Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Seniorin spendet 1.000 Euro für die Gießener Tafel

von Hans Pfaffam 22.08.2016467 mal gelesen1 Kommentar
Brigitte Knief übergibt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an Anna Conrad von der Gießener Tafel.
Brigitte Knief übergibt eine Spende in Höhe von 1.000 Euro an Anna Conrad von der Gießener Tafel.
Gießen | Die Gießenerin Brigitte Knief hatte anlässlich ihres 80. Geburtstages auf Geschenke verzichtet und sich stattdessen von den Gratulanten Geld für die Gießener Tafel gewünscht. Insgesamt kamen so 1.000 Euro zusammen. Die Seniorin übergab nun den Betrag an Anna Conrad, Koordinatorin bei der Gießener Tafel. „Ich hoffe, dass ich auf diese Weise weitere Menschen motivieren kann, sich für einen guten Zweck zu engagieren“, sagte Knief.

Anna Conrad ergänzte, dass die Gießener Tafel sowohl auf Spenden als auch auf ehrenamtliches Engagement angewiesen sei. Wer bei der Tafel mitarbeiten möchte, solle sich telefonisch unter 0641 9322836 bei Conrad melden.

Mehr über

Tafel (45)Spende (178)Gießen (2274)
Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Berufsfeuerwehr Gießen laufen die Feuerwehrleute weg
Die Berufsfeuerwehr Gießen hat einen Löschzug, der von drei...
Der Plan "Verkehrs-Utopie Gießen" mit Fahrradstraßen, Fußmeile und 4 Tram-Linien
Nulltarif an Gießener Samstagen wäre nur ein kleiner Anfang - Umweltschützer*innen fordern Nulltarif und radikale Verkehrswende für Gießen!
„Ein fahrkartenfreier Tag pro Woche als Test ist gut“, kommentiert...
Tafel Giessen empfängt zum Sommerfest Frau Kraft alias Markus Karger
„Ich bin sehr stolz auf Sie und das, was Sie täglich mit Ihrer Arbeit...
ZACKENFLANKE: Mittelalter-Folk-Konzert am 7.10.2017 in Pohlheim
Medival-Folk Musik aus Bayern mit Dudelsack und Trummeley… oder -...
Das Drachenbootteam „Rohrleger“, die Betriebsmannschaft der Stadtwerke Gießen
Erfolgreiche Rohrleger mit langem Atem
Vor einigen Tagen hat das Drachenboot-Team „Rohrleger“ der Stadtwerke...
Keller Theatre Ensemble The Mousetrap, photo: Nils D. Peiler
The Keller Theatre spielt Krimiklassiker "The Mousetrap" von Agatha Christie, Premiere am 22.09.2017, 19.30 Uhr
The Keller Theatre läutet mit Agatha Christie´s Krimiklassiker "The...
v.l. O.Czajkoswki, T. Böhm, M. Steinhauer, A. Albrecht, H. Herbst, F. Jeske
Deutsche Meisterin und zwei Vizemeister aus dem Karate Dojo Lich e.V.
Zur den Deutschen Karatemeisterschaften in Bielefeld hatten sich aus...

Kommentare zum Beitrag

Nicole Freeman
8.780
Nicole Freeman aus Heuchelheim schrieb am 23.08.2016 um 06:02 Uhr
Eine vorbildliche Aktion. Danke!
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Pfaff

von:  Hans Pfaff

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hans Pfaff
195
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
(v.l.) Tafel-Chef Holger Claes, Anna Conrad und Erich Gelzenleuchter freuen sich über den Spendenscheck von Ulrike Büger vom Vorstand der Schulz-Stiftung
20.000 Euro der Margarethe-und-Alfred-Schulz-Stiftung für die Tafel Gießen
Kurz vor dem Jahreswechsel konnte sich die Tafel Gießen über eine...
Karstadt-Geschäftsführer Lothar Schmidt (l.) und Michaela Thurner (r.) übergaben 160 Geschenke an die Tafel-Koordinatorin Anna Conrad (M.)
Weihnachtsgeschenke für Tafel-Kinder
Um möglichst viele Kinderaugen zum Leuchten zu bringen, hat die...

Weitere Beiträge aus der Region

Am Freitag dem 19.1.2018 begeisterte das Duo Bepler-Mayer den gut besuchten Jazzkeller Grünberg!
Am Freitag dem 19.1.2018 begeisterte das Duo Bepler-Mayer den gut...
FPL-League mit eigener Onlinesendung
Die FPL-League wächst weiter. Neben dem Printmagazin was zu jedem...
7 Jahre hinter Gittern, Angst und Zittern
Ein Waffenliferant, der einem Mann eine Waffe geliefert hatte, mit...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.