Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Erweitertes EDV-Kursangebot der Kreisvolkshochschule in Linden

Der Umgang mit PC und Internet ist leichter zu erlernen als man vielleicht denkt. In den Kursen der Kreisvolkshochschule wird das unter Beweis gestellt. Bild: Landkreis Gießen
Der Umgang mit PC und Internet ist leichter zu erlernen als man vielleicht denkt. In den Kursen der Kreisvolkshochschule wird das unter Beweis gestellt. Bild: Landkreis Gießen
Gießen | „Mit dem neuen Angebot möchten wir Menschen dabei unterstützen, mit dem PC, Tablet oder Smartphone bewusst umzugehen“, sagt Landrätin Anita Schneider über das erweiterte Angebot an EDV-Kursen der Kreisvolkshochschule. Gerade im Internet gelte es, die eigenen Daten zu schützen und Kostenfallen zu vermeiden.

Wegen der positiven Resonanz aus Vorjahr und Anfragen aus Linden und Umgebung können Interessierte in diesem Herbst an zusätzlichen EDV-Kursen teilnehmen. „Wir freuen uns sehr, erstmals auch die PC-Klinik im Angebot zu haben“, berichtet Christa Harwerth, vhs-Außenstellenleiterin in Linden.

Im EDV-Einsteigerkurs „Erste Schritte am Computer“ werden die Grundlagen der Arbeit mit Windows und Word vermittelt. Der Kurs findet in der Wiesengrundschule statt und beginnt am 5. Oktober. Er umfasst fünf Nachmittage (5., 6., 10., 12. und 13. Oktober, jeweils 16 bis 19.15 Uhr) und richtet sich an Einsteigerinnen und Einsteiger ohne Vorkenntnisse.

Im Kurs „Sicher online im Alter“ erhalten Interessierte Hinweise und Tipps, um das Internet sicherer zu nutzen und Risiken zu vermeiden. Der Umgang mit E-Mails, Tipps zu
Mehr über...
Informations- und Unterhaltungsmöglichkeiten und der Reisebuchung werden ebenfalls Thema sein. Der Kurs beginnt am 31. Oktober, umfasst 5 Termine (31. Oktober und 2., 3., 7. und 8. November, jeweils 16 bis 19.15 Uhr) und findet in der Wiesengrundschule statt.

In der PC-Klinik stehen die Fragen der Teilnehmenden im Mittelpunkt und werden direkt am eigenen Gerät erläutert und bearbeitet. Egal ob es die Installation von Software, das Update, Auf- und Umrüstung des Rechners oder die Datenspeicherung ist. Hier ist der Raum für alle offenen Fragen, die beim Umgang mit dem PC aufkommen können. Dieses Angebot findet am 21. und 28. Januar (jeweils 9 bis 13 Uhr) im Feuerwehrhaus statt.

Anmeldungen zu diesen drei Kursen sind über Telefon (0641 9390-5700) oder E-Mail (kvhs.giessen@lkgi.de) möglich. Weitere Informationen sind auf der Internetseite der kvhs zu finden (www.vhs-kreis-giessen.de).

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Landrätin Anita Schneider und Lebenshilfe-Mitarbeiterin Fabienne Faust hatten sichtlich Freude am "Seitenwechsel".
Anita Schneider füllt Tierfutter ab, Fabienne Faust übernimmt die Rolle der Landrätin - Seitenwechsel-Aktion anlässlich des 60. Geburtstages der Lebenshilfe Gießen
Im Fußball gehört er einfach dazu. Nach 45 gespielten Minuten kommt...
„Hier sind alle Sieger“: Freudige Gesichter bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Lebensfreude-Rallye.
„Hier sind alle Sieger“ - Schicke Autos, blendende Stimmung und ein buntgemischtes Teilnehmerfeld bei der fünften inklusiven Lebensfreude-Rallye
Giessen (-). 77 Old- und Youngtimer aus der gesamten Republik gingen...
„Deutschlandtakt“ des Bundesverkehrsministeriums nennt erste Fahrplandaten für die Lumdatalbahn
Ziel ist der Stundentakt mit regelmäßigem Anschluss nach...
Maren Müller-Erichsen, Dirk Oßwald und Ursel Seifert präsentieren das Titelbild des neuen Jubiläumsprogramm-Flyers. Rechts zu sehen: Die drei Gesichter des Geburtstagsjahres: die SchirmherrInnen Fabienne Faust, Anita Schneider sowie Matthias Roth.
60 Jahre und kein bisschen leise – Lebenshilfe Gießen und Oldtimerspendenaktion feiern Doppeljubiläum mit interessanten Aktionen
Pohlheim (-). Die Lebenshilfe Gießen feiert in diesem Jahr ihren 60....
RTL vor Ort beim Verein Lumdatalbahn
Am Freitagmittag wunderten sich so manche Bürger, die in Allendorf...
Tag der offenen Tür mit Vorträgen/Mitmachprogramm am 23.03. beim BSV Biebertal
Von 10 - 17 Uhr startet der Breitensportverein Biebertal am 23.03. in...
Präsident vom CV-1956 "Die Mollys" Watzenborn-Steinberg e. V.
6-stündige Klausurtagung erfolgreich abgeschlossen
(sh) Die Verantwortlichen des Carnevalsverein-1956 "Die Mollys"...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Stand des Heimatmuseums mit Rödgen-Quiz
Dorffest „Rund um die Kirche“
Nach einem ganz besonderen Gottesdienst in der evangelischen Kirche...
Ins Goldenstedter Moor zur Spätsommerzeit
Nach einigen nassen Tagen war schöneres Wetter angesagt. Höchste Zeit...
FC Gießen: Entsetzen im Waldstadion !!
Entsetzt mussten 2200 Zuschauer mitansehen wie der FC Gießen auf dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.