Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Frühlingsball mit Tanz in den Mai im Busecker „Kulturzentrum Schlosspark“

Tanz in den Mai
Tanz in den Mai
Gießen | Der Tanzsportverein Rot-Weiß-Club Gießen lädt am Sonntag, den 30. April zum Frühlingsball mit Tanz in den Mai ein. Eingebettet in das Traditionsturnierwochenende der „17. Gießener Tanztage“ präsentiert der Gießener Verein in diesem Jahr im „Kulturzentrum Schlosspark“ in Großen-Buseck am Abend zum Abschluss des Turnierwochenendes ein festliches Tanzereignis. Die Ballgäste kommen dabei in den Genuss von vielen tänzerischen Showeinlagen, die für tolle Unterhaltung sorgen. Um gepflegt in den Mai zu tanzen und das Parkett selbst ausgiebig zu nutzen, sind wieder Frank Mignon und Sängerin Anita engagiert, die mit ihrem breiten Repertoire von Walzer bis Samba für die Ballgäste die passende Tanzmusik im Gepäck haben.

Ballbeginn ist am 30. April um 19.30 Uhr (Einlass 19.00 Uhr). Karten sind sowohl im Vorverkauf bei Frau Kühle erhältlich (Tel.: 06441 / 28 352 oder 0171 / 1848273), können per E-Mail bestellt werden: ball2017@rwc-giessen.de oder sind an der Abendkasse erhältlich. Den Saalplan und weitere Informationen finden Sie auf der Homepage www.rwc-giessen.de.

Wer vom Tanzen nicht genug bekommt, hat mit den Ballkarten bereits die Möglichkeit zum freien Eintritt bei den Turnierausscheidungen der „17. Gießener Tanztage“ am 29. und 30. April. Die Wettbewerbe starten im „Kulturzentrum Schlosspark“ am Samstag um 11.00 Uhr und am Sonntag um 12.00 Uhr, spannende Turniere in den lateinamerikanischen wie in den Standardtänzen mit Tanzpaaren aus ganz Deutschland versprechen ein interessantes Tanzwochenende zu werden.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Workshop für alle: West Coast Swing
Workshop West Coast Swing im TSC Wettenberg
Workshop West Coast Swing 8. August von 15 - 17 Uhr 9. August von...
Corona-gerechtes Sportprogramm für Kinder in den Sommerferien beim MTV 1846 Gießen
In Zeiten von Corona mussten gerade unsere Kinder auf den Sport lange...
Tanzen: Neue Gesellschaftstanz-Gruppe startet am 4. September beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...
Tanzen: Schnupperwochen Gesellschaftstanz beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rot-Weiß-Club Gießen

von:  Rot-Weiß-Club Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rot-Weiß-Club Gießen
982
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Tanzen: Schnupperwochen Gesellschaftstanz beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...
Tanzen: Neue Gesellschaftstanz-Gruppe startet am 4. September beim Rot-Weiß-Club Gießen
Aktiv in den Herbst starten mit Langsamen Walzer, Tango, Quickstep,...

Veröffentlicht in der Gruppe

Sport

Sport
Mitglieder: 129
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Fit durch den Lockdown: TV07 mit Online-Workouts
Der Teil-Lockdown betrifft die Sportvereine weiterhin massiv - auch...
Meine persönliche Startlinie
Adventslauf mal anders
Alljährlich ist der erste Advent bei vielen Laufsportlern im Kalender...
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

der alte, inzwischen durch 6-er-Kabinen ersetzte Lift am Hohen Ifen (Kleinwalsertal)
Schifoahn!!! - aber wie denn?
Schiiiifoahn - singt der Liedermacher Wolfgang...
„Rückgang der Arbeitslosigkeit erfreulich, sollte jedoch nicht überinterpretiert werden“
Bei der Arbeitsagentur Gießen ist im November die Zahl der...
*** TIERHEIMWÜNSCHE WERDEN WAHR ***
Auch in diesem Jahr gibt es wieder eine Weihnachtsaktion im Fressnapf...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.