Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Musik bei Vitos / Vorschau auf das erste Halbjahr 2017

von Rainer Römeram 02.01.20173477 mal gelesen1 Kommentar
Gießen | Seit Mai 2008 führt die Konzertreihe „Musik bei Vitos“ musikbegeisterte Menschen aus Gießen und Umgebung zusammen. Ob Klassik, Jazz oder Pop, das Vitos Klinikum Gießen-Marburg öffnet regelmäßig die die Türen seiner Klinik-Kapelle für besondere Musikveranstaltungen. Die wunderbare Akustik und besondere Atmosphäre der Kapelle macht jedes der Konzerte zu einem Genuss.


Im ersten Halbjahr 2017 machen gleich zwei schwedische Gäste einen Halt in der Kapelle. Der Chor „Björnligan“ und das „Dan Rosengren Trio“. Ein besonderer Gast ist auch die Liedermacherin SONiA Rutstein aus den USA. Die Liste der Größen des Musikbusiness, mit denen sie Musik gemacht hat, ist noch länger als die Liste ihrer CD-Veröffentlichungen. Sogar mit Pete Seeger, einem der legendären Sänger der Folkszene, hat sie schon auf der Bühne gestanden. Also, Musik auf höchstem Niveau. Aber auch alle anderen Musiker stehen für gute Musik und beste Unterhaltung.

Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist immer frei. Dies ist bewusst so gewählt. Denn die Veranstaltungen sind auch ein Projekt zur sozialen und gesellschaftlichen Teilhabe für die Patienten und Klienten von Vitos-Gießen.

Mehr über...
Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!


Sonntag, 08. Jan. 2017, 18:00 Uhr
Schuberts „Die Winterreise“
Franz Schuberts Liederzyklus „Die Winterreise“ ist vielleicht die meist vertonte und bekannteste Liedersammlung der Welt. Mit Erwin Grüner (Bariton) und Johannes Becker (Flügel).

Samstag, 14. Jan. 2017, 19:00 Uhr
Melodramen
Das Melodram ist eine musikalische Kunstform des frühen 19. Jahrhunderts. Dabei werden in die Musik hinein Texte gesprochen statt gesungen. Mit Werken von Schubert, Schumann, Liszt. Mit Wolfgang Schult am Flügel und Thomas Brass sowie Markus Brand als Sprecher.

Freitag, 27. Jan. 2017, 19:00 Uhr
Eric A. M., Singer-&Songwriter „Americana“
Akustikgitarre, Harpspiel mit Fußpercussion, englischsprachige, persönliche und sozialkritische Texte aus dem Leben.

Donnerstag, 02. Feb.2017, 19:00 Uhr
Semesterabschlusskonzert - "Ubi Caritas"
Semesterabschlusskonzert mit dem Chor, dem Vokalensemble und Solisten des Musikinstitutes der Justus Liebig Universität. Ubi Caritas Vertonungen vom Barock bis zu Moderne, Gospel und Instrumentalkompositionen unter der Leitung von Martin Gärtner.

Samstag, 11. Feb. 2017, 20:00 Uhr
„Katzenkönig“ - Charly Weller liest aus seinem neuen Kriminalroman
Charly Weller hat spätestens mit der Nominierung seines Debüts-Kriminalromans »EULENKOPF« für den Friedrich-Glauser-Preis 2015 für Furore gesorgt. Mit »Katzenkönig" legt er nun einen dritten, spannenden Fall vor.

Samstag, 18. Feb. 2017, 19:30 Uhr
Liquid Move
Wer Musik von Aretha Franklin, James Brown, Chic, Tower of Power, Sade, Commodores, Commitments usw. mag, ist bei Liquid Move genau richtig. Hier wird nicht nur einfach gecovert, sondern erstklassig interpretiert.

Freitag , 10. März 2017, 20:00 Uhr
Poco Piu
Harfe, Gesang, Handpans, Congas, Drums, Berimbao, Cajon – raffiniert mischen Cordula Poos und Markus Reich instrumentale Weltmusik mit deutschsprachigem Pop zu einem faszinierenden Klangkosmos.

Sonntag, 12. März 2017, 20:00 Uhr
Dan Rosengren Trio
Dan Rosengren ist seit vielen Jahren als Sänger in Skandinavien und Europa unterwegs. Und auch sein musikalischer Horizont ist weit. Neben Folk liebt er auch Jazz, Pop, Gospel und Balladen. Begleitet wird er von Janne Andersson (Gitarre) und Anders Rane (Keyboards).

