bietet unter der Leitung des Sportwissenschaftlers und Grundschullehrers Thomas Schlicker ab Juni 2017 zwei kostenlose Schnupperkurse für Grundschüler an. Ein Kurs findet im Sportstudio DreiF in Gießen-Wieseck statt. Ein weiterer Kurs findet im "de la Cruz Dance Studio" statt. Im Sportstudio DreiF wird ein Mathe-Sport-Zirkeltraining mit mathematischen Übungen an Tablets angeboten. Im Dance Studio de la Cruz wird ein Blitzrechnen-Tanz- und Bewegungskurs angeboten. Gedacht sind die Kurse für Dritt- und Viertklässler, die Spaß an der Mathematik und an sportlicher Bewegung haben. "Die beiden Veranstaltungen sollen frühzeitig die Begeisterung für mathematische und sportliche Herausforderungen nachhaltig stärken und die Vernetzung von Körper und Geist fördern" (Schlicker). Die Kurse finden einmal in der Woche, voraussichtlich Dienstags um 15.00 - 16.00 Uhr statt. Bei Interesse einfach das Kontaktformular auf der Homepage www.masge.de (noch im Aufbau befindlich!) des Vereins ausfüllen und absenden: info@masge.de
Für jeden Kurs gibt es jeweils zehn Plätze! Weitere Info bekommen die Teilnehmer Ende Mai per email.

Mehr über

spaß (365)Mathe und Sport (1)Bewegung (65)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
Bv Hungen dominiert Doppeldisziplinen in Wiesbaden. Hungener Badmintoncracks mit traumhaften Turnierstart
Am ersten Januarwochenende hatte der PSV Wiesbaden zum...
Eine fröhliche Seniorenrunde fand sich beim Gärtnern
Viel Spaß hatten die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in...
Piri Piri erfreut Jung und Alt
Hinter dem Namen Piri Piri steckt nicht das portugiesische Gewürz,...
Das „neue“ AWO-Lädchen
In den letzten Wochen wurde viel geplant, besprochen und gewerkelt...
Witt-Weiden bringt viele Erinnerungen
So auch bei den Seniorinnen und Senioren im AWO Sozialzentrum...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Schlicker M.A.

von:  Thomas Schlicker M.A.

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thomas Schlicker M.A.
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Thomas Schlicker, Vorstandsvorsaitzender MASGE e.V.
Verein MASGE e.V. Gießen bietet kostenlose Mathe-Sport-Kurse für Grundschüler
Der Verein Mathematik, Sport und Gesellschaft Gießen e.V. (MASGE...

Weitere Beiträge aus der Region

Dr. Christine Fröhlich in ihrem Element
Erstmalig am Sonntag: Experimentalvorlesung im Liebig-Labor am 24. Juni 2018
Die beliebten öffentlichen Experimentalvorlesungen im Liebig-Museum...
„Nur aus lauter Liebe zu Dir“ mit Rike Raschke und dem Chaos-Chor Gießen in der Vitos-Kapelle
Die Liebe und andere Katastrophen sind im letzten Jahrhundert in...
Modern und auch ein wenig unangepasst: St. Thomas Morus Gemeinde feiert Kirchenpatron
St. Thomas Morus Gemeinde feiert Patrozinium am Sonntag, den 24. Juni
Er hätte dieses Jahr seinen 540. Geburtstag gefeiert, Sir Thomas...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.