Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Erschöpfung als Chance: Der Weg aus der Stressfalle. Vortrag am Freitag, den 18. November 2016 von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr an der THM

Wege aus der Stressfalle
Wege aus der Stressfalle
Gießen | Woher kommen Stress und Erschöpfung oder das Ausgelaugt-sein von der Arbeit? Wie kann der „Akku“ neu aufgeladen werden? Oder: Was können wir tun, damit er gar nicht erst „leer“ wird?

Um den Weg aus der Stressfalle zu finden, müssen wir erkennen, wie wir hinein gekommen sind. Dann kann auch der Weg wieder herausgefunden werden.

Noch interessanter ist die Frage, ob Stress oder Erschöpfung schon im Voraus vermieden werden können. Das ist möglich. Wenn wir gar nicht erst in die Falle tappen, bleibt der aufwändige (und z.T. auch teure oder langwierige) „Rück-Weg“ aus der Stressfalle erspart.

Die Ergebnisse der 25-jährigen Erfahrungswissenschaft von Ronald Göthert zeigen: Wir haben grundsätzlich genügend Lebensenergie in uns!

Überforderung und Erschöpfungszustände bräuchten in dieser Form nicht zu sein, wenn wir von den Gegebenheiten des Feinstofflichen wüssten und sie in unser Leben mit einbeziehen würden.

Referent:

Reiner Marks

Feinstoffberater NDGM
35037 Marburg
Haspelstraße 23

06421 – 389 50 80

http://www.feinstoffpraxis-marburg.de

Ort: Wiesenstraße 11, Hörsaal A 21 der Technischen Hochschule, in 35390 Gießen
Zeit: Freitag, den 18. November 2016 von 17.30 Uhr bis 20.00 Uhr.
Offen für alle Interessierten, kostenlos und ohne Anmeldung.
Erbeten wird eine Spende an die Hospiz.

http://www.die-schule-des-lebens.de/termine-themen/termin/erschoepfung-als-chance.html

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Lahnzauber -nur die seichte Welle verrät noch die Wehrexistenz-
Im September 2019 demonstrierten Radfahrergruppen, wie einfach sich der Lückenschluss an der Frankfurter Straße innerhalb weniger Stunden mit etwas Farbe realisieren lässt.
ADFC kritisiert Stillstand bei Radwegebau: Bürgermeister setzt Koalitionsvertrag nicht um
Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) kritisiert die schleppende...
Foto einer früheren Fahrraddemo (2019 in Buseck)
Abgesagt: KIDICAL MASS am 21. März in gießen
Am 21.3. rollt die zweite Kinder-Fahrrad-Demo – genannt KIDICAL MASS...
Tafelausgabe bis vorerst 6. April geschlossen
Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Infektion stellen die...
Patrick Walldorf Nordst. Olaf Dubs Latscho´s
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise
Die 67er Latscho´s helfen gemeinsam in der Krise und spenden an den...
Stefan Veitengruber, Oberarzt an der Vitos Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Marburg, spricht am Mittwoch, 26. Februar 2020, über das Thema Suchterkrankungen. (Foto: Vitos Gießen-Marburg)
Vortrag Psyche und Seele am 26.2. in Marburg: Verharmlosung im Alltag – wenn Alkoholkonsum zur Sucht wird
Marburg, 20. Februar 2020. Laut Drogen- und Suchtbericht 2019 der...
Volle Säle bei den Verkehrswendeveranstaltungen (Foto vom 20.2.2020)
Wertvolle Impulse für eine Verkehrswende
Die ersten fünf Informationsabende der Vortragsreihe „Verkehrswende...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Johannes Bell

von:  Johannes Bell

offline
Interessensgebiet: Gießen
Johannes Bell
37
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Hochsensibel - Herausforderung & Chance. Vortrag am Di. 12. September 2017 um 19:30 Uhr
Menschen mit einer hochsensiblen Veranlagung nehmen Sinneseindrücke,...
Vortrag zum Thema Hochsensibel - Herausforderung & Chance
Am Di. 30.Mai 2017 um 19:30 Uhr Menschen mit einer hochsensiblen...

Weitere Beiträge aus der Region

Die Mohnblüten nach den Regenschauern
Endlich mal etwas Regen in unserem Garten!
Heute morgen hatte es ein wenig geregnet, da konnte ich die...
NBA-Coach Gregg Popovich geht Präsident Donald Trump hart an - „Er ist ein Zerstörer“
Nach dem gewaltsamen Tod von George Floyd durch die Polizei von...
Der (Markt-)Oberdorfer Pestfriedhof
Marktoberdorf (Landkreis Ostallgäu) ist heutzutage hauptsächlich...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.