Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wahlkampf GRÜNE

Gießen | Kreisvorstand tagt in Lauterbach
Zur Vorbereitung auf den Bundestagswahlkampf ist der Kreisvorstand von BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN in der schönen Fachwerkstadt Lauterbach zusammengekommen.
Die Wahl im September wird eine richtungsweisende sein, so Christian Zuckermann, Mitglied im Kreisvorstand Gießen. Deshalb ist es hervorragend, dass wir mit der Landtagsabgeordneten Eva Goldbach eine Direktkandidatin aus der Region präsentieren, die weiß wo uns der Schuh drückt. Mit Ihr werden wir im Bundestagswahlkampf die Themen Stärkung des ländlichen Raums, Gleichberechtigung, sowie Natur,- und Umweltschutz in den Vordergrund stellen.
„Der Kreisvorstand hat Einiges beschlossen, um die Grünen Themen gut zu präsentieren,“, so Dr. Christiane Schmahl. Neben den klassischen Wahlkampfständen, Plakaten und Veranstaltungen werden auch neue Formen des Wahlkampfes eine wichtige Rolle spielen. Hierzu wurden in Lauterbach Ideen gebündelt und Zuständigkeiten verteilt. DIE GRÜNEN planen zudem verschiedene Persönlichkeiten aus der Bundespolitik für den Wahlkampf zu gewinnen.
Alexander Wright ist sich sicher: Wir sind die einzige Partei die ernsthaft eine Energiewende will um den Klimawandel zu verhindern! Das werden wir auch im Wahlkampf in den Landkreisen Gießen und Vogelsberg aufzeigen.
Mehr über...
Wahlkampf (82)Grüne (273)Gießen (2466)
„Entscheidend für ein gutes Abschneiden bei der Wahl ist das Mobilisieren der eigenen Wählerschaft,“ berichtet Martin Tasci-Lempe. Deshalb werden wir gemeinsam mit unseren Ortsverbänden aktiv sein, uns vernetzen und sie an den entscheidenden Stellen unterstützen, damit wir flächendeckend unsere Ziele verdeutlichen können.
Zum zweiten Teil der Klausur war auch der Kreisvorstand aus dem Vogelsberg eingeladen. Hier wurden Ideen gesammelt und eine enge Abstimmung und gemeinsame Wahlkampfaktivitäten vereinbart.
Abschließend betont Gerda Weigel-Greilich: „DIE GRÜNEN freuen sich auf die Zeit bis zum September! Wahlkampf bedeutet auch immer das Einstehen für Positionen und Werte! Gerade jetzt werden wir für Menschlichkeit und Freiheit in einem einigen Europa werben.“

Bild von Links: Christian Zuckermann, Hiltrud Hofmann, Gerda Weigel-Greilich, Bernadette Eisenbart (VB), Florian Hartmann (VB), Falko Löffler (VB), Dr. Christiane Schmahl, Katharina Winter, Eva Goldbach (MdL), Alexander Wright, Martin Tasci-Lempe, Bernd Voigt

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Igor, Dina und Elizabeth im "Selfie-Rahmen" des Schwanenteich parkrun
Internationaler Besuch beim Schwanenteich parkrun
„Dawaj, dawaj – los, los - finish“ – ruft die Frau mit der Mütze und...
Happy Birthday Stadtbibliothek Gießen!
„Was ist euer Lieblingsbaum?“ fragt Clown Ichmael die Kinder in der...
v.l.n.r: Prof. Dr. Alexander Jendorff mit der neuen Jugendleiterin Mira Dahmen und dem zweiten Vorsitzenden Helmut Appel
Blau-Weiß nach schwerem Jahr auf der Suche nach neuer Balance - Mitgliederversammlung 2019 im Zeichen des personellen Neubeginns
„Das vergangene Jahr war für die Spielvereinigung Blau-Weiß Gießen...
Zwischenbilanz
„Lum-da-tal-bahn“ erklang es fröhlich und mehrstimmig von der...
Das Liebig-Museum auf dem Weg zum Unseco-Weltkulturerbe
Im März 1920 wurde das Liebig-Museum eröffnet und seitdem erfährt man...
Abitur, das geht in jedem Alter: Die erfolgreichen Absolventen des Abendgymnasiums im Alter von 22 bis 72 Jahren mit ihren Lehrkräften.
„Das Abitur würde ich hier jederzeit wieder machen“: Abendschule Gießen entlässt 10 Abiturienten
„Wir möchten uns bei Ihnen, liebe Lehrer, bedanken – denn ohne Sie...
Das Vorstandsteam im Ortsverband Hungen von Bündnis 90/Die Grünen (v.l.): Rudolf Welter, Gerhard Weissler, Andrea Krüger, Alexander Kargoscha.
Hungener Grüne: Es gibt viel zu tun
Bei der Jahreshauptversammlung des Ortsverbands von Bündnis 90/Die...

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.534
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 09.04.2017 um 10:16 Uhr
Ahhh - der Wahlkrampf fängt an.

Spätestens ab jetzt dürfte die Onlineausgabe der GZ für mich mit mehr Artikeln gefüllt sein, welche ich schon in der Übersicht als "nicht lesenswert" aussortiere.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Zuckermann

von:  Christian Zuckermann

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Zuckermann
66
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
GRÜNE WÄHLEN DIREKTKANDIDATEN
Katrin Schleenbecker und Christian Zuckermann sind die...
Asphalt ist keine Lösung
Grünenfraktion im Landkreis baut auf eine baldige Reaktivierung...

Weitere Beiträge aus der Region

PRO BAHN Hessen kritisiert den ADAC wegen der Studie zu unterschiedlichen Fahrpreisen in Großstädten
Als eine auf mangelhafter Grundlage basierende Studie bezeichnet der...
Die SWG-Aufsichtsratsvorsitzende Astrid Eibelshäuser und die beiden SWG-Vorstände Matthias Funk (Mitte) und Jens Schmidt konnten eine erfreuliche Bilanz für das Geschäftsjahr 2018 vorstellen.
Gut aufgestellt in die Zukunft
Energiewende und Digitalisierung – diese beiden großen Themen standen...
Die ersten drei Mannschaften des U13-Finalturniers: Platz 1: FC Carl Zeiss Jena; Platz 2: Eintracht Trier; Platz 3: FC Wehen Wiesbaden
Bauhaus Kids Cup 2019 - zweitägiges Sportspektakel in Gießen
Um den Jugendsport und die regionale Talentförderung zu unterstützen,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.