Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Verein MASGE e.V. Gießen bietet kostenlose Mathe-Sport-Kurse für Grundschüler

Thomas Schlicker, Vorstandsvorsaitzender MASGE e.V.
Thomas Schlicker, Vorstandsvorsaitzender MASGE e.V.
Gießen | Der Verein Mathematik, Sport und Gesellschaft Gießen e.V. (MASGE e.V.) bietet unter der Leitung des Sportwissenschaftlers und Grundschullehrers Thomas Schlicker ab Juni 2017 zwei kostenlose Schnupperkurse für Grundschüler an. Ein Kurs findet im Sportstudio DreiF in Gießen-Wieseck statt. Ein weiterer Kurs findet im "de la Cruz Dance Studio" statt. Im Sportstudio DreiF wird ein Mathe-Sport-Zirkeltraining mit mathematischen Übungen an Tablets angeboten. Im Dance Studio de la Cruz wird ein Blitzrechnen-Tanz- und Bewegungskurs angeboten. Gedacht sind die Kurse für Dritt- und Viertklässler, die Spaß an der Mathematik und an sportlicher Bewegung haben. "Die beiden Veranstaltungen sollen frühzeitig die Begeisterung für mathematische und sportliche Herausforderungen nachhaltig stärken und die Vernetzung von Körper und Geist fördern" (Schlicker). Die Kurse finden einmal in der Woche, voraussichtlich Dienstags um 15.00 - 16.00 Uhr statt. Bei Interesse einfach das Kontaktformular auf der Homepage (noch im Aufbau befindlich!) des Vereins ausfüllen und absenden: info@masge.de
Für jeden Kurs gibt es jeweils zehn Plätze! Weitere Info bekommen die Teilnehmer Ende Mai per email.

Mehr über

Sport (886)Mathematik (34)Bildung (378)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Tobias Salin (26) macht eine Ausbildung bei BOSCH TT in Lollar, er ist aktiver IG-Metaller, hat in Kuba Ökonomie und Geschichte studiert, ist Herausgeber des Buchs "Kuba im Wandel", ist im Bundesvorstand der SDAJ und Redakteur des Jugendmagazins POSITION
Die Verhältnisse spitzen sich zu, Zeit für Widerstand - Warum ich für die DKP zur Bundestagswahl antrete
Arme werden ärmer - Reiche werden reicher Bald sollen wir bis 70...
Schwitzen und Grillen bei der Karate „Sommerschule“ in Lich
Am Freitag, den 30. Juni reisten Karateka aus dem ganzen Bundesgebiet...
CD mit Klängen aus den Kirchen Weilmünsters anlässlich 800 Jahre Weilmünster erscheint pünktlich zum Bauernmarkt
Weilmünster (kmp / kr). Die Idee entstand im Mai dieses Jahres, als...
Homosexuell feindlicher Angriff
Der Angriff nach der CSD Party in der Automeile von Personen mit und...
IRONMAN-Kopenhagen 2017- Wind und Regen
Der Kurs des IM führte an vielen historischen Sehenswürdigkeiten der...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...
12 Stationen auf der 12. Limeswanderung
Nun sind die Vorbereitungen für die 12. Limeswanderung am 03. Oktober...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Thomas Schlicker M.A.

von:  Thomas Schlicker M.A.

offline
Interessensgebiet: Gießen
Thomas Schlicker M.A.
16
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der Verein Mathematik, Sport und Gesellschaft e.V. Gießen bietet kostenlose Mathe-Sport-Kurse für Grundschüler an
Der Verein Mathematik, Sport und Gesellschaft Gießen e.V. (MASGE...

Weitere Beiträge aus der Region

Heute Morgen in Kleinlinden
Zwei Sonenaufgänge - Im Norden und in der Mitte Deutschlands
Über Kleinlinden treffen sich Morgens einige Flugzeugrouten und auf...
FRÜHER WAR MEHR LAMETTA
Unter diesem Motto nach Loriot suchen wir Weihnachtsschmuck und...
Willkommen!
Kostüme, Chor und Kinderspiele - Offene Tür an der Francke-Schule
Klettern in einem ehemaligen Aufzugsschacht, Schreiben mit Federn in...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.