Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Einmal nicht im Wiegeschritt unterwegs ...

Mitglieder der Tanzsportabteilung der TSG Alten-Buseck bei ihrer Wanderung im Hangelstein
Mitglieder der Tanzsportabteilung der TSG Alten-Buseck bei ihrer Wanderung im Hangelstein
Gießen | Einmal nicht im Wiegeschritt unterwegs waren gut 20 Mitglieder der Tanzsportabteilung der TSG Alten-Buseck am ersten Aprilsamstag im Hangelstein, um bei idealem Wanderwetter die sich entwickelnde Natur in Augenschein zu nehmen.

Auf Einladung der Abteilungsleitung führte die zweistündige Wanderung vom Parkplatz am Gasthaus Waldfrieden durch die verschiedenartigen Biotope in unterschiedlichen Höhenlagen auf die Kuppe des Hangelsteins. Gut erkennbar waren die mannigfaltigen Areale: hier die lichtdurchfluteten lockeren Baumgruppen, unter denen sich auch Bodenpflanzen verschiedenster Arten entwickeln können, da der Rotbuchenwald, der im Sommer mit seinem dichten Blätterdach eben jene Kulturen nicht zur Entfaltung kommen lässt.

Wer konnte an diesem Tag den weiß, rosa und lila blühenden Lerchensporn sehen? Natürlich jeder, denn er präsentierte sich stellenweise wie ein Teppich zwischen den Bäumen. Aber wer entdeckte Salomonssiegel, Goldstern, Knoblauchrauke, Lungenkraut, Haselwurz, Waldmeister und die Blätter des in etwa vier Wochen blühenden Knabenkrauts, einer heimischen Orchideenart? Da war der Biologe Erich Schwartz, Tanztrainer der TSG und guter Kenner der hiesigen Botanik, genau der Richtige. Bereitwillig gab er sein Wissen an die Wandergruppe weiter.

Von allen gelobt wurde die Initiative zu dieser schönen und lehrreichen Wanderung, die Mitglieder aus allen fünf bestehenden Tanzgruppen zusammen brachte – es wird sicher nicht die letzte gemeinsame Unternehmung gewesen sein. In einem Restaurant in unmittelbarer Nähe konnten dann die abgewanderten Kalorien kompensiert und die Flüssigkeitsspeicher wieder aufgefüllt werden, um am nächsten Tag beim sonntäglichen Tanztraining zur Konzentrationssteigerung beizutragen – denn dann würde der Wiegeschritt wieder gefragt sein.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

12 Stationen auf der 12. Limeswanderung
Nun sind die Vorbereitungen für die 12. Limeswanderung am 03. Oktober...
"Mc Baumanns Pup" Revivalabend
Unter der Überschrift „Heimat“, lädt der GV-Eintracht wieder...
Auftritt bei Gießener Seniorenmesse 2016
Tanzen ist gesund - Seniorentanz im Gießener Tanz-Club 74
Diese Binsenweisheit ist all denen bekannt, die sich Tanzen als...
Raven Rock auf Spätsommer-Nachtwanderung
Zur Spätommernachtwanderung lud Raven Rock Rabenau am Samstagabend,...
Stellen die drei Routen zur Jubiläumswanderung auf dem Lahnwanderweg vor (v.l.): Touristikmitarbeiterin Heike Bader, Landrätin Anita Schneider und Dr. Manfred Ehlers, Erster Beigeordneter von Heuchelheim. Bild: Landkreis Gießen
Lahnwanderweg und Kelten-Römer-Pfad haben Geburtstag: Landkreis bietet am 12. und 13. August kostenlose Wandertouren
Auch ein Wanderweg hat Geburtstag. Fünf Jahre alt wird der...
TanzSportClub Niddatal e.V. - Tribal Style Bellydance - Bauchtanz in Butzbach
Am 18.08 und den drei darauffolgenden Freitagen bietet der...
Engagiertes, eingespieltes Showtanz-Team sucht Trainer/in
Die Gruppe Soul System vom Hungener Carneval Verein 1958 e.V. ist auf...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Pfaff

von:  Hans Pfaff

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hans Pfaff
170
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Deutsches Tanzsportabzeichen erfolgreich abgelegt
Ein wenig Anspannung und Kribbeln im Bauch ist schon dabei, wenn man...
Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens bei der TSG Alten-Buseck
In der Tanzsportabteilung „Schwarz-Gold“ der TSG Alten-Buseck 1901...

Weitere Beiträge aus der Region

Alle sind Sieger: Nur strahlende Gesichter beim Kinderturnier des Karate Gießen e.V.  / Foto: Ina Batz
Kinderturnier beim Karate Gießen e.V.
Medaillen, Pokale - und strahlende Gesichter! Richtig spannend...
Alles zugeschneit: Trotzdem schafften es die Besucher am Sonntag rechtzeitig zur Orgelvesper nach St. Thomas Morus
Schnee, Glühwein und ein Weltkulturerbe
Trotz Schneechaos: Dr. Anita Kolbus meistert Orgelvesper am zweiten...
Arbeitsloseninitiative Gießen präsentiert Handgemachtes auf dem Weihnachtsmarkt
Eine Vielzahl handgemachter Produkte stellt die...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.