Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Mit dem Bus zum Wäldchesfest: SWG bieten zusätzliche Fahrten zum Schiffenberg an

Gießen | Die Gießener Fünfziger-Vereinigungen laden auch in diesem Jahr wieder zum traditionellen Wäldchesfest am 18. September auf den Schiffenberg ein. Für alle Besucher, die aus der Gießener Innenstadt mit öffentlichen Verkehrsmitteln fahren wollen, setzen die Stadtwerke Gießen (SWG) zeitweise zusätzliche Busse zwischen den Haltestellen Berliner Platz und Schiffenberg ein. „Da die Veranstaltung schon um 10.30 Uhr beginnt, werden viele Gäste vermutlich bereits vormittags den Bus nutzen“, erklärt Anne Müller-Kreutz, Leiterin Nahverkehr-Services bei den SWG.
Daher fährt die Linie 6 von 10.21 Uhr und bis 11.51 Uhr im 30-Minuten-Takt am Berliner Platz ab. Anschließend gilt der reguläre Fahrplan. Letzte Fahrt in Richtung Schiffenberg: 17.51 Uhr ab Berliner Platz. Die letzte Rückfahrt vom Schiffenberg in Richtung Innenstadt startet um 18.06 Uhr.

Alle Informationen zum Sonderfahrplan erhalten Fahrgäste unter der Servicenummer der Mobilitätszentrale 0641 708-1400 oder im Internet unter www.stadtwerke-giessen.de im Bereich Verkehr. Dort lässt sich der Fahrplan auch herunterladen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Konzentriert ließen die Kinder und Jugendlichen die Kugeln über die Bahn der Kegler vom KSV Wieseck rollen.
Viel gespielt beim City Day
„Spiel’ Dein Spiel“ heißt die Aktion der Stadtwerke Gießen (SWG), mit...
Polos für Dart-Talente
„Spiel’ Dein Spiel“ – mit dieser Aktion unterstützen die Stadtwerke...
Baustelle: Fahrplanänderung für Linie 1
Zum Betriebsbeginn am Montag, den 5. März verkehrt die Linie 1 für...
Dieselverbot: Ökologisch notwendig, aber sozial ungerecht – es gibt Besseres!
Der Beschluss des Bundesverwaltungsgerichtes ermöglicht das Verbot...
Baustelle: Fahrplanänderung für Linie 10
Zum Betriebsbeginn am Mittwoch, den 2. Mai verkehrt die Linie 10 für...
Insolvenz bei „Die Energieagenten“: Stadtwerke Gießen übernehmen Strom- und Erdgasversorgung betroffener Kunden
Wieder einmal sorgt die Insolvenz eines Energiediscounters für...
Ausschnitt aus dem Verkehrsutopieplan
Gießen im März: Aktionen für Nulltarif und eine autofreie Innenstadt ++ Im Mittelpunkt: Ein neuer Schwarzfahrprozess am Landgericht
Es ist erst wenige Wochen her, dass gefälschte Flugblätter nicht nur...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Stadtwerke Gießen AG

von:  Stadtwerke Gießen AG

offline
Interessensgebiet: Gießen
Stadtwerke Gießen AG
3.400
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Busfahrplan zum Stadtfest
Besucher des Gießener Stadtfestes können sich auch in diesem Jahr...
Partnerschaft verlängert (von links): Ina Weller und Matthias Funk (SWG) sowie Lothar Weber und Fabian Friedrich (beide Geschäftsführer der Hüttenberger Handball-Marketing GmbH & Co. KG) unterzeichneten Anfang August den Vertrag.
Stadtwerke Gießen kooperieren weitere drei Jahre mit dem 05/07 TV Hüttenberg
Mitreißende Spiele und beste Stimmung auf den Rängen – Heimspiele des...

Weitere Beiträge aus der Region

Busfahrplan zum Stadtfest
Besucher des Gießener Stadtfestes können sich auch in diesem Jahr...
Sortier - und Packaktion im Hilfsgüterlager von GAiN
Am Feierabend Gutes tun - das Mitmachhilfswerk GAiN öffnet seine Tore
Wer am Feierabend Gutes tun will, ist herzlich eingeladen, am...
Finanzvorstand gesucht
Der Verein „Solidarische Welt“ e.V. sucht kurzfristig für den...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.