Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Dienstleistungserweiterung für Berufstätige

Gießen | Weiterbildungsberatung für Berufstätige bietet die Arbeitsagentur Gießen ab sofort jeweils freitags von 8-12 Uhr in der Nordanlage 60 an. Angesprochen sind vorwiegend Menschen in Beschäftigung und ohne Ausbildung oder Menschen, die bereits mehrjährig berufsfremd tätig sind. Ein Berater steht für Informationen, Fragen und zur unverbindlichen Kontaktaufnahme bereit. Eine vorherige Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Eine Anmeldung erfolgt am Empfang im Foyer der Arbeitsagentur.
Ziel dieses Beratungsangebotes ist es, Interessierten Wege und Möglichkeiten aufzuzeigen, einen qualifizierten Berufsabschluss zu erlangen.

 
 

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

BiZ-Veranstaltung: „Schulabschlüsse nachholen“
„Schulabschlüsse nachholen“ ist das Thema einer Infoveranstaltung am...
Perverses in Deutschland - Wer die Armen schröpft, erhält eine Prämie
Alle Jobcener-Chefs schließen mit der Bundesagentur für Arbeit eine...
Björn Krienke, Geschäftsführer Operativ bei der Arbeitsagentur Gießen
Arbeitsmarkt mit positiven Zahlen zum Jahresende
Im Bezirk der Arbeitsagentur Gießen haben alle Personengruppen vom...
Jobcenter verweigert Heizkosten
Die kleinen und großen Schikanen des Jobcenters sind Dauerthema....
Elefant bei der Arbeitsagentur
Der Hausmeister der Arbeitsagentur Gießen staunte nicht schlecht, als...
„Geisteswissenschaften – eine brotlose Kunst?“ Thema im abi-Chat
Geisteswissenschaften – eine brotlose Kunst? Dieses Vorurteil gehört...
Vortragsveranstaltung zum Bedarf an hessischen Lehrkräften
Unter dem Motto „Fakten statt Gerüchte“ bieten am 31. Januar ab 18...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

von:  Agentur für Arbeit Gießen Pressesprecher Johannes Paul

offline
Interessensgebiet: Gießen
390
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Foto v.l. Helga Fuchs und Christine Schramm-Spehrer
Angebot zum Internationalen Frauentag: Telefonaktion zur „Rückkehr in den Beruf“
Um ihre Kinder zu erziehen oder Angehörige zu pflegen, unterbrechen...
BiZ-Veranstaltung: Karriere bei der Bundespolizei
Eine Infoveranstaltung über die Studien-, Ausbildungs- und...

Weitere Beiträge aus der Region

The Keller Theatre TGM Poster Update
"The Glass Menagerie" fällt am 23. und 24.02.2018 leider aus
Aus Krankheitsgründen muss das Keller Theatre Gießen die Aufführungen...
Kriegsgefahr - am Montag, 26. Februar Diskussion mit Will van Ooyen
In den Räumen der Evangelischen Studierenden Gemeinde (ESG) findet...
Foto v.l. Helga Fuchs und Christine Schramm-Spehrer
Angebot zum Internationalen Frauentag: Telefonaktion zur „Rückkehr in den Beruf“
Um ihre Kinder zu erziehen oder Angehörige zu pflegen, unterbrechen...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.