Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Georg-Kerschensteiner-Schule Biebertal gewinnt souverän Basketballturnier

Georg-Kerschensteiner-Schule Biebertal Turniersieger der Förderschulen Basketball
Georg-Kerschensteiner-Schule Biebertal Turniersieger der Förderschulen Basketball
Gießen | Lediglich sieben Körbe hatten am Ende gefehlt, dann hätten die Schüler der Georg-Kerschensteiner-Schule Biebertal das Basketballturnier der Förderschulen in der Anna-Freud-Schule in Lich mit insgesamt 100 Punkten gewonnen. So stand es am Ende 86:3 Körbe und alle vier Spiele mehr als deutlich gewonnen. Aber auch die anderen Schüler aus Grünberg, Linden, Gemünden/Felda und die gastgebenden Licher verstanden ihr Handwerk und lieferten gute Spiele ab. Gleichwohl konnten sie den Triumph der rotbedressten Biebertaler, die von ihrem Betreuer und Schulsportleiter Siggi Mörtl frenetisch angefeuert wurden, nicht verhindern. Allen voran Tim Trechsler, der mehr als einmal eindrucksvoll bewies, dass er den Luftraum unter dem gegnerischen Korb beherrschte.
Das letzte Spiel Biebertal gegen Gemünden/Felda geriet zu einer Art Endspiel, denn wenn die Mannschaft aus dem Vogelsbergkreis gegen Biebertal gewonnen hätte, wären sie Turniersieger geworden. Aber die Kerschensteiner Jungs ließen sich die Butter vom Brot nicht nehmen und entschieden auch das vierte und letzte Spiel mit 15:0 für sich.

Wie jedes Jahr im September wird im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia ein Basketballturnier der Förderschulen im Schulamtsbezirk Gießen/Vogelsbergkreis von den beiden Schulsportkoordinatoren Alfred Nachbar und Alexander Klima durchgeführt. Beide waren sich am Ende einig, dass es einen solchen Durchmarsch einer Mannschaft selten gegeben hat. So wurde mit Sportlehrer Siggi Mörtl vereinbart, dass seine Schulmannschaft in der Basketballturnier der Wettkampfklasse II der weiterführenden Gesamtschulen am 29. 10. in Lich, dann in der Dietrich-Bonhoefer-Schule, in einer „Art Feldversuch“ außer Konkurrenz teilnehmen darf.

Alle Ergebnisse, Ausschreibungen und weiteren Infos „Jugend trainiert für Olympia“ betreffend sind ab sofort unter www.schulsport-mittelhessen.de einzusehen.

Den zweiten Platz bei diesem Basketball-Turnier der Förderschulen belegte der Vorjahressieger Lindenschule Großen-Linden, auf den dritten Platz kam die Pestalozzischule Gemünden/Felda, den vierten Rang belegte die Gallusschule Grünberg und auf den fünften Platz kamen die Gastgeber von der Anna-Freud-Schule aus Lich.

Georg-Kerschensteiner-Schule Biebertal Turniersieger der Förderschulen Basketball
Georg-Kerschensteiner-Sch... 
Tim Trechsler als "Herr der Lüfte"
Tim Trechsler als "Herr... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Dreijähriges Projekt "Kindeswohl im Sport - Verbände und Internate" am Basketballinternat in Grünberg gestartet
Im Rahmen des Projektes "Kindeswohl im Sport - Verbände und...
Alex Kiss-Rusk erzielte für Marburg gegen Nördlingen 16 Punkte. Foto: Laackman/PSL
BC Marburg verliert zum Saisonauftakt
Granate trifft ins Marburger Herz Damen-Basketball-Bundesliga:...
Erfolgreiche Leichtathletik-Schulteams der Anne-Frank-Schule Linden
Erfolgreiche Leichtathletik-Schulteams der Anne-Frank-Schule...
Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball
Anne-Frank-Schule wird Kreismeister im Basketball Beim...
Lisa Bonacker (links) und Luzie Hegele absolvierten in Opladen ihren ersten Pflichtspiel-Einsatz für das Pharmaserv-Team. Fotos: Laackman/PSL
Marburg arbeitet sich ins Pokal-Achtelfinale
Steigerung nach der Pause bringt den Sieg Deutscher Pokal, 2....
Wiesengrundschüler als Glücksbringer für die 46ers
Wiesengrundschüler als Glücksbringer für die 46ers Zum Heimspiel...
Das erfolgreiche Grünberger Trio: v.l.n.r.: Elisa Mevius, Ilinca Secuianu und Linn Villwock
Linn Villwock, Ilinca Secuianu und Elisa Mevius zum Nominierungslehrgang der U16-Nationalmannschaft eingeladen
Vom 3.-6. Oktober trafen sich fast 200 Talente der Jahrgänge 2005...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Alexander Klima

von:  Alexander Klima

offline
Interessensgebiet: Gießen
Alexander Klima
208
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Clemens-Brentano-Europa-Schule Lollar triumphierte zweimal beim Handball Kreisentscheid
Die Sporthalle der Gesamtschule Gleiberger-Land und die Eduard-David...
CBES Lollar fährt nach Wetzlar zum Regionalentscheid
„Jugend trainiert für Olympia“ – Tennis WK III Nach vielen Jahren...

Weitere Beiträge aus der Region

Armes Kerlchen ANDOR sucht ganz dringend einen Gnadenplatz
Im Tierschutz sind wir ja einiges gewohnt, aber manches geht uns doch...
Der 1. Vorsitzende Alexander Jendorff (l.) bedankt sich bei Viktor Ochs für seine 15jährige Tätigkeit als Schiedsrichter.
Blau-Weiß nach schwierigem Jahr auf bestem Kurs der Verjüngung – Mitglieder bestätigen Vorsitzende und wählen neue Vorstandsmitglieder
Frühere Mitgliederversammlungen bargen bei Blau-Weiß Gießen schon mal...
V.l.n.r.: Jan Hillgärtner (Stellv. Bereichsleitung Wohnen, LH), Daniel Beitlich (Geschäftsführer Revikon), Maren Müller-Erichsen (Aufsichtsratsvorsitzende LH), Thomas Kühne (Wohnstättenleitung), Laura Ahlke (Revikon) und Dirk Oßwald (Lebenshilfe-Vorstand)
„Aktion 68.000 – Wünsche werden wahr“ - Zuwendung der Firma Revikon bedeutet Startschuss für Spendenaufruf der Lebenshilfe Gießen
Ende des Jahres 2020 plant die Lebenshilfe Gießen die Eröffnung einer...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.