Freitag, 24. März .2017, 20:00 Uhr
Multikulturelles Orchester Gießen
Die Mitglieder des Orchesters, die von Persien über Afrika bis zum Balkan eine buntgemischte Gruppe ergeben, gestalten ein unvergessliches Musikerlebnis. Durch die zahlreichen vertretenen Nationen entsteht eine musikalische Reise, die bis zum Ende des Abends spannend bleibt und stets für Überraschung sorgt. Leitung: Georgi Kalaidjiev

Freitag, 07. April 2017, 20:00 Uhr
Fern der Heimat
Mit "Fern der Heimat" geht es salzwassergestärkt bei Windstärke 12 durch alle Häfen und Seemanns-Spelunken dieser Welt. Von Ringelnatz bis Rammstein, von Albers bis Andersen

Sonntag, 23. April 2017, 18:00 Uhr
„Klang & Wort – Musik & Märchen“
mit Michael Stoeckel (Didgeridoo, Klavier u. a. Instrumente) und Christian Mayer- Glauninger (Märchenerzähler). Die beiden Künstler verbinden die Welt der Musik – die Kraft der Klänge – mit der Schönheit des Erzählens – den Bildern der Märchen.

Freitag , 28. April 2017, 20:00 Uhr
SONiA Rutstein
Die Musikerin SONiA Rutstein ist zusammen mit Bruce Springsteen aufgetreten und hat über 20 Alben veröffentlicht. Sie hat Soundtracks zu Filmen geschrieben und viele Grammy-Nominierungen erhalten. Sie füllt Säle, tritt aber immer noch in kleinen Clubs auf.

Freitag, 12. Mai 2017, 20:00 Uhr
Sing, Sing, Sing
Swing, Jazz & Evergreens mit dem Frauengesangsquartett "The Ladies Voice" und dem Trio "CB Jazz" (Klavier, Bass, Schlagzeug)

Sonntag, 21. Mai .2017, 18:00 Uhr
Trio op. 99 von Schubert
Mit Michael Brauer – Tenor, Stefan Klonner – Violoncello, Johannes Becker (Flügel) und N. N. (Geige)

Donnerstag, 25. Mai 2017, 20:00 Uhr
Björnligan
Ein super Chor aus Vänersborg / Schweden. 30 Sänger und –innen mittleren Alters sorgen für einen beschwingten Abend

Sonntag , 11.Juni 2017, 19:00 Uhr
Magic Soul Sisters
Drei ausdrucksstarke Sängerinnen vereinen Power, Rhythmus und Harmonie in wunderschönen Eigenarrangements aus Soul und Funk, Gospel, Swing und Pop, von kraftvoll-voluminös bis gefühlvoll-zart. Gesang: Ulla Knoop, Charis Gemsjäger, Ally Quinn, Keys: Rainer Buß, Drums/Perc.: Gerhard Schäfer

Samstag, 24. Juni 2017, 20:00 Uhr
Paul Simpson Projekt
Eine Stimme, eine Gitarre – sind die wesentlichen Soundelemente des beeindruckenden Duos. Paul und Simpson verstehen es glanzvoll mit minimalistischer Besetzung ihre Lieder aus den Bereichen Blues und Akustik-Folk/Rock einfühlsam und doch voller Dynamik zu präsentieren.

Sonntag, 25.Juni 2017, 17:00 Uhr
Liederabend mit Anne Christin Weisel
Anne Christin Weisel (Mezzosopran) und Georg Klemp (Flügel) präsentieren im Rahmen eines Liederabends ihr neues Programm „Seelenklänge: Nacht und Träume“. Mit Liedern bekannter Komponisten wie z. B. Robert Schumann, Franz Schubert, Max Reger.

Kommentare zum Beitrag

Martin Wagner
2.689
Martin Wagner aus Gießen schrieb am 03.01.2017 um 16:04 Uhr
Vielen Dank für die Einstellung der Übersicht.

Hatte schon darauf gewartet.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Rainer Römer

von:  Rainer Römer

offline
Interessensgebiet: Gießen
Rainer Römer
1.796
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Musik bei Vitos - Absage wegen der Corona-Krise
Liebe Musikliebhaber Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns...
Fällt leider aus - STEAMBENDERS - Blues....Rock......Jazz...and Fun am Freitag 13.03.2020 um 20 Uhr in der Vitos-Kapelle
Steambenders spielen ein mitreißendes Gewebe aus Blues, Rock, und...

Weitere Beiträge aus der Region

Putzige STRAWBERRY
Strawberry ist einfach ein typisch putziges Kaninchen. Momentan...
Der muntere RICHIE
Richie ist als Fundtier ins Tierheim gekommen und wurde leider bisher...
Aufgeschlossene SCARLETT
Scarlett ist eine sehr aufgeschlossene und nette Katzendame. Sie...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.