Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Die ersten Ergebnisse der Grasfrösche in diesem Jahr

Die Ergebnisse der Grasfrösche können sich schon sehen lassen, die Feuchtigkeit ist in diesem Jahr ganz gut fürs Laichgeschäft!
Die Ergebnisse der Grasfrösche können sich schon sehen lassen, die Feuchtigkeit ist in diesem Jahr ganz gut fürs Laichgeschäft!

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Sie scheint etwas in der Mauser zu sein, aber die Disteln schmecken ihr
Distelfink und Distelsamen, das scheint denen zu schmecken!
Der Zufall wollte es heute so, beim Hecke schneiden in Damm, konnte...
Mitten im Walde waren sie zu finden, diese Igel-Stäublinge, ist aber nur jung essbar, also Vorsicht! Heute war wieder einmal eine Pilzerkundung von uns angesagt.
Igel-Stäubling, was es alles so an Pilze gibt!
Bei der Kontrolle von diesem Nistkasten im Dammer Wald, konnte ich eine Fledermaus entdecken, eine schlafende Bechsteinfledermaus war das!
Nistkasten im Wald kontrolliert

Kommentare zum Beitrag

Jutta Skroch
12.645
Jutta Skroch aus Buseck schrieb am 21.03.2017 um 11:36 Uhr
Das blubbert aber ganz ordentlich. ;-)
Wolfgang Heuser
6.659
Wolfgang Heuser aus Gießen schrieb am 21.03.2017 um 23:30 Uhr
Jutta, sieht fast so aus, diese Laichballen von den Grasfröschen sind schon ganz gut entwickelt und könnten bei einem guten Sonnenschein bald ins schwimmen kommen.

Es hat in diesem Jahr ein ganz gutes Wasservorkommen für solche Amphibien, dass konnte ich gestern bei meiner Kontrolle so feststellen! Auch die Kröten sind bei uns schon gut in der Wanderschaft und füllen die Teich Gewässer. Die Bedingungen sind jedes Jahr immer wieder für solche Amphibien sehr unterschiedlich!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Wolfgang Heuser

von:  Wolfgang Heuser

online
Interessensgebiet: Gießen
Wolfgang Heuser
6.659
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Da gibt es wohl was zu futtern für mich, er peilt die Lage.
Das wird als Futterplatz gut angenommen!
So ein neues Futtersilo wurde erst kurz vor dem Urlaub ausgetestet,...
Wolkenverhangen waren anfangs noch die Alpen auf der Brennerautobahn gen Süden
Eine Woche Ridnauntal in Südtirol
Ein Reiseprogramm mit dem Bus, nach dem Motto ,,Unterwegs mit netten...

Veröffentlicht in der Gruppe

Ausflugstipps

Ausflugstipps
Mitglieder: 52
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Herbstimpresionen
Letzte Woche zeigte sich der Herbst von seiner schönsten Seite. Hier...
Am Lollarer Kopf
Die Farben des Herbstes
Weitere Gruppen des Beitrags:

Weitere Beiträge aus der Region

Für das erste Europapokal-Heimspiel in Marburg nach 5077 Tagen wünscht sich der BC-Trainer viele Zuschauer. Foto: Melanie Weiershäuser
CEWL: Heimauftakt gegen Tabellenführer Rumäniens
Europapokal CEWL: BC Pharmaserv Marburg – CSM Satu Mare (Mittwoch, 20...
Joe Filisko & Eric Noden: «Blues mit Wurzeln» am Freitag 03.11.2017, 20:00 Uhr in der Vitos-Kapelle Gießen
In Giessen geboren, Joe Filisko ist als Pionier des "Harmonica...
Da gibt es wohl was zu futtern für mich, er peilt die Lage.
Das wird als Futterplatz gut angenommen!
So ein neues Futtersilo wurde erst kurz vor dem Urlaub ausgetestet,...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.