Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Marburger Impressionen

Marburger Schloss
Marburger Schloss
Gießen | Bei wunderbarem Wetter war es eine Freude Marburg zu besichtigen.

Zu den Aufnahmen ist dieses zu sagen;

Das Marburger Schloss thront auf einem Berg in 287 m Höhe. Viele Gebäudeteile stammen aus dem 13. Jahrhundert. Ein Teil der Räume werden heute als Museum genutzt, das Hessische Landestheater nutzt die großen Säle für Theateraufführungen.

Die Elisabethkirche wurde 1235 zu Ehren der heiligen Elisabeth gebaut. Elisabeth von Thüringen wurde in der Kirche bestattet.

Der Spiegellustturm wurde von 1887 – 190 erbaut und ist ein Aussichtsturm mit Blick auf die Stadt. Der Turm wurde nach Werner Freiherr von Spiegel zum Desenberg benannt, welcher in Marburg studierte.

Die Alte Universität wurde in der Zeit von 1873 – 1879 errichtet.

Schon im Mittelalter war sie ein Weg über die Lahn, die Weidenhäuser Brücke

Die Ruine der Hospitalkapelle ist ein Rest des damaligen Krankenhauses. Die Kapelle wurde als Pilgerherberge und Hospiz genutzt. Beide Gebäude standen dort 630 Jahre, bevor sie 1887 abgerissen wurden. Übrig blieb nur der Chorraum der Kapelle.

In Marburg wurde 1897 die Synagoge, wie auf dem Bild zu sehen, erbaut. Im November 1938 wurde sie in der Pogromnacht zerstört. Durch eine Glasscheibe sieht man die Mikwe, das jüdische Bad, aus der damaligen Zeit, die später ausgegraben wurde.

Marburger Schloss
Elisabeth Kirche
Spiegellustturm
Alte Universität
Boote vor der Weidenhäuser Brücke
Ruine Hospitalkapelle
Es war einmal die Synagoge
Die Mikwe
Fachwerk am Marktplatz
2
1

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Vorstand: von links: Martina Heide-Ermel (Bi Sozialpsychiatrie e.V.), Amélie Methner (EX-IN Hessen e.V.), Horst Viehl (Lebenshilfewerk Marburg e.V.), Bernd Gökeler 1. Vorsitzender (DMSG Hessen e.V.), Jan-Eric Schulze (SHM e.V.), Wolfgang Urban stellve
„Der Anspruch auf Teilhabe ist ein Menschenrecht, der Weg dies für ALLE zu erreichen verlangt spürbare Veränderungen.“
Konstanz durch Veränderung bei der Beratung von Menschen mit...
Vorige Saison noch Gegnerinnen: Megan Mullings (links, für Göttingen) und Marie Bertholdt. Demnächst spielen beide für den BC Pharmaserv Marburg. Foto: Christoph Luchs/Cogneus
Aus Göttingen zum BC Marburg
Der BC Pharmaserv Marburg hat eine weitere Spielerin für die...
„ Marburger Miteinander „ - das Corona-Hilfspaket
Alle Marburger, welche bis zum 31. Mai 2020 ihren ersten Wohnsitz in...
Botanischer Garten Marburg
Corona-Schutzschirm
Marburgs Rekordspielerin Finja Schaake verlässt das Pharmaserv-Team. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg: Neues von Finja Schaake
Die 61-fache Nationalspielerin Finja Schaake verlässt nach elf...
Dana Beszczynski wird das Pharmaserv-Team in der kommenden Saison nicht betreuen. Privatfoto
BC Marburg wieder auf Trainersuche
Dana Beszczynski wieder zu Hause Der neue Headcoach des BC...
Steffi Wagner läuft auch in der kommenden Saison für den BC Pharmaserv Marburg auf. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg: Neues von Steffi Wagner
Die 91-fache Nationalspielerin Steffi Wagner bleibt eine vierte...

Kommentare zum Beitrag

Bernd Zeun
11.754
Bernd Zeun aus Gießen schrieb am 11.04.2017 um 08:08 Uhr
Da waren tatsächlich drei Objekte dabei, die ich auch noch nicht kannte.
Christine Stapf
8.281
Christine Stapf aus Gießen schrieb am 11.04.2017 um 11:01 Uhr
Das freut mich das ich dir einmal etwas zeigen konnte.
Habe ich durch deine Bilder und Beiträge auch schon für mich unbekanntes hier gesehen.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christine Stapf

von:  Christine Stapf

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christine Stapf
8.281
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Präsenzparteitag mit 600 Delegierten
Ich finde es schon sehr befremdlich, dass zu Coronazeiten der...
Pro Bahn gegen Tiervorstellungen
Ich fand es doch sehr befremdlich diesen Kommentar unter zwei...

Weitere Beiträge aus der Region

Präsenzparteitag mit 600 Delegierten
Ich finde es schon sehr befremdlich, dass zu Coronazeiten der...
Unser Schiff "Lenin", gebaut in der DDR
"Retschnoj Kruiß" von Moskau nach St.Petersburg
Vor etlichen Jahren gewann ich in einem Preisrätsel einer...
Die Airbrushtechnik, 2 Das „Arbeitsgerät“
Um mit der Airbrush ( Feinsprühpistole ) arbeiten zu können, wird...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.