Bürgerreporter berichten aus: Gießen | Überall | Ort wählen...

Sparkassen-Senioren spenden 850 Euro an die Limeswerkstatt

Die Gießener Sparkassen-Senioren übergeben eine Spende über 850 Euro an die Sozialdienstleiterin Stephanie Karakas (3. v.r.) und weitere MitarbeiterInnen der Limeswerkstatt.
Die Gießener Sparkassen-Senioren übergeben eine Spende über 850 Euro an die Sozialdienstleiterin Stephanie Karakas (3. v.r.) und weitere MitarbeiterInnen der Limeswerkstatt.
Gießen | 850 Euro spendeten die Gießener Sparkassen-Senioren kürzlich an die Limeswerkstatt in Pohlheim. Franz Kuchar, Doris Ihle, Klaus Anstett, Gerhard Paul und Angelika Wagner übergaben den Spendenscheck. Sozialdienstleiterin Stephanie Karakas dankte den Gießener Sparkassen-Senioren für ihr Engagement. Spenden seien nach wie vor ein wichtiger Beitrag zur Finanzierung der vielfältigen Aufgaben der Limeswerkstatt. Diese bestehe seit 1981 und sei die älteste und größte Werkstatt der Lebenshilfe Gießen.

Unter fachkundiger Führung von Produktionsleiter Jörg Stommel und Stephanie Karakas besichtigten die Sparkassen-Senioren die Räumlichkeiten und Einrichtungen der Limeswerkstatt. Gegenwärtig seien hier 230 Menschen mit Behinderung in 13 Gruppen tätig, beispielsweise in der Schreinerei, der Brennholzfertigung, der Aktenvernichtung oder in Montagegruppen.

„Mit der Spende an die Limeswerkstatt wollen wir nicht nur Gutes tun. Wir wollen damit auch ein Zeichen setzen und andere Personengruppen anregen, ähnliche Aktionen durchzuführen“, erläuterte Gerhard Paul die Bewegründe der Sparkassen-Senioren. Dieser Seniorenkreis besteht seit 1996 und hat sich zur Aufgabe gemacht, die bestehenden Kontakte und Freundschaften aufrecht zu erhalten und zu pflegen. Seine 162 Mitglieder sind ehemalige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Sparkasse Gießen.

Mehr über

Stöbern Sie in den Stichworten (Hilfe), um verwandte und ähnliche Beiträge zu entdecken:

Dies könnte Sie zum Thema auch interessieren

Der Posaunenchor der evangelischen Markusgemeinde…
…erfreute die Bewohner des AWO Sozialzentrums in Butzbach mit schönen...
Gern gesehene Gäste im AWO Sozialzentrum Degerfeld in Butzbach…
…sind Adolf Domes zusammen mit Erna Dauselt und Maria Lottig. Wenn...
Nachtwächter Dieter Schulz…
…besucht die Senioren des AWO Sozialzentrums Degerfeld in Butzbach...
Kampfschreie, Schweiß und ganz viel Spaß beim „14. Licher Kata-Marathon“
Bei schönstem Sommerwetter versammelten sich am letzten Samstag...
Stefanie integriert die Öztürks am 07. Oktober in Inheiden
"Stefanie integriert die Öztürks“ wurde vom Leiter der...
Der Seniorenbeirat Laubach betrauert zwei Mitglieder und wünscht sich für die Zukunft weitere neue Mitglieder
Laubach (lg) Der Vorsitzende Herr Hermann Schaum und der Beisitzer...
REWE Reiskirchen spendet an heimische Institutionen
„Mir ist es wichtig Institutionen und Vereine vor Ort zu...

Kommentare zum Beitrag

Leider gibt es noch keine Kommentare zu diesem Artikel.
Schreiben Sie doch den ersten!

Hallo Lieber Leser
freut mich, dass Sie meinen Artikel lesen. Sind Sie schon Bürgerreporter der Gießener Zeitung?
Auf www.giessener-zeitung.de kann jeder aus seinem Ort berichten. Lokaler geht's nicht!

Mitmachen ist ganz einfach und alles ist kostenlos: Gleich registrieren und los geht's!

Herzlichst, Ihr(e) Hans Pfaff

von:  Hans Pfaff

offline
Interessensgebiet: Gießen
Hans Pfaff
92
Nachricht senden
Aktuellste Beiträge des Autors:
Bürgermeister Dietmar Kromm (l.) übergibt eine Spende von 500 Euro an Holger Claes, den Leiter der Giessener Tafel
Reiskirchener Bürger spendet anonym für guten Zweck
1.000 Euro für einen guten Zweck spendete kürzlich ein Bürger anonym...
Insgesamt 29 ehrenamtliche Mitarbeiter wurden für ihr 5-, 6- oder 10-jähriges Engagement geehrt.
Dankeschön an ehrenamtliche Helfer der Giessener Tafel
Wie jedes Jahr fand auch in diesem Jahr wieder eine Weihnachtsfeier...

Weitere Beiträge aus der Region

Mehr als nur ein Schnupfen sorgt in den Kindertagesstätten immer häufiger für personelle Engpässe: Der Landkreis wirbt in den Kitas für einen individuellen Notfallplan. Bild: S. Hofschlaeger_pixelio.de
„Notfallplan hilft bei Krankheitswellen.“ Grippe & Co: Landkreis appelliert an Träger, mit Eltern vorausschauende Konzepte zu entwickeln
Grippe- und andere Krankheitswellen sorgen in den Kindertagesstätten...
Dr. Christiane Schmahl, Bauverantwortliche des Landkreises, das Leitungsteam der Theo-Koch-Schule, Mitglieder von Elternbeirat und Lehrerschaft sowie Schülerinnen und Schüler feierten die Einweihung auf der neuen Tribüne. Bild: Landkreis Gießen
Theo-Koch-Schule in Grünberg: Sporthalle nach Sanierungsarbeiten eingeweiht
„Die Sanierung war wegen der Betriebssicherheit und der Energetik...
NICHT VERGESSEN!!! Übermorgen Freitag den 24.02.2017 gastiert wieder die HOT JAZZ COMPANY im Jazzkeller Grünberg!
1.Jazz-Club Grünberg e.V. Liebe Jazzfreunde, übermorgen Freitag...

Dieser Beitrag als Banner

Um diesen Beitrag als Banner auf deine eigene Homepage einzubinden, kopiere einfach folgenden Link und füge diesen Code in deiner Homepage ein.
Link:
Übrigens: unter "Meine Seite" findest du auch einen Banner zum Einbinden der letzten Beiträge, die du selbst verfasst hast.