Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Bilderrätsel Nr. 10

Was sehen wir auf diesem Bild?
Was sehen wir auf diesem Bild?

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Das kommt dabei heraus, wenn man die Kamera bewegt, weil man glaubt, sie ist fertig mit der Aufnahme.
Gewellte Lichter
Herbststimmung an der Lahn
Herbsstimmung an der Lahn
Jahresrückblick 2015 des Badmintonverein Hungen
Vor dem Weihnachtsfest und dem Jahreswechsel ist es auch beim...
Erstes Herrendoppel (Feisel/Philipps)
BV Hungen I siegt im Spitzenspiel der Bezirksoberliga
Am Sonntagmorgen kam es zum Spitzenspiel der Bezirksoberliga. Der...
AMC Motorradausfahrten zum Jahresabschluß
Vor wenigen Wochen ging für den AMC Grünberg die Tourenfahrersaison...
Superhelden im KD Lich
Auch dieses Jahr luden die Kindertrainer des Karate Dojo Lich e.V....
Jahresabschlußtraining 2015
Ereignisreiches Jahr 2015 für das Karate Dojo Lich
Am Sonntag, den 10. Januar fand das gemeinsame...

Kommentare zum Beitrag

Klaus Lowitz
6.571
Klaus Lowitz aus Reiskirchen schrieb am 24.04.2009 um 08:51 Uhr
Ein Hindernisparcours für Kajakfahrer?
Simone Linne
5.040
Simone Linne aus Gießen schrieb am 24.04.2009 um 09:00 Uhr
ja, würde ich auch vermuten. Einen Kajak-Slalom!? Wo haben Sie das Bild aufgenommen?
Christian Momberger
10.718
Christian Momberger aus Gießen schrieb am 24.04.2009 um 09:10 Uhr
Das ist völlig richtig! Es geht hier um eine Slalomstrecke für Kajakfahrer. Und zwar um die Strecke in Höhe der Badenburg. Der PC Wißmar richtet dort alljährlich eine Wildwasserregatta aus. Das Bild wurde vom Gelände des PCW während der Regatta im Mai 2006 aufgenommen. Die DLRG-Kreisgruppe Gießen sorgte hier für die Sicherheit.
Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Christian Momberger

von:  Christian Momberger

offline
Interessensgebiet: Gießen
Christian Momberger
10.718
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Der stellv. Bezirksleiter Thorsten Schnitker (l.) u. Bezirksleiter Claus Protzer (r.) überreichten den neuen "Lehrscheininhabern"Stefanie Neumann,Karsten Göbel, Katrin Hielscher, Max Habighorst, Florian Knittel,Leoni Korspter u. Wanja Menger ihre Urkunden
90 Jahre DLRG Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg trifft auf 50 Jahre Ortsgruppe Heuchelheim
Acht neue Ausbilder Schwimmen/Rettungsschwimmen im DLRG Bezirk -...
Platz 1 - Strömungsretter im Einsatz (99 Stimmen)
Rettungswachdienst und Badeaufsicht - Die Siegerbilder im Fotowettbewerb des des DLRG-Bezirk Gießen-Wetterau-Vogelsberg 2015
Schon seit vielen Jahren veranstaltet der DLRG-Bezirk...

Veröffentlicht in der Gruppe

Rätsel und Gedanken

Rätsel  und Gedanken
Mitglieder: 24
Aktuellste Beiträge der Gruppe:
Die Lahnaue ist Heimat für die nach dem Bundesnaturschutzgesetz besonders Geschützen Zauneidechse
Die Zauneidechse gehört zu den Großen unter den Eidechsen. Sie...
Ein schöner Maitag dieser 1. Mai
Sonne und Wind, aber kein Regen. Klasse Wetter zum Wandern und...

Weitere Beiträge aus der Region

Demonstration: Nie wieder Faschismus! Wehret den Anfängen! 8. Mai 1945 Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus
Das Antifa-Plenum Gießen lädt zur Demonstration am 09. Mai, um 18 Uhr...
Lars Ruppel (r.) bekommt von Dr. Lars Witteck seine Botschafter-Urkunde. Von links: Dietrich Faber, Jens Ihle und Edgar M. Böhlke.
Poetry Slam trifft Mittelhessen-Krimi
Als Bühnen-Dichter hat Lars Ruppel schon längere Zeit die Fahne der...
Rainer Staffa (Volksbank Mittelhessen) mit Maik Luu und Prof. Evelyn Korn (Philipps-Universität Marburg) (v.l.)
Stifter gegen den Brain-Drain
Maik Luu ist ein sehr begabter, ansonsten aber ein Student aus...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.