Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Reiskirchener Bürger spendet anonym für guten Zweck

von Hans Pfaffam 16.12.2016312 mal gelesen1 Kommentar
Bürgermeister Dietmar Kromm (l.) übergibt eine Spende von 500 Euro an Holger Claes, den Leiter der Giessener Tafel
Bürgermeister Dietmar Kromm (l.) übergibt eine Spende von 500 Euro an Holger Claes, den Leiter der Giessener Tafel
Gießen | 1.000 Euro für einen guten Zweck spendete kürzlich ein Bürger anonym an die Gemeinde Reiskirchen. Bürgermeister Dietmar Kromm übergab jetzt einen Teilbetrag von 500 Euro an Holger Claes, den Leiter der Giessener Tafel. Diese unterhält seit dem Jahr 2008 in Reiskirchen eine Außenstelle. Von hier werden 38 Haushalte mit rund 100 Personen wöchentlich mit Lebensmitteln versorgt. „Ich freue mich, dass es solche Bürger gibt und dass das Geld in gute Hände kommt“, sagte Bürgermeister Kromm.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Elke Jandrasits
551
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 17.12.2016 um 08:02 Uhr
Tolle Sache und mir viel sympathischer als die vielen "öffentlichkeitswirksamen" Scheckübergaben gerade in der Weihnachtszeit.

Schön, dass der Spender auf disem Weg erfahren kann, wie seine Spende verwendet wird.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Pfaff

von:  Hans Pfaff

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hans Pfaff
170
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Deutsches Tanzsportabzeichen erfolgreich abgelegt
Ein wenig Anspannung und Kribbeln im Bauch ist schon dabei, wenn man...
Abnahme des Deutschen Tanzsportabzeichens bei der TSG Alten-Buseck
In der Tanzsportabteilung „Schwarz-Gold“ der TSG Alten-Buseck 1901...

Weitere Beiträge aus der Region

(Im Bild von rechts: Helmut Appel; Frau Schumacher vom REWE-Team, Jugendleiter  Bernd Jedlitschka und die Bambini-Trainerin Melanie Kern)
Blau-Weiß-Jugendliche freuen sich über Rot-Weiße Nikolaus-Aktion
Wie schon in den vergangenen Jahren so kam auch dieses Jahr der...
„Wer entscheidet für mich, wenn ich es selbst nicht mehr kann?“ – Betreuungsbehörde des Landkreises Gießen bietet Schulung zu Vorsorgemöglichkeiten an
Die Frage „Wer entscheidet für mich, wenn ich es selbst nicht mehr...
Medienerziehung im digitalen Zeitalter - Fortbildung für Eltern und Fachkräfte am 17. Februar
Kinder und Jugendliche wachsen in komplexen Medienwelten auf. 95...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.