Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Närrisches Treiben im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach

Karnevalsverein Griedel e.V.
Karnevalsverein Griedel e.V.
Gießen | Schon vor dem Kreppelkaffee begann die Faschingsfeier: Es wurde alle Senioren mit Hütchen, Luftschlangen und Schminke bedacht. Es wurde viel und herzhaft gelacht. Nachdem sich alle mit Kreppel und Kaffee gestärkt hatten begann das kunterbunte Programm. Den Auftakt machten das Kinderprinzenpaar Stella I. und Max I. und, gleich im Anschluss, das Erwachsenenprinzenpaar Berndt I. und Detlef I. des Karnevalvereins Griedel e.V.. Dann tanzten abwechselnd die Minidancers und die Funkenmariechen ebenfalls vom Karnevalverein Griedel e.V.. Auch die Tanzmäuse des TSV Butzbach unter der Leitung von Concetta Reich gaben ihr Bestes. Im Folgenden unterhielt Friedel Werner mit vielen humoristischen Anekdoten teilweise auf Mundart. Auch hier wurde viel gelacht. Vielen Dank an alle Akteure und Helfer für den Lustigen Nachmittag.

Karnevalsverein Griedel e.V.
Karnevalsverein Griedel... 
Tanzmäuse des TSV Butzbach
Tanzmäuse des TSV... 
Friedel Werner
Friedel Werner 

Mehr über

spaß (369)Senioren (349)Karneval (221)Freude (179)Fasching (275)Altenheim (186)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Gute Stimmung zur Faschingsfeier…
…herrschte im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach. Güther Lotz...
Hier ist noch Luft nach oben ... V.L. Michael Hanschke und Timo Dickel zwei vom Orgatem-BCF!
WM-Studio bei "Mini-Kirmes"
„Aller guten Dinge sind drei“, so lautet die Überschrift der 3....
Wo man singt da lass Dich nieder…
…böse Menschen kennen keine Lieder. Dies dachten sich die Bewohner...
Der Gießener "Lindwurm" grüßt mit einem donnernden "HEELLAUUUHH"
Der Wettergott oh was ein Glück, der hielt mal kurz Schnee und Regen...
Unsere Mollynchen proben auf der Autobahn
Die Molly´s bei den Deutschen Meisterschaften dabei!
Pohlheim (sh) Die Molly´s vom CV-1956 aus Watzenborn-Steinberg werden...
Busverkehr am Faschingssonntag
Anlässlich des Faschingsumzugs am kommenden Sonntag setzen die...
Faschingszug Heuchelheim 2018
Bei herrlichem Kaiserwetter zog ein toller Zug mit teilweise sehr...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) AWO Sozialzentrum Degerfeld

von:  AWO Sozialzentrum Degerfeld

offline
Interessensgebiet: Gießen
1.044
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Neueste Mode für Senioren
Zur Freude vieler Seniorinnen und auch Senioren kam das Modemobil mit...
Eine fröhliche Seniorenrunde fand sich beim Gärtnern
Viel Spaß hatten die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in...

Weitere Beiträge aus der Region

Geschafft!
Zweihundert Linedancer auf dem Sportplatz in Oberkleen. Das war das...
Hanna Reeh (links) und Kim Winterhoff stehen in der Saison 2018/19 wieder im Bundesliga-Kader des Pharmaserv-Teams. Fotos: Melanie Weiershäuser
Hanna kommt dazu, Kim bleibt dabei
Der BC Pharmaserv Marburg biegt bei der Zusammenstellung seines...
24 Jugendliche aus ganz Europa reinigen im Rahmen eines von dem Volksbund Deutscher Kriegsgräberfürsorge e.V. organisierten Workcamps die Kriegsgräberstätte im Kloster Arnsburg. Bild: Landkreis Gießen
Jugendliche reinigen Kriegsgräber in Kloster Arnsburg
In diesen Tagen erstrahlt die Kriegsgräberstätte im Kloster Arnsburg...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.