Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Reiskirchener Bürger spendet anonym für guten Zweck

von Hans Pfaffam 16.12.2016199 mal gelesen1 Kommentar
Bürgermeister Dietmar Kromm (l.) übergibt eine Spende von 500 Euro an Holger Claes, den Leiter der Giessener Tafel
Bürgermeister Dietmar Kromm (l.) übergibt eine Spende von 500 Euro an Holger Claes, den Leiter der Giessener Tafel
Gießen | 1.000 Euro für einen guten Zweck spendete kürzlich ein Bürger anonym an die Gemeinde Reiskirchen. Bürgermeister Dietmar Kromm übergab jetzt einen Teilbetrag von 500 Euro an Holger Claes, den Leiter der Giessener Tafel. Diese unterhält seit dem Jahr 2008 in Reiskirchen eine Außenstelle. Von hier werden 38 Haushalte mit rund 100 Personen wöchentlich mit Lebensmitteln versorgt. „Ich freue mich, dass es solche Bürger gibt und dass das Geld in gute Hände kommt“, sagte Bürgermeister Kromm.

Mehr über

Der Autor hat diesem Beitrag leider keine Tags (Stichwörter) zugeordnet!
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Kommentare zum Beitrag

Elke Jandrasits
326
Elke Jandrasits aus Buseck schrieb am 17.12.2016 um 08:02 Uhr
Tolle Sache und mir viel sympathischer als die vielen "öffentlichkeitswirksamen" Scheckübergaben gerade in der Weihnachtszeit.

Schön, dass der Spender auf disem Weg erfahren kann, wie seine Spende verwendet wird.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Pfaff

von:  Hans Pfaff

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hans Pfaff
113
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
54 Mädchen und Jungen mit den Trainern beim Ostercamp der GIESSEN 46ers.
Dribbeln, passen, werfen und Spaß haben ...
Vom 3. bis zum 6. April fand in der Gießener Sporthalle Ost das...
Mitglieder der Tanzsportabteilung der TSG Alten-Buseck bei ihrer Wanderung im Hangelstein
Einmal nicht im Wiegeschritt unterwegs ...
Einmal nicht im Wiegeschritt unterwegs waren gut 20 Mitglieder der...

Weitere Beiträge aus der Region

Bahnhofsfest und Feuerwehr-Oldtimer in Stockheim
Am Wochenende fand das 10. Stockheimer Bahnhofsfest statt. Stockheim...
Szenen einer Jugger-Partie. In Blau und Weiß: Die Lahnveilchen.
„Lahnveilchen-Cup“: Gießener Jugger-Team richtet Turnier aus
Ein schlaksiger Mann greift einen auf dem Boden liegenden...
Lula wünscht sich ein schönes Zuhause
LULA sucht ein Zuhause
Die hübsche Mischlingshündin ist ein sehr treuer Begleiter und ist...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.