Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Auf dem Weg zur Arbeit

In Oldenburg unterwegs
In Oldenburg unterwegs

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Peter Herold
26.001
Peter Herold aus Gießen schrieb am 16.02.2017 um 09:30 Uhr
Tut mir leid falls hier der Eindruck entstand ich arbeite.
Ich werde doch jungen Leuten nicht den Arbeitsplatz nehmen.
Es ist nur der Titel des Bildes.
Quasi künstlerische Freiheit. Wünsche Ihnen einen schönen Tag.
Peter Herold
26.001
Peter Herold aus Gießen schrieb am 16.02.2017 um 09:53 Uhr
Ich dachte es ist erkennbar das ich das Bild nicht selber gemacht habe, also auch nicht auf dem Weg zur Arbeit bin. 47 Jahre Arbeit haben mir gereicht.
Florian Schmidt
4.163
Florian Schmidt aus Gießen schrieb am 16.02.2017 um 22:02 Uhr
Wo ist denn die korrekte Urheberkennzeichnung?
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Peter Herold

von:  Peter Herold

offline
Interessensgebiet: Gießen
Peter Herold
26.001
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Die Physalis in leuchtendem Orangerot - Herbstfarben
Herbst gegen Sommer
Langsam ist der Sommer dann doch zu Ende. Die Rosen kämpfen einen...
10. September 2017 - Tag des offenen Denkmals im Stadtschloss von Wiesbaden ...
... auch dem Sitz des Hessischen Landtags. Da umfangreiche...

Weitere Beiträge aus der Region

SWG warnt vor Kauf von Plug-in-PV-Anlagen
Seit Kurzem versuchen findige Vertreter ahnungslosen Menschen...
Beim Sommerfest des Pflegekinderdienstes brachte Clownin Gina Ginelli groß und klein zum Lachen
„Ein gelungenes Fest“
„Seit Jahren leisten Sie als engagierte Pflegeeltern einen...
Elefant bei der Arbeitsagentur
Der Hausmeister der Arbeitsagentur Gießen staunte nicht schlecht, als...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.