Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Entwurf für ein novelliertes hessisches Feiertagsgesetz in zwei möglichen Ausführungen

Gießen | Es gibt eine moderate Fassung und eine progressive Version, die auch der Argumentation einer Gleichsetzung von Feiern und Arbeiten Rechnung trägt.

http://www.tanzen-gegen-tanzverbot.de/wp-content/uploads/sites/3/2017/04/120404_Gesetzestext_a4.pdf

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Deutschland ohne Straßenausbaubeiträge (Strabs)!!
Heute fand in Münchholzhausen eine Demo mit der Aktion 'Abschaffung...
Straßenbeiträge PROTEST-AKTION in Münchholzhausen
DEMO zur Abschaffung der Straßenbeiträge am 23.3.2018 von 16:30 - 19:00 Uhr in Münchholzhausen
Bitte versucht uns mit so vielen Leuten wie möglich zu unterstützen...
Workshops von Frauen für Frauen im Rahmen des Internationalen Frauentags
Die Workshops sind kostenfreie Einladungen. Wir bieten am...
„Wir sind die Stimme gegen den Krieg - mach mit, sei auch du dabei!“
EINLADUNG: „Wir sind die Stimme gegen den Krieg - mach mit, sei...
Widerstand beginnt auf der Straße - Raus zum Ostermarsch
Der Redebeitrag heute im Seltersweg des Friedensnetzwerkes...
Ostermarsch für den Frieden - heute in Frankfurt
Heute beteiligten sich in Frankfurt zu der Abschlusskundgebung etwa...
Wir sind schon über 50 Bürgerinitiativen unter www.straßenbeitragsfrei.de
Demonstration „Weg mit der Straßenausbaubeitragssatzung“ am 16. Juni 2018 ab 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr in Wiesbaden
Die kürzlich verabschiedete Gesetzesänderung der schwarz-grünen...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Ralf Praschak

von:  Ralf Praschak

offline
Interessensgebiet: Gießen
Ralf Praschak
846
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bundestagswahl 2017 – Piraten brauchen deine Hilfe!
Alle Parteien, die nicht in einem Parlament vertreten sind und auf...
Achtung: Änderung des Versammlungsortes
Bedingt durch das gestrige Kooperationsgespräch zur Demo und der...

Veröffentlicht in der Gruppe

Landespolitik Hessen

Landespolitik Hessen
Mitglieder: 34
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Nur wer wählt kann an einem Wahlergebnis mitwirken ;-)  Wer nicht wählt muss das akzeptieren, was andere für ihn mit entscheiden ;-)
Straßenbeiträge --> beibehalten oder abschaffen --> die Wahlen am 28.10.2018 werden es zeigen!
Hallo Anlieger, es kommt auf jeden Einzelnen von uns an, wir...
Hessentag in Korbach 2018 - CDU/FDP/Grüne wollen die Straßenbeiträge NICHT abschaffen :-((
Karin Lein 'grüßt' das straßenbeitragsfreie Wiesbaden und den Landesparteitag der hessischen CDU!
Sehr geehrte(r) Teilnehmer(in) des CDU-Parteitags, hinsichtlich...
Weiter Gruppe des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Geschafft!
Zweihundert Linedancer auf dem Sportplatz in Oberkleen. Das war das...
Hanna Reeh (links) und Kim Winterhoff stehen in der Saison 2018/19 wieder im Bundesliga-Kader des Pharmaserv-Teams. Fotos: Melanie Weiershäuser
Hanna kommt dazu, Kim bleibt dabei
Der BC Pharmaserv Marburg biegt bei der Zusammenstellung seines...
24 Jugendliche aus ganz Europa reinigen im Rahmen eines von dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. organisierten Workcamps die Kriegsgräberstätte im Kloster Arnsburg. Bild: Landkreis Gießen
Jugendliche reinigen Kriegsgräber in Kloster Arnsburg
In diesen Tagen erstrahlt die Kriegsgräberstätte im Kloster Arnsburg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.