Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Immer wieder interessant…

Gießen | …sind die musikalischen Nachmittage von Rosel Oesterle im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Sie wird immer tatkräftig unterstützt von Gerlinde Rudolph. Jedes Mal gibt es Lieder und andere Musikstücke zu einem bestimmten Thema. Zu den einzelnen Stücken wird immer etwas erzählt, z.B. wie lange es das Stück schon gibt, wer den Text gedichtet hat oder aus welcher Region es ursprünglich stammt. Da kann man noch was lernen! Und natürlich gibt es auch viel Applaus für die beiden.

Mehr über

spaß (402)Singen (194)Senioren (391)Musik (1042)Lieder (61)Freude (196)Altenheim (205)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

69 Sparkassen-Senioren erkunden die Mathildenhöhe in Darmstadt.
Sparkassen-Senioren erkunden Zentrum des Jugendstils
Die zweite Tagesfahrt in diesem Jahr führte 69 Gießener...
Der evangelische Posaunenchor Langgöns mit Dirigent Frank Seitz im Sound vereint
Posaunenchor begeistert mit Konzert
Unter der Überschrift „Querbeet“ hatte der evangelische Posaunenchor...
die Jugend Bad begeisterte ebenso mit Solobeiträgen wie bei der Liedbegleitung
Was für ein „cooler Abend“
Was für ein „cooler Abend“ titelten die Jugendlichen in ihrer...
Eröffnung Maislabyrinth Lich-Eberstadt am 07. Juli
Am Sonntag, den 07.07.2019 eröffnet Familie Weisel ein Maislabyrinth...
Der Männerchor im Altarraum der Christuskirche hält inne, beim Segen von Pfarrerin Mann
Gottesdienst und Chorgesang im Einklang
Im Rahmen seiner Feierlichkeiten im 150. Geburtstagsjahr haben die...
2019 steht die 150 beim GV-Eintracht oben
Jubiläumskonzert Musik, Musik, Musik!
Musik, Musik, Musik! So hat der GV-Eintracht 1869...
Paare des 1. RRC Gießen e.V.
Neuer Schnupper-Workshop für Boogie-Woogie

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
1.131
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Trufa und Bolito machten einen Besuch im Altenheim
Schon bei der Ankündigung, dass sich Hundebesuch angesagt hat,...
Ostermarkt anlässlich 100 Jahre AWO
Im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach wurde ein Ostermarkt...

Weitere Beiträge aus der Region

Jauchzet, frohlocket! Bachs Weihnachtsoratorium erklingt am dritten Adventswochenende in Gießen-Wetzlarer Kooperation zwei Mal anlässlich von 10 Jahren Cantamus Gießen
Der gemischte Chor Cantamus Gießen lädt zu seinen Weihnachtskonzerten...
Sein als Sollen. Aporien und Terror im Historischen Materialismus
Inhalt des Essays "Sein als Sollen - zu den Aporien im historischen...
NOTFALL - FLOCKY SUCHT DRINGEND EIN NEUES ZU HAUSE
Flocky kam mit verschiedenen anderen Hunden aus einer etwas außer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.