Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Beuys im Kino gesehen - aber dann wurde es erst schön

Titel des Flyers zum Film (Fotos hatten Copyright, der Flyer nicht)
Titel des Flyers zum Film (Fotos hatten Copyright, der Flyer nicht)
Gießen | Es war kurz nach 21 Uhr als ich aus dem Kino kam. Gut das Handy dabei zu haben. Den Himmel musst ich aufnehmen. 100 Meter weiter in der Seitenstraße wo ich den Wagen geparkt hatte, dann nochmal ein guter Blick zum Abendhimmel.
Dann auf der Heimfahrt nach Gießen über die Bundesstraße wie immer um die Zeit ein Farbenspiel am Himmel. Bis ich einen Platz zum Halten fand und dort eine kleine Anhöhe hochgelaufen war, da war es natürlich nicht mehr so bunt. Aber dennoch immer noch sehenswert.
Am meisten freuten mich die Windräder. Bisher bekam ich immer Bilder von meiner Tochter. Die nennt sie immer meine Freunde. In ihrer Nähe ist immer ein beruhigender Brummton in der Luft. Hier natürlich nicht zu hören. Dazu standen sie zu weit weg.

Aber ein schöner Abschluss zu einem interessanten Film über Beuys. Zu empfehlen wenn man sich für ihn und sein Schaffen informieren möchte.

Titel des Flyers zum Film (Fotos hatten Copyright, der Flyer nicht)
Titel des Flyers zum... 
Nach dem Kinobesuch in Lich 2
Nach dem Kinobesuch in... 
In einer Seitenstraße aufgenommen
In einer Seitenstraße... 
Auf der Heimfahrt von einer Anhöhe aus. Dünsberg?
Auf der Heimfahrt von... 
HIer sehr schön zu sehen Windräder.
HIer sehr schön zu sehen... 

Mehr über

Lich - Sonnenuntergang (1)Beuys der Film (1)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Herold

von:  Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Herold
26.154
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
In Lindos. Hier ist der Eingang zu einem 200 Meter langen und 1,65 hohen Tunnel, durch denn Quellwasser geführt wird. Man kann durchgehen im knöcheltiefen Wasser
Nochmal Rhodos und weiteren sehenswerten Orten
Die ersten 6 Bilder gehören noch zum ersten Beitrag über Rhodos,...
Die Tonne ist voll und wieder ein Busch aus der Hecke gestuzt
Freitag wird die grüne Tonne geleert

Weitere Beiträge aus der Region

HipHop & Rap-Workshop am 28. Oktober: Noch freie Plätze
HipHop ist heute so erfolgreich und facettenreich wie noch nie....
Speed-Dating für Studienaussteiger, -zweifler und -orientierer
Studienabbrecher und junge Menschen, die bei ihrer Studienwahl ins...
Einblicke und Momente der Ruhe
Am Donnerstag, den 2. November bieten die Stadtwerke Gießen (SWG)...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.