Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wiederentdeckung einer vergessenen musikalischen Form - DAS MELODRAM - Konzert am Samstag, 14. Januar 2017 um 19 Uhr in der Kapelle der Vitos-Klinik

Gießen | Diese musikalische Form soll wiederbelebt werden durch Programme, die Wolfgang Schult, künstlerischer Leiter der Bachwochen Dill, als Pianist veranstaltet. Als Sprecher wirken Thomas Brass und Markus Brand mit.

Das Melodram ist eine musikalische Kunstform des frühen 19. Jahrhunderts. Zunächst in der französischen Oper auftauchend verbreitete sich diese Gattung zunehmend auch in Deutschland. Opern mit Melodramen sind z.B. „Fidelio“ von Beethoven oder der „Freischütz“ von Weber. Dabei werden in die Musik hinein Texte gesprochen statt gesungen. Viel deutlicher als bei einer Arie geht die Musik auf den Text ein. Schubert, Schumann, Liszt und viele Zeitgenossen komponierten daraufhin solche Werke auch für Klavier und Sprecher. Das Melodram wurde regelrecht zur Mode und man überzog diese Form, in dem man regelrechte Auftritte mit wechselnden Kostümen oder Hintergrungbildern schuf. Mit Richard Strauss, der auch noch im 20.Jahrhundert Melodramen komponierte, verschwand diese Gattung zur Jahrhundertmitte aus dem Musikleben. Die ausgewählten Texte zu solcher Musik waren vornehmlich sehr dramatisch - vielfach aus einem geistlichen und weltlichen Zwischenbereich.

14. Januar 2017 um 19 Uhr
Kapelle der Vitos-Klinik
Licher Straße 106
35394 Gießen

Eintritt frei

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.796
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musik bei Vitos - Absage wegen der Corona-Krise
Liebe Musikliebhaber Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns...
Fällt leider aus - STEAMBENDERS - Blues....Rock......Jazz...and Fun am Freitag 13.03.2020 um 20 Uhr in der Vitos-Kapelle
Steambenders spielen ein mitreißendes Gewebe aus Blues, Rock, und...

Weitere Beiträge aus der Region

Putzige STRAWBERRY
Strawberry ist einfach ein typisch putziges Kaninchen. Momentan...
Der muntere RICHIE
Richie ist als Fundtier ins Tierheim gekommen und wurde leider bisher...
Aufgeschlossene SCARLETT
Scarlett ist eine sehr aufgeschlossene und nette Katzendame. Sie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.