Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Wettbewerbsvorteile erkennen und erfolgreich nutzen – Vom Start-up zum Unternehmen. Sören Schneider zu Gast beim Gründerstammtisch am 15. August

Der Gründerstammtisch findet immer am 15. eines Monats ab 19 Uhr im „News-Café“ statt. Alle Jungunternehmerinnen und -nehmer sowie Gründerinnen, Gründer und Gründungsinteressierte sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Der Gründerstammtisch findet immer am 15. eines Monats ab 19 Uhr im „News-Café“ statt. Alle Jungunternehmerinnen und -nehmer sowie Gründerinnen, Gründer und Gründungsinteressierte sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Gießen | Zum Kennenlernen, Netzwerken und Austauschen in entspannter Atmosphäre und mit wechselnden, interessanten Gästen gibt es für Gründungsinteressierte aus Gießen und Umgebung ein regelmäßiges Angebot, den Gießener Gründerstammtisch. Die nächste Gelegenheit, am Gründerstammtisch teilzunehmen, bietet sich am Montag, 15. August, ab 19 Uhr im „News-Café“ in der Plockstraße 1-3 in Gießen. Zu Gast ist diesmal: Sören Schneider, Geschäftsführender Gesellschafter der CorpoTex GmbH. Die Teilnahme ist kostenlos.

Mit viel Disziplin und Leidenschaft produziert und verkauft Sören Schneider bereits seit mehr als 15 Jahren Textilien. Währenddessen sammelte er viel nationale und internationale Erfahrung sowohl in kleinen als auch großen Unternehmen der Textil- und Modeindustrie. So war es nicht überraschend, als er vor fünf Jahren den Weg in die Selbstständigkeit wagte. Kontinuierliches Wachstum sowie einige Entwicklungsschritte und Veränderungen haben dazu beigetragen, dass die CorpoTex GmbH, die in Mittelhessen angesiedelt ist, mittlerweile 16 Mitarbeiter beschäftigt und sich im Markt für Textilveredelung, Corporate Fashion, Workware und Merchandising regional wie bundesweit etabliert hat.

Investitionen in verschiedene Druck-und Stickmaschinen sowie eine kontinuierliche Weiterentwicklung des Geschäftskonzeptes haben es möglich gemacht, dass die CorpoTex GmbH stetig wachsen konnte und mit den Themen „Mitarbeiter als Markenbotschafter“ sowie „Textilveredelung Made in Gießen“ bereits für Kunden aus dem Mittelstand wie die Lück Gruppe, Start Up’s aus der Region wie Tom&Sally’s oder auch Kunden aus der Film- und Künstlerszene wie für Til Schweigers Produktionsfirma barefoot films arbeiten konnte.

Insbesondere die Fokussierung auf die Bereiche Corporate Fashion und Merchandise liegen Sören Schneider am Herzen, denn für ihn ist die Produktion und Textilveredelung mehr als nur das „Promo Shirt“.

Sören Schneider wird den Existenzgründern seine Geschichte erzählen, seine Erfahrungen weiter geben und hat mit Sicherheit auch den einen oder anderen guten Tipp für die Stammtisch-Gäste, mit denen er sich auf einen regen Austausch freut.

Der Gründerstammtisch findet immer am 15. eines Monats ab 19 Uhr im „News-Café“ statt. Er ist eine Initiative des Technologie- und Innovationszentrums Gießen, des Entrepreneurship-Cluster Mittelhessen (ECM), der IHK Gießen-Friedberg sowie den Wirtschaftsförderungen von Stadt und Landkreis Gießen. Alle Jungunternehmerinnen und -nehmer sowie Gründerinnen, Gründer und Gründungsinteressierte sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Nähere Informationen gibt es unter
www.gruenderstammtisch-giessen.de.

Der Gründerstammtisch findet immer am 15. eines Monats ab 19 Uhr im „News-Café“ statt. Alle Jungunternehmerinnen und -nehmer sowie Gründerinnen, Gründer und Gründungsinteressierte sind herzlich willkommen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich
Der Gründerstammtisch... 
Der nächste Gast beim „Gründerstammtisch Gießen“ am Montag, 15. August, ab 19 Uhr im „News-Café“: Der Unternehmer Sören Schneider. Bild: CorpoTex
Der nächste Gast beim... 

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Seminar "Einnahmen-Überschussrechnung / betriebswirtschaftliche Kalkulation und Preisfindung
Gemeinsam mit den Wirtschaftspaten bietet die Wirtschaftsförderung...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Landkreis Gießen

von:  Landkreis Gießen

offline
Interessensgebiet: Gießen
Landkreis Gießen
9.144
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Apfelwein, -saft und -secco aus Äpfeln von hessischen Streuobstwiesen
Typisch hessisch ist nicht nur der bekannte Äbbelwoi, sondern auch...
Gallus-Schule weiht neuen Kletterfelsen ein
Mehr Bewegung und Spaß haben die Schülerinnen und Schüler der...

Weitere Beiträge aus der Region

Die SchülerInnen der Startbahn u.a. mit Pädagogin Peristera Giannikos (hinten, Zweite v.r.), Leiterin Katrin Arbeiter (h.v.l.) und der pädagogischen Mitarbeiterin Alida Beul (Zweite v.r.).
„Großer Zugewinn für die Jugendlichen“ - Berufsorientierungsstufe „Startbahn“ der Sophie-Scholl-Schule zieht Bilanz
Seit dem Sommer 2018 ist die Startbahn fester Bestandteil der...
Candice White kam für Marburg gegen Nördlingen nicht zum Einsatz. Foto: Laackman/PSL
Marburg unterliegt Nördlingen
Boah ey! Damen-Basketball-Bundesliga: BC Pharmaserv Marburg –...
Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem 31.01.2020 gastiert die Band New Orleans Joymakers wieder im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, am Freitag dem...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